/Unterwegs/News/Auto News

Auto News

Wer von A nach B reisen möchte, greift in aller Regel zum Auto. Sei es das eigene Fahrzeug, ein Leihwagen oder ein Carsharing-Modell, die Flexibilität eines Autos ist unübertroffen vorteilhaft. Und seitdem die großen Automobilhersteller dazu übergehen, nicht nur Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor zu bauen, sondern auch solche mit Elektroantrieb, kommen auch Umweltfreunde bei der Nutzung eines Autos immer mehr auf ihre Kosten.

Vor allem Elektroautos wie der ID.3 von Volkswagen, der Corsa-e von Opel, die e-tron Modelle von Audi oder auch das Fahrzeug-Angebot von Tesla spielen bei der Fortbewegung der Zukunft eine wichtige Rolle. Wichtig wird in diesem Zusammenhang sein, dass in Zukunft die Preise für E-Autos noch deutlich sinken werden. Denn für viele Geldbeutel sind Elektroautos zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch viel zu teuer. Abzuwarten bleibt darüber hinaus, wie sich der technische Fortschritt auf die Akku-Technologie und die damit verbundene Reichweite der Fahrzeuge auswirken wird.

Die Redaktion von inside digital berichtet übrigens ausschließlich über solche Autos, die mindestes über einen Hybrid-Antrieb verfügen. Fahrzeuge also, die mindestens zum Teil elektrisch fortbewegt werden können. Der E-Mobilität gehört die Zukunft. Und inside digital möchte in seiner Berichterstattung die Zukunft aktiv mitgestalten.

Beliebteste Auto-News

News zur E-Mobilität

Aktuell

Tesla: Kein Grund zur Sorge?
Bei Tesla läuft es derzeit, könnte man meinen. Der Aktienkurs steigt und steigt und hat sich längst von der Realität abgekoppelt. Doch es ist nicht alles Gold was glänzt. Und das Tesla es bei der Fertigung seiner E-Autos nicht immer so genau nimmt, zeigt nun ein weiteres Beispiel.
Die beliebtesten Autos in Deutschland im Jahr 2020 waren …
Das Jahr 2020 möchten die meisten Automobilhersteller wohl am liebsten ganz schnell vergessen. Zu stark ist die Branche durch die Einschränkungen der Gegenwart gebeutelt. Aber welche Autos waren im vergangenen Jahr in der großen Krise eigentlich am gefragtesten? Wir verraten es dir.
Die große E-Auto-Lüge? Diese alarmierenden Zahlen zeigen die ganze Wahrheit
Das E-Auto nimmt immer mehr Fahrt auf. Es gibt kaum noch einen Autobauer, der keinen Stromer anbietet. Doch ist das Elektroauto wirklich klimafreundlicher als Diesel und Benziner? Aktuelle Zahlen zeigen die ganze Wahrheit.
Opel storniert Kaufverträge: Neues E-Auto sorgt für großes Chaos
Ein Auto, das so beliebt ist, dass der Hersteller bereits abgeschlossene Kaufverträge nicht einhalten kann. Klingt nach einem schlechten Scherz? Ist aber keiner. Erwischt hat es jetzt Opel. Der neue Mokka-e ist zu stark nachgefragt. Viel zu stark.
Automarkt 2020: Das sind die Gewinner und Verlierer in Deutschland
Vor allem im Frühjahr hat die Corona-Krise die Automobilbranche hart getroffen. Die Folge: Der Absatz an PKW ist im vergangenen Jahr massiv eingebrochen. Doch es gibt auch Lichtblicke. Und zwar nicht nur bei zwei Marken, sondern auch insgesamt.
Apple: Bekannter Autobauer bestätigt E-Auto – das hat Samsung damit zu tun
Apple baut ein E-Auto. Oder doch nicht? Zuletzt hieß es noch, das Apple Car könnte 2024 auf den Markt kommen. Neue Gerüchte nennen nun ein anderes Datum. Zudem kristallisiert sich ein bekannter Autobauer heraus, mit dem Apple bei seinem Elektroauto zusammenarbeiten könnte.
E-Autos immer beliebter – ein Detail relativiert jedoch alles
Immer mehr Autos mit E-Antrieb fahren über die deutschen Straßen. Die Zahl der Neuzulassungen legte im Vergleich zu 2019 spürbar zu. Doch wirklich Grund zum Jubeln ist das eigentlich nicht. Denn die Zahl der E-Autos insgesamt ist weiter verschwindend gering.
Tesla: Das ist die nächste schallende Ohrfeige
Wie erfolgreich ist Tesla wirklich? Zwar hat der US-Konzern des Visionärs Elon Musk vor wenigen Tagen noch einen Verkaufsrekord gemeldet. Neue Zahlen aber zeigen, dass Tesla links überholt wird. Ist die Erfolgsgeschichte etwa vorbei?
Coronavirus zwingt Deutsche Bahn zu drastischer Maßnahme
Der verschärfte Lockdown in Deutschland hat wieder Auswirkungen auf das Angebot der Deutschen Bahn. Von Donnerstag an rollen weniger Züge als du es bisher gewohnt bist. Ein Grundtakt soll aber bestehen bleiben.
ALLE NEWS