/Unterwegs/News/Auto News

Auto News

Wer von A nach B reisen möchte, greift in aller Regel zum Auto. Sei es das eigene Fahrzeug, ein Leihwagen oder ein Carsharing-Modell, die Flexibilität eines Autos ist unübertroffen vorteilhaft. Und seitdem die großen Automobilhersteller dazu übergehen, nicht nur Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zu bauen, sondern auch solche mit Elektroantrieb, kommen auch Umweltfreunde bei der Nutzung eines Autos immer mehr auf ihre Kosten.

Vor allem Elektroautos wie der ID.3 von Volkswagen, der Corsa-e von Opel, die e-tron Modelle von Audi oder auch das Fahrzeug-Angebot von Tesla spielen bei der Fortbewegung der Zukunft eine wichtige Rolle. Wichtig wird in diesem Zusammenhang sein, dass in Zukunft die Preise für E-Autos noch deutlich sinken werden. Denn für viele Geldbeutel sind Elektroautos zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch viel zu teuer. Abzuwarten bleibt darüber hinaus, wie sich der technische Fortschritt auf die Akku-Technologie und die damit verbundene Reichweite der Fahrzeuge auswirken wird.

Die Redaktion von inside digital berichtet übrigens ausschließlich über solche Autos, die mindestes über einen Hybrid-Antrieb verfügen. Fahrzeuge also, die mindestens zum Teil elektrisch fortbewegt werden können. Der E-Mobilität gehört die Zukunft. Und inside digital möchte in seiner Berichterstattung die Zukunft aktiv mitgestalten.

Beliebteste Auto-News

News zur E-Mobilität

Aktuell

Stiftung Warentest: Fünf von sieben E-Scootern haben schwerwiegende Mängel
Mit dem E-Scooter durch die Gegend zu flitzen ist derzeit keine sonderlich gute Idee. Doch auch abseits der Corona-Krise sind private E-Roller anscheinend nicht gerade empfehlenswert. Darauf deutet zumindest eine aktuelle Untersuchung von Stiftung Warentest hin, bei der sieben straßentaugliche Elektroscooter auf Herz und Nieren geprüft wurden – mit mäßigem Erfolg: Fünf Modelle sind gänzlich durchgefallen.
Neue Autos: Volvo, Renault und Hyundai zeigen neue E-Modelle
Bist du auf der Suche nach einem neuen Auto? Wir zeigen dir in einem Überblick, welche neuen E-Fahrzeuge von verschiedenen Herstellern jüngst präsentiert wurden.
Alstom Coradia iLint: Warum dieser Regionalzug etwas Besonderes ist
Wenn du heutzutage mit der Bahn unterwegs bist, sitzt du in der Regel in einem Zug, der entweder mit Strom oder Diesel über die Gleise rollt. In Zukunft soll aber noch eine weitere Antriebsart relevant werden: Wasserstoff. Und ein Beispiel, wie ein solcher Wasserstoff-Zug aussehen kann, gibt es auch schon. 
Volkswagen ID.3: Preis für die Basisversion des E-Autos steht fest
Im Sommer will Volkswagen damit beginnen, die ersten Einheiten seines neuen Elektroautos ID.3 auszuliefern. Bisher hatte der Konzern aus Wolfsburg aber noch nicht verraten, was das E-Auto kosten soll. Das hat sich jetzt geändert.
Fiat 500 voll elektrifiziert: Stadtflitzer unter Strom gesetzt
Neues aus dem Hause Fiat: Ab sofort kannst du eine erste Variante des Fiat 500 bestellen, der ohne Sprit auskommt. Stattdessen fährst du rein elektrisch - also emissionsfrei.
Genfer Autosalon abgesagt: Neue Autos gibt es trotzdem reichlich
Auch wenn der Genfer Autosalon in diesem Jahr wegen des ausgebrochenen Coronavirus nicht stattfindet, haben viele Autohersteller neue Wagen aus dem Hut gezaubert. Mal als Konzept, mal als Hybrid, mal als E-Auto. Wir zeigen dir die vielen Highlights.
BMW Concept i4: E-Wunderwaffe aus Bayern mit neuem BMW-Logo
Endlich offiziell: Eigentlich hätte das erste Konzeptfahrzeug des neuen BMW i4 nach vielen Gerüchten in dieser Woche auf dem Autosalon in Genf präsentiert werden sollen. Die Messe fällt aber wegen der Coronavirus-Epidemie aus und so hat BMW am Dienstag aus der geplanten Messe-Premiere eine Online-Präsentation gemacht.
Volkswagen macht mit Hoffnungsträger Schluss: Alternativer Antrieb verschwindet
Bei Volkswagen stehen die Zeichen auf Wandel. Immer mehr Modelle des Wolfsburger Automobilkonzerns kommen als elektrifizierte Variante in den Handel. Im Gegensatz dazu verabschiedet sich der Autobauer aber von einer anderen Antriebsart.
Spin: Neuer E-Scooter Anbieter startet in Deutschland
Der hart umkämpfte Leih-E-Scooter Markt bekommt Zuwachs: Neben Bird, Lime, Tier und Voi sollen schon bald die Scooter von Spin nach Deutschland kommen. In einer Stadt geht es bereits im Frühjahr los.
ALLE NEWS