/Unterwegs/News/Auto News

Auto News

Wer von A nach B reisen möchte, greift in aller Regel zum Auto. Sei es das eigene Fahrzeug, ein Leihwagen oder ein Carsharing-Modell, die Flexibilität eines Autos ist unübertroffen vorteilhaft. Und seitdem die großen Automobilhersteller dazu übergehen, nicht nur Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zu bauen, sondern auch solche mit Elektroantrieb, kommen auch Umweltfreunde bei der Nutzung eines Autos immer mehr auf ihre Kosten.

Vor allem Elektroautos wie der ID.3 von Volkswagen, der Corsa-e von Opel, die e-tron Modelle von Audi oder auch das Fahrzeug-Angebot von Tesla spielen bei der Fortbewegung der Zukunft eine wichtige Rolle. Wichtig wird in diesem Zusammenhang sein, dass in Zukunft die Preise für E-Autos noch deutlich sinken werden. Denn für viele Geldbeutel sind Elektroautos zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch viel zu teuer. Abzuwarten bleibt darüber hinaus, wie sich der technische Fortschritt auf die Akku-Technologie und die damit verbundene Reichweite der Fahrzeuge auswirken wird.

Die Redaktion von inside digital berichtet übrigens ausschließlich über solche Autos, die mindestes über einen Hybrid-Antrieb verfügen. Fahrzeuge also, die mindestens zum Teil elektrisch fortbewegt werden können. Der E-Mobilität gehört die Zukunft. Und inside digital möchte in seiner Berichterstattung die Zukunft aktiv mitgestalten.

Beliebteste Auto-News

News zur E-Mobilität

Aktuell

BMW i4 2021: Erste Details verraten Leistung und Reichweite
Seit Anfang des Jahres ist bekannt, dass der deutsche Autobauer BMW den rein elektrischen BMW i4 voraussichtlich Jahr 2021 auf die Straßen bringen will. Nun wurde das Modell erstmals als Erlkönig gesichtet. Auch erste technische Details sollen bereits bekannt sein.
DEKRA fährt Elektroautos zu Schrott: Spektakuläre Aufnahmen
Was passiert eigentlich, wenn man ein Elektroauto in den Crash-Test schickt? Ist es genauso sicher wie ein Auto mit Verbrennungsmotor? Das wollte auch die DEKRA wissen und hat die Probe aufs Exempel gemacht. Entstanden sind dabei nicht nur wertvolle Erkenntnisse, sondern auch spektakuläre Aufnahmen.
Car2go ist jetzt Share Now – DriveNow folgt 
Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die beiden Carsharing-Dienste Car2go (Mercedes-Benz) und DriveNow (BMW) in Zukunft gemeinsame Sache machen wollen. Nun geht es tatsächlich los. Ein umfangreiches App-Update läutet die ersten Änderungen ein.
Neuer Skoda Octavia erstmals auch als Plug-in-Hybrid
Der tschechische Autobauer Skoda hat die vierte Generation des Octavia vorgestellt. 2020 soll das neue Modell als Stufenheck-Limousine und als Kombi, als Mild-Hybrid und erstmals auch als Plug-in-Hybrid zu den Händlern rollen. Besonders Business-Kunden, die das Fahrzeug auch privat nutzen, können sich über die neuen Antriebe freuen.
Elmoto Kick: Elektroroller mit Highlight-Funktion
Die Unternehmen Govecs und Einhell haben mit dem Elmoto Kick einen neuen Elektroroller vorgestellt. Der Clou:. Der E-Scooter kommt mit einer interessanten Sharing-Technik daher, die insbesondere Hobby-Handwerker und -Gärtner interessieren dürfte.
Elektromobilität: Deutsche haben Angst vor geringer Reichweite
Elektrofahrzeuge sind auf dem Vormarsch – keine Frage. Allerdings gestaltet sich dieser ziemlich träge. Und das hat natürlich seine Gründe, die größtenteils bereits oft aufgeführt wurden. Im Vergleich zum Ausland ist hierzulande laut einer neuen Studie ein Grund jedoch besonders wichtig: die Reichweite.
Cybertruck: Elon Musk kündigt Teslas Pickup an
Teslas Chef Elon Musk hat auf Twitter ein neues E-Auto angekündigt. Nach dem bulligen Tesla Y wird es jetzt noch etwas massiger. Denn das Cybertruck genannte Auto wird ein Pickup im Stile eines Ford F-150 werden. Damit begibt sich Musk in direkte Konkurrenz zu einer amerikanischen Ikone.
VW ID. Space Vizzion: Elektrische Sportlimousine angekündigt
Die Los Angeles Autoshow wirft ihre Schatten voraus und Volkswagen nutzt die Bühne für die Vorstellung eines neuen Modells. Der VW ID. Space Vizzion ist der siebte ID. Und kommt als Limousine mit sportlichem Heck auf den Markt. Bisher ist es aber noch eine Studie.
Opel, Peugeot, Citroen: Angriff der E-Transporter
Wenn man sich Gedanken über die E-Mobilität macht, denkt man schnell an den klassischen PKW. Wer tagein, tagaus durch den Stadtverkehr zum Arbeitsplatz pendelt, möchte dies mit Blick auf die Umwelt vielleicht gerne mit einem Elektroantrieb tun. Gleiches gilt aber auch für viele Unternehmer, die zum Beispiel Handwerker beschäftigen. Für diese Zielgruppe gibt es bald neue Transporter mit Elektro-Antrieb.
ALLE NEWS