Basketball bei Sport1
Ericsson-Modems adé
Samsung NX1

Nun ist die Katze aus dem Sack: Sport1 wird in Zukunft eine Sublizenz der Deutschen Telekom nutzen, um weiterhin Livespiele der Beko Basketball Bundesliga im Free TV zu zeigen. Das gab die Telekom am Freitag in Bonn bekannt. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart. mehr ... (0)

Einer der letzten IT-Gründer der alten Garde aus dem Silicon Valley gibt das Ruder aus der Hand: Larry Ellison, seit mehr als drei Jahrzehnten Chef des Softwarekonzerns Oracle, tritt die Geschäftsführung an seine beiden Stellvertreter Safra Catz und Mark Hurd ab, wie Oracle mitteilte. Der 70-jährige Ellison übernimmt dafür den Vorsitz des Verwaltungsrates - und bleibt als Technikchef wichtig. mehr ... (0)

Apple hat eine ganze Reihe an Updates veröffentlicht, die wichtig für das Betriebssystem Mac OS X sind. Nicht nur Mac OS X Mavericks wurde mit einer neuen Version versorgt, wichtige Aktualisierungen hat der US-Konzern auch für Mac OS X Mountain Lion und Mac OS X Lion zur Verfügung gestellt. mehr ... (0)

Der Medienkonzern News Corp hat in einem Brief an die EU-Kommission die "überwältigende" Marktmacht von Google angeprangert. Er mahnte ein schärferes Vorgehen gegen den Internetkonzern an. mehr ... (0)

Die an Kinder gerichtete Werbung mit einem Link zu kostenpflichtigen Zubehörangeboten für das Computerspiel "Runes of Magic" ist weiterhin verboten. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte ein entsprechendes früheres Urteil, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) am Donnerstag in Berlin mitteilte. mehr ... (0)

Angesichts der Sorge der Nutzer vor der Überwachung durch die Geheimdienste verstärken die US-Technologiekonzerne Google und Apple die Sicherheitsmaßnahmen für ihre mobilen Geräte. Apple kündigte am Donnerstag an, dass das Unternehmen künftig keinen Zugang mehr zu den Passwörtern der Nutzer seiner Geräte iPhone und iPad habe, die mit der neuen Version des Betriebssystems iOS 8 laufen. mehr ... (0)

Amazon hat die Einführung von "Login und Bezahlen mit Amazon“ in Europa bekannt gegeben. Mit der neuen Bezahlmethode können Amazon-Kunden mit ihren im Amazon-Account hinterlegten Daten auch auf externen Online-Shops bezahlen und ersparen sich eine langwierige Neuanmeldung samt Bezahlvorgang. mehr ... (0)

Das Online-Versandhaus Zalando will jetzt nicht nur Mode-Einkäufer, sondern auch die Börse zum Schreien bringen: Privat-Anleger in Deutschland und Luxemburg können sich derzeit mit Zalando-Aktien zu einem Preis von 18 bis 22,50 Euro eindecken. Insgesamt will Zalando durch den Börsengang bis zu 633 Millionen Euro in seine Kassen spülen. Auf dem Frankfurter Börsenparkett soll der Handel am 1. Oktober beginnen. mehr ... (0)

weitere News auf einen Blick

WEITERE NEWS

Der Online-Versandriese Amazon muss sich in Deutschland an die Buchpreisbindung halten und darf auch bei Kundenbeschwerden keinen Preisnachlass gewähren. Eine entsprechende Unterlassungserklärung habe das Unternehmen vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main abgegeben, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit. Bei einem Verstoß drohe Amazon eine Strafe von bis zu 250.000 Euro. mehr ...

Gut ein Vierteljahrhundert nach der Erfindung des World Wide Web hat die Zahl der Internetseiten die Hürde von einer Milliarde genommen. Wie die Statistikseite internetlivestats.com mitteilte, waren in der Nacht zum Mittwoch 1,06 Milliarden Internetseiten online. Der als Vater des Internets geltende britische Physiker Tim Berners-Lee verkündete das Erreichen dieses Meilensteins auf der Kurznachrichtenseite Twitter. mehr ...

TOP 5 NEWS der letzten TAGE

alle News ansehen