/Unterwegs/News

News

Egal ob mit dem eigenen Auto, mit Bus oder Bahn, auf E-Scootern oder auf dem E-Bike: Wer mobil sein will, hat heutzutage viele Möglichkeiten. Und dabei muss man ein neues Auto oder einen neuen E-Scooter vor allem in Großstädten nicht einmal selbst kaufen. Denn Carsharing oder Scooter-Sharing erlauben das Mieten von modernen Transportmitteln für kleines Geld.

Unterwegs zu sein, kann aber auch bedeuten, dass man sich schlicht und ergreifend fit halten möchte. Sei es durch einen entspannten Lauf nach Feierabend durch den Stadtwald oder auf dem Fahrrad auf einer gemütlichen Tour über Felder und Wiesen am Wochenende. Dabei können Fitness-Tracker oder moderne Smartwatches helfen, um zum Beispiel die verbrauchten Kalorien zu zählen oder bei größerer Anstrengung die Herzfrequenz zu messen.

Egal wo und wie man unterwegs ist: inside digital hilft dir dabei, die spannendsten News und Ratgeber rund um neue Hybrid- und Elektroautos, aus der modernen Verkehrswelt von heute und zu den besten Wearables am Markt schnell und übersichtlich zu finden. Und solltest du einmal eine Frage haben, so zögere bitte nicht, dich mit uns in Kontakt zu setzen. Gerne versuchen wir dir so schnell wie möglich zu helfen.

Aktuelle News zur E-Mobilität

Aktuelle Auto News

Aktuell

Umweltfreundlicher und leichter zu laden: Tier stattet seine E-Scooter mit wechselbaren Akkus aus
E-Scooter Verleiher Tier hat 200 E-Scooter in Paris aufgestellt, die mit einem wechselbaren Akku ausgestattet sind. So will der Anbieter seine Klimabilanz verbessern und das Aufladen erleichtern.
Toyota LQ Concept: Das autonome Auto, das eine Beziehung zu dir aufbaut
Der japanische Automobilhersteller Toyota zeigt in Tokio das Konzeptfahrzeug LQ, das zum einen autonom fährt und zum anderen fortschrittliche Technologien nutzt, um eine Beziehung zum Fahrer aufzubauen. Mittels künstlicher Intelligenz soll das Auto vom Fahrer lernen und ihm personalisierte Mobilitätserlebnisse bieten. Das Design des Konzeptfahrzeugs ist dabei durchaus futuristisch.
Pixelbook Go vorgestellt: Schick, modern aber nicht für Deutschland
Google hat auf seinem „Made by Google“-Event in New York das Pixelbook Go vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein kompaktes Chromebook mit 13 Zoll Bildschirm. Wir haben die Details für dich.
Ab 2024: Volkswagen E-Auto für unter 20.000 Euro
Der deutsche Autohersteller VW will innerhalb von fünf Jahren eine neue Elektroauto-Baureihe entwickeln. Im Jahr 2024 soll das erste Modell für unter 20.000 Euro auf den Markt kommen. Derzeit wird in dem Preissegment von Volkswagen lediglich der e-up! angeboten.
Smartwatches von XPLORA: Technische Wunderwerke für Jung und Alt
Es ist noch gar nicht allzu lange her, da galt das Smartphone als echte Innovation, ja vielleicht sogar als Wunder der modernen Technik. Doch da der Fortschritt bekanntlich nicht aufzuhalten ist, wurde das schlaue Handy dahingehend mittlerweile abgelöst. Heutzutage trägt man seinen praktischen Alleskönner nämlich nicht mehr in der Hosentasche, sondern ganz bequem am Handgelenk.
Porsche stellet Taycan-Einstiegsmodell Taycan 4S vor
Im September erst hat Porsche den neuen Elektro-Sportwagen Taycan vorgestellt. Jetzt, gerade einmal einen Monat später, kommen die Stuttgarter mit dem Taycan 4S schon mit der dritten Version der Sportlimousine daher. Nach Taycan Turbo S und Taycan Turbo bildet der Taycan 4S damit den neuen Einstieg in die Modellpalette. Wir zeigen dir, was das neue Modell kann.
Google Maps: Neue Features (nicht nur) für Fußgänger
Google erweitert seinen Navigationsdienst stetig um neue Features. In den neuesten Updates stehen vor allem die Fußgänger im Mittelpunkt. Wir zeigen dir, welche neuen Funktionen bereits nutzbar sind und welche noch folgen sollen.
VW Golf GTE Edition: Plug-in-Hybrid für Sammler
Wenn du dich für einen Plug-in-Hybrid aus dem Hause Volkswagen interessierst, steht jetzt vielleicht das passende (streng limitierte) Auto für dich zur Verfügung. Ab sofort kannst du nämlich den Golf GTE Edition bestellen. Wir zeigen dir, was das Auto kann und natürlich auch, was es kostet.
Toyota Mirai (2020): Neuer Sportflitzer mit Brennstoffzelle
Autos mit Verbrennungsmotor kann man zwar in vielerlei Hinsicht noch nicht komplett auf das Abstellgleis stellen, aber die Zukunft liegt in anderen Antriebsarten. Etwa in der E-Mobilität. Und auch Autos mit Wasserstoff-Antrieb gelten nach wie vor als zukunftsweisend - wenngleich sie deutlich weniger stark verbreitet sind. Toyota will mit der zweiten Generation des Toyota Mirai zeigen, dass Autos mit Brennstoffzelle aus sportlich unterwegs sein können.
ALLE NEWS