Kabel Deutschland 200 Mbit/s
Skype vs. Sky
eCall kommt ab 2018

Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland, hat Internet-Anschlüsse mit bis zu 200 Mbit/s im Down- und 12 Mbit/s im Upstream in vielen weiteren Orten freigeschaltet. Wie das inzwischen zu Vodafone gehörende Unternehmen am Mittwoch bekanntgab, stehen die Breitband-Zugänge nun für rund 720.000 weitere Haushalte zur Verfügung. mehr ...

Topnews

Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber, Kabel Deutschland, hat Internet-Anschlüsse mit bis zu 200 Mbit/s im Down- und 12 Mbit/s im Upstream in vielen weiteren Orten freigeschaltet. Wie das inzwischen zu Vodafone gehörende Unternehmen am Mittwoch bekanntgab, stehen die Breitband-Zugänge nun für rund 720.000 weitere Haushalte zur Verfügung. mehr ...

Erfolg für den britischen Pay-TV-Sender Sky. Das EU-Gericht in Luxemburg entschied, dass zwischen dem TV-Angebot und dem fast namensgleichen Voice-over-IP- und Messaging-Anbieter Skype eine Verwechselungsgefahr besteht (Rechtssachen T-423/12, T-183/13 und T-184/13). Sky wurden die älteren Rechte zugesprochen. Wie es nun weitergeht, ist offen. mehr ...

Wer ab 2018 innerhalb der EU ein neues Auto kauft, wird es nur noch mit einem so genannten eCall-Notruf-Button erhalten. Damit soll die Zahl der Verkehrstoten auf europäischen Straßen weiter reduziert werden. Wichtig: Die vom EU-Parlament beschlossene Regelung gilt für alle neue KfZ-Modelle, die ab 2018 in den Verkauf gehen. Neue Autos, die vor diesem Zeitpunkt in den Verkauf starten, dürfen auch ohne den Alarmknopf verkauft werden. mehr ...

Auch am Mittwoch schickt Amazon wieder neue Blitzpreise an den Start. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick zu den interessantesten Angeboten aus dem Computer- und Elektronik-Segment. mehr ...

Gutes tun ist nicht leicht. Ein Lied davon singen kann Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Von allen Seiten steht Facebooks Charity-Projekt Internet.org unter Beschuss. Nun kündigte Zuckerberg an, aus Internet.org eine offene Plattform machen zu wollen – was Datenschützer so gar nicht begeistert. mehr ...

Auch am Dienstag schickt Amazon wieder neue Blitzpreise an den Start. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick zu den interessantesten Angeboten aus dem Computer- und Elektronik-Segment. mehr ...

Panasonic Avionics hat neue Partner gefunden, die Inflight-Entertainment-Systeme in ihren Flugzeugen installieren. So hat sich beispielsweise die größte Fluggesellschaft Japans, ANA, dazu entschieden, in ihren neuen Dreamliner-Flugzeugen vom Typ Boeing 787-9 Live-TV-Inhalte anzubieten. mehr ...

Toshiba möchte den Verkauf von Flachbild-Fernsehern ankurbeln und hat zu diesem Zweck eine Bundle-Aktion ins Leben gerufen. Beim Kauf eines Fernsehers der M74-Serie winkt ein Hardware-Extra, bei ausgewählten anderen Fernsehern ist ein Gutschein für den Video-on-Demand-Dienst Maxdome inklusive. mehr ...

Auch am Montag schickt Amazon wieder neue Blitzpreise an den Start. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick zu den interessantesten Angeboten aus dem Computer- und Elektronik-Segment. mehr ...

Auf dem Musikstreaming-Markt ist gerade richtig viel los: Gleich zwei Streaming-Dienste müssen vor jeweils dickeren Fischen im Teich klein beigeben. Der Musikdienst Simfy schränkt sein Angebot massiv ein und verweist auf den französischen Dienst Deezer und das Musikportal Groovshark muss auf Druck von Sony Music, Warner Music Group und anderen Major-Labels gänzlich aufgeben. mehr ...

weitere News auf einen Blick

WEITERE NEWS

Im Kampf gegen Phishing-Seiten im Internet reagiert Google nun mit einer neuen Funktion. Fast zwei Prozent aller an Gmail-Konten gesendeten Nachrichten stellen nach Berechnungen von Google Phishing-Angriffe dar, mit denen Nutzern ihre Passwörter entlockt werden sollen, teilte der Internetkonzern mit. Zeit, etwas dagegen zu tun. mehr ...

Facebook ist es über seine Tochterfirma Oculus VR in Deutschland nicht mehr gestattet, Virtual-Reality-Brillen zu verkaufen. Zumindest nicht mehr unter ihrem Namen. Dagegen hatte die deutsche Firma Oculus Optikgeräte GmbH geklagt und bekam nun Recht. Endgültig ist das Urteil - in dessen Vorfeld bereits vergeblich über eine gütliche Einigung verhandelt wurde - noch nicht. mehr ...

Grooveshark gibt auf, Simfy schränkt ein

0

Sony, Warner und Deezer setzen sich durch

Grooveshark gibt auf, Simfy schränkt ein

Auf dem Musikstreaming-Markt ist gerade richtig viel los: Gleich zwei Streaming-Dienste müssen vor jeweils dickeren Fischen im Teich klein beigeben. Der Musikdienst Simfy schränkt sein Angebot massiv ein und verweist auf den französischen Dienst Deezer und das Musikportal Groovshark muss auf Druck von Sony Music, Warner Music Group und anderen Major-Labels gänzlich aufgeben.

mehr ...
Chrome-Erweiterung soll vor Phishing-Angriffen schützen

0

Google Passwort-Warnung

Chrome-Erweiterung soll vor Phishing-Angriffen schützen

Im Kampf gegen Phishing-Seiten im Internet reagiert Google nun mit einer neuen Funktion. Fast zwei Prozent aller an Gmail-Konten gesendeten Nachrichten stellen nach Berechnungen von Google Phishing-Angriffe dar, mit denen Nutzern ihre Passwörter entlockt werden sollen, teilte der Internetkonzern mit. Zeit, etwas dagegen zu tun.

mehr ...
Deutsche Firma bekommt vor Landgericht Frankfurt Recht

0

Oculus VR darf keine VR-Brillen in Deutschland mehr verkaufen

Deutsche Firma bekommt vor Landgericht Frankfurt Recht

Facebook ist es über seine Tochterfirma Oculus VR in Deutschland nicht mehr gestattet, Virtual-Reality-Brillen zu verkaufen. Zumindest nicht mehr unter ihrem Namen. Dagegen hatte die deutsche Firma Oculus Optikgeräte GmbH geklagt und bekam nun Recht. Endgültig ist das Urteil - in dessen Vorfeld bereits vergeblich über eine gütliche Einigung verhandelt wurde - noch nicht.

mehr ...
Wenn das Pornogucken zur echten Gefahr wird

0

Porno-Webseite xHamster installiert Malware

Wenn das Pornogucken zur echten Gefahr wird

Die schnelle Nummer vor dem PC-Bildschirm kann zu einem richtig ärgerlichen Vergnügen werden. Wie das Sicherheitsunternehmen Malwarebytes berichtet, infiziert die Pornovideo-Webseite xHamster Computer unter bestimmten Umständen mit einer Schadsoftware. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr sei es Online-Kriminellen gelungen, die Internetseite zu kapern und kompromittierte Werbeanzeigen auf das Portal zu stellen.

mehr ...
Letzte ARD-Radios schalten veralteten Übertragungsstandard ab

0

Mittelwelle stirbt aus

Letzte ARD-Radios schalten veralteten Übertragungsstandard ab

In Deutschland wird noch in diesem Jahr ein Stück Radio-Geschichte aussterben. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird die ARD ihre letzten Mittelwellensender abschalten. Dadurch sollen massiv Kosten eingespart werden, die stattdessen in den weiteren Ausbau des Digitalradios investiert werden können, berichtet der Bayerische Rundfunk (BR).

mehr ...

TOP 5 NEWS der letzten TAGE

Versandkosten werden Teil von der Verkaufsprovision

0

eBay erhöht Gebühren für private Verkäufer

Versandkosten werden Teil von der Verkaufsprovision

Am 6. Mai ändert eBay die Gebühren für private Verkäufer. Eine der wichtigsten Neuerungen: Die Verkaufsprovision von zehn Prozent berechnet sich zukünftig nach dem Gesamtpreis, den der Käufer bezahlt, also nach dem Verkaufspreis zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Eine Verkaufsprovision fällt weiterhin nur an, wenn sich der Artikel verkauft.

mehr ...
Wenn das Pornogucken zur echten Gefahr wird

0

Porno-Webseite xHamster installiert Malware

Wenn das Pornogucken zur echten Gefahr wird

Die schnelle Nummer vor dem PC-Bildschirm kann zu einem richtig ärgerlichen Vergnügen werden. Wie das Sicherheitsunternehmen Malwarebytes berichtet, infiziert die Pornovideo-Webseite xHamster Computer unter bestimmten Umständen mit einer Schadsoftware. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr sei es Online-Kriminellen gelungen, die Internetseite zu kapern und kompromittierte Werbeanzeigen auf das Portal zu stellen.

mehr ...
Deutsche Firma bekommt vor Landgericht Frankfurt Recht

0

Oculus VR darf keine VR-Brillen in Deutschland mehr verkaufen

Deutsche Firma bekommt vor Landgericht Frankfurt Recht

Facebook ist es über seine Tochterfirma Oculus VR in Deutschland nicht mehr gestattet, Virtual-Reality-Brillen zu verkaufen. Zumindest nicht mehr unter ihrem Namen. Dagegen hatte die deutsche Firma Oculus Optikgeräte GmbH geklagt und bekam nun Recht. Endgültig ist das Urteil - in dessen Vorfeld bereits vergeblich über eine gütliche Einigung verhandelt wurde - noch nicht.

mehr ...
Grooveshark gibt auf, Simfy schränkt ein

0

Sony, Warner und Deezer setzen sich durch

Grooveshark gibt auf, Simfy schränkt ein

Auf dem Musikstreaming-Markt ist gerade richtig viel los: Gleich zwei Streaming-Dienste müssen vor jeweils dickeren Fischen im Teich klein beigeben. Der Musikdienst Simfy schränkt sein Angebot massiv ein und verweist auf den französischen Dienst Deezer und das Musikportal Groovshark muss auf Druck von Sony Music, Warner Music Group und anderen Major-Labels gänzlich aufgeben.

mehr ...
Blog-Software schließt mehrere Sicherheitslücken

0

WordPress 4.1.2 installieren

Blog-Software schließt mehrere Sicherheitslücken

WordPress hat allen Nutzern seiner Blog-Software ein Update auf die neueste Version 4.1.2 nahegelegt. Die neu zum Download freigegebene Version behebe neu entdeckte Sicherheitslücken und sei deswegen nach Möglichkeit kurzfristig zu installieren, heißt es seitens der Programmierer.

mehr ...

alle News ansehen