/Unterwegs/News/Auto News

Auto News

Wer von A nach B reisen möchte, greift in aller Regel zum Auto. Sei es das eigene Fahrzeug, ein Leihwagen oder ein Carsharing-Modell, die Flexibilität eines Autos ist unübertroffen vorteilhaft. Und seitdem die großen Automobilhersteller dazu übergehen, nicht nur Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zu bauen, sondern auch solche mit Elektroantrieb, kommen auch Umweltfreunde bei der Nutzung eines Autos immer mehr auf ihre Kosten. Zumindest dann, wenn sie ihr Elektroauto lange genug fahren. Denn die Produktion einer Autobatterie verursacht schließlich auch CO2-Emissionen.

Vor allem Elektroautos wie der ID.3 von Volkswagen, der Corsa-e von Opel, die e-tron Modelle von Audi oder auch das aktuelle Fahrzeug-Angebot von Tesla spielen bei der Fortbewegung der Zukunft eine wichtige Rolle. Denn immer mehr Automobilhersteller wollen in Zukunft nur noch Elektroautos bauen. Etwa ab dem Jahr 2030 soll bei zahlreichen namhaften Konzernen der Automobilbranche die Produktion von Autos mit Verbrennungsmotor nach und nach auslaufen.

Wichtig wird in diesem Zusammenhang sein, dass in Zukunft die Preise für E-Autos noch deutlich sinken werden. Denn für viele Geldbeutel sind Elektroautos zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch viel zu teuer. Immerhin gibt es in Deutschland aktuell noch einen Umweltbonus, der den zum Teil hohen Aufpreis für ein E-Auto etwas abmildert. Abzuwarten bleibt darüber hinaus, wie sich der technische Fortschritt im Bereich der Akku-Technologie auf die damit verbundene Reichweite der Fahrzeuge auswirken wird. Den Elektroautos sind aktuell vor allem für die Kurz- und Mittelstrecke interessant, aber weniger für die Langstrecke.

inside digital berichtet übrigens ausschließlich über solche Autos, die mindestes über einen Hybrid-Antrieb verfügen. Fahrzeuge also, die mindestens zum Teil elektrisch fortbewegt werden können. Wir sind überzeugt: Der E-Mobilität gehört die Zukunft. Und deswegen möchten wir bei unserer Berichterstattung die Zukunft aktiv mitgestalten.

Beliebteste Auto-News

News zur E-Mobilität

Aktuell

Eines der beliebtesten Elektroautos feiert überraschendes Comeback
Tausendfach neu zugelassen, aber schon seit vielen Monaten nicht mehr bestellbar. Der Volkswagen e-up ist extrem beliebt und sorgt trotzdem für viel Frust - auch bei Händlern. Das könnte sich bald aber ändern.
Shell macht aus Tankstellen Ladeparks für E-Autos – und so sehen sie aus
Tankstellen werden in Zukunft mehr und mehr mit Schnellladesäulen für Elektroautos ausgestattet. Wie eine komplett auf E-Mobilität umgebaute Shell-Tankstelle aussieht, zeigt sich in diesen Tagen erstmals in Fulham, London.
Skoda zeigt neuen E-SUV: Biestiges Coupé-Design enthüllt
Zwei Wochen müssen wir uns noch gedulden. Dann jedoch zeigt Skoda sein neuestes Elektroauto in der SUV-Klasse. Mit einem wuchtigen, durchaus aggressiven Design-Ansatz. Erste Modellskizzen machen jetzt schon Lust auf mehr.
Beliebteste Elektroautos 2021 in Deutschland: Keine Chance gegen Tesla
Weches E-Auto war 2021 eigentlich das beliebteste Modell bei den Deutschen? Eine Antwort auf diese Frage gibt eine umfangreiche Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA), das auch Elektroautos aufschlüsselt. Wir haben uns an eine Analyse begeben.
Umweltsauerei: Tesla verschrottet brandneue E-Autos im Wert von 120 Millionen Euro
Eigentlich sollte das E-Auto die Umwelt retten und die Klimakatastrophe verhindern. Doch ausgerechnet das Landesumweltamt hat etwas dagegen. Man zwingt Tesla nun dazu, 2.000 brandneue Fahrzeuge zu verschrotten.
Preisschock: Autostrom wird schon wieder deutlich teurer
Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen oder auch privaten Ladepunkten wird schon wieder spürbar teurer. Als nächster namhafter Anbieter hat jetzt Maingau Energie eine neue Preisrunde eingeläutet. Und die fällt alles andere als gering aus.
E-Auto: Umstieg vom Verbrenner wirklich wegen der Umwelt? Das sind die wahren Gründe
Immer mehr Menschen steigen von Benziner und Diesel aufs E-Auto um. Doch warum tun sie das eigentlich? Wirklich der Umwelt zuliebe? Das tun eher die Italiener und Spanier. Für deutsche Autokäufer ist ein anderer Grund aber ebenso wichtig.
Böses Erwachen für E-Auto-Fahrer: Benziner und Diesel klar im Vorteil
Wer von einem Benziner oder Diesel bereits auf ein E-Auto umgestiegen ist, dürfte beim nächsten Autokauf eine böse Überraschung erleben. Denn die erste Generation der Stromer dürfte nahezu unverkäuflich sein.
Ruinöser Wettbewerb: E-Scooter-Anbieter kapituliert vor der Konkurrenz
Es gibt in Deutschland einige Anbieter, die E-Scooter zum Ausleihen anbieten. Einer dieser Anbieter, Spin, hat jetzt den Rückzug aus Deutschland verkündet. Und die Gründe lassen aufhorchen. Der Wettbewerb in Deutschland ist offenbar enorm.
ALLE NEWS