Krisen und Konflikte

Ob Brexit, Handelskonflikt zwischen den USA und China oder der tobende Krieg in der Ukraine: Krisen und Konflikte haben immer auch Auswirkungen auf unser aller digitaler Leben. Hier sammeln wir für dich die neusten Entwicklungen aus den Schattenseiten der Welt. Dazu wollen wir dir jedoch auch helfen, mit den besonderen Situationen besser klarzukommen.

Krisen und Konflikte fordern alle

Ob Preiserhöhungen, Chipmangel oder Versorgungsengpässe, Krisen und Konflikte wirken sich oft auch auf unseren Alltag aus. Doch es gibt – auch digitale – Maßnahmen, mit denen wir alle diese Auswirkungen besser bewältigen oder zumindest mindern können.

Wir wollen dir mit Tipps und Tricks aus der digitalen Welt zur Seite stehen. Ob beim Erkennen von Fake-News im Netz oder bei der Kommunikation über Messenger und sozialen Netzwerken. Wir zeigen dir, auf was du in diesen Zeiten achten solltest und welche Entwicklungen es in den Bereichen des Mobilfunks, der Unterhaltung, dem smarten Zuhause und dem Verkehrswesen gibt.

Bist du auf der Suche nach den neusten geopolitischen Entwicklungen oder brauchst du Einschätzungen zum Verlauf von Kriegen und politischen Verhältnissen, empfehlen wir offizielle Stellen oder Medien, die mit Kriegsberichterstattern und Kontakten vor Ort sind. Wir möchten dich stattdessen an die Hand nehmen und dir zeigen, welche Auswirkungen solche Szenarien auf dein digitales Leben haben.

Tipps zum Umgang mit Krisen und Konflikten

Neben News zu aktuellen Entwicklungen geben wir Tipps und entlarven außerdem Falschmeldungen, die (leider) ebenso zahlreich im Netz kursieren, wie nützliche Informationen. Dazu sind Reisen eingeschränkt, die Infrastruktur auch in Deutschland bedroht und es gibt Turbulenzen an den Finanz- und Rohstoffmärkten. Hier möchten wir dir mit Ratgebern Tipps geben und zeigen, wie du durch diese Situationen kommst.

Die Lage rund um den Überfall Russlands auf die Ukraine wird unsere Gesellschaft noch einige Zeit beschäftigen. In fast allen Konflikten und Krisen sind es aber vor allem die Unschuldigen, Schwachen und Armen, die darunter leiden. Deutschlandweit läuft die Hilfe an, ebenso in den Standorten von inside digital. Somit möchten wir dir hier einige Möglichkeiten aufzeigen, wie du betroffenen Menschen finanziell unter die Arme greifen kannst und wo du weiterführende Informationen bekommst:

Ideen oder gefundene (mutmaßliche) Falschmeldungen kannst du uns gerne über unser Kontaktformular oder unsere Social-Media-Kanäle zukommen lassen und wir prüfen die Umsetzung und Bearbeitung auf unserer Seite.

News zu aktuellen Krisen und Konflikten

Sparkasse erschüttert: So schlimm sieht es auf den Konten der Kunden aus
Ob Sprit oder Strom, ob Lebensmittel, Kleidung oder Technik: Alles ist teurer geworden. Und das sieht man auch auf den Bankkonten. Der Chef der Sparkasse ist besorgt und verrät, wie sich der Kontostand von Kunden der Sparkasse entwickelt.
Gas ist im Dezember kostenlos, neuer Gaspreis für alle
Was vor einigen Wochen noch ein Vorschlag war, ist nun beschlossen: Gas ist im Dezember für dich kostenlos. Der Staat zahlt deine Rechnung. Und auch die Gaspreisbremse soll eher kommen als gedacht. Wir zeigen dir, was das für dich bedeutet.
Strompreisbremse: Strompreis sinkt ab Januar für (fast) alle
In den vergangenen Monaten sind die Strompreise, die in Teilen an den Gaspreis gekoppelt sind, regelrecht explodiert. Jetzt reagiert die Politik. Ab Januar wird der Strompreis in weiten Teilen staatlich reguliert.
Gaspreise & Strompreise: Diese Abzocke ist ab November vorbei
Wenn du in den vergangenen Monaten unfreiwillig Neukunde für Strom und Gas bei deinem Grundversorger wurdest, wurde das oftmals enorm teuer. Als Neukunde warst du nicht willkommen und musstest hohe Preise zahlen. Das hat nun ein Ende.
Schwerer Schlag für Google: Krise holt Tech-Riesen ein
In der Corona-Krise waren jegliche Einnahmen größer denn je, doch nun trifft die sinkende Konjunktur auch die Tech-Riesen. Doch die aktuelle wirtschaftliche Lage zeigt, dass auch die riesigen Tech-Konzerne mit darunter leiden.
Private Haushalte verbrauchen zu viel Gas – Verbrauch müsste um 30 Prozent sinken
Deutschlands private Haushalte verbrauchen laut Experten immer noch zu viel Gas. Laut einer bundesweiten Studie des Potsdam-Institut für Klimaforschung müsste der Gasverbrauch um ganze 30 Prozent sinken. Ansonsten droht eine ernsthafte Mangellage.
EU-Kommission präsentiert Vorschläge zur Gaspreissenkung
Die deutsche „Doppelwumms“ hat für viel Aufregung in der EU gesorgt. Die EU-Kommission präsentierte Vorschläge zur Gaspreissenkung. Somit sollen die Energiepreise eingedämmt und die Versorgung gesichert werden.
Entscheidung getroffen: So geht es beim Weiterbetrieb der AKW in Deutschland weiter
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat eine Entscheidung zum Weiterbetrieb der Atomkraftwerke getroffen. Somit hat Scholz zum ersten Mal Gebrauch von seiner Richtlinienkompetenz gemacht. Alle noch verbleibenden AKW werden bis Mitte April 2023 am Netz bleiben.
Streik bei Eurowings: Flüge empfindlich zusammengestrichen
Seit Montagmorgen streiken die Piloten von Eurowings. Und das für mindestens drei Tage. Trotzdem können viele Flüge stattfinden. Zum einen, weil sich nicht alle Piloten an dem Streikaufruf der Vereinigung Cockpit beteiligen, zum anderen, weil nur Eurowings Deutschland bestreikt wird.
Größter Batteriespeicher der Welt könnte entscheidendes Problem erneuerbarer Energien lösen
Speicheranlagen für große Strommengen sind in Deutschland selten, obwohl sie zur Stabilisierung des Netzes mit immer mehr erneuerbaren Stromquellen nötig wären. In Süddeutschland soll nun der größte Batteriespeicher der Welt entstehen – davon könntest auch du künftig profitieren.
Weiterbetrieb AKW: Bundeskanzler Scholz will eine schnelle Entscheidung
Ob die drei verbleibenden AKW weiterlaufen werden oder nicht, steht derzeit immer noch nicht fest. Das wichtigste wäre jedoch, die Rahmenbedingungen zu klären. Doch Bundeskanzler Scholz rechnet mit einer zügigen Entscheidung.
Angriff & Sabotage: So gefährdet ist das Internet
Zwei Ereignisse haben deutlich gemacht, wie verwundbar Infrastruktur ist: Die Gas-Pipelines Nordstream 1 und 2 wurden offenbar in die Luft gesprengt und das Handynetz der Bahn lahmgelegt. Wie gefährdet sind eigentlich Internet-Leitungen?

Du willst noch mehr News oder interessierst dich für Smartphones, Smart Home oder alles, was unterwegs passiert? Auch dafür haben wir jeweils das richtige für dich. In unseren Themenwelten gibt es jeweils die wichtigsten News auch außerhalb des Entertainment-Sektors.