Energie und Umwelt

Bei Strom und Energie stehen zurzeit die erneuerbaren Energiequellen im Mittelpunkt der Diskussion. Das sind Energiequellen, die sich selbst natürlich erneuern und damit einen – nach menschlichem Ermessen – unerschöpflichen Vorrat an Energie bieten. Aus diesen Quellen können Hersteller Strom generieren, ohne Schadstoffe in den Himmel zu blasen und ohne die Umwelt durch Ressourcenabbau nachhaltig zu schaden. Die bekanntesten Stromquellen sind dabei Solar-, Wind- und Wasserenergie. Doch das ist nicht alles. Biogas und Erdwärme sind ebenfalls Bestandteile der Energiewende.

Durch den Krieg in der Ukraine, schleppende Versorgung und explodierende Rohstoffpreise spüren wir immer wieder, wie abhängig wir noch von fossilen Brennstoffen sind. Doch kann die digitale Welt hier helfen?

Energie und Umwelt

Doch wie kommt der Strom und die Energie zu dir? Nicht nur die Mobilfunk- und Glasfaser-Netze werden immer intelligenter. Auch das Stromnetz steht vor einer Umstrukturierung, die sich gewaschen hat. Kleinsteinspeise-Stationen wie deine Photovoltaikanlage zu Hause sind in Zukunft ebenfalls Teil eines neuen smarten Netzes, auf das immer neue Herausforderungen warten. Dezentrale Kraftwerke – etwa Windräder – werden zum Politikum. Gleichzeitig steigt der Strombedarf generell. Emissionsfreie E-Autos sollen den Verkehr in Zukunft dominieren.

Wer an Energieversorger denkt, hat zuerst die elektrische Energie im Sinn. Klassische Stromerzeuger wie RWE, Vattenfall, E.ON und EnBW also. Diese Firmen werden ab und an „die großen Vier“ genannt. Endkunden-Anbieter wie Yello, eprimo oder E-wie-Einfach sind jedoch ebenfalls bekannte Strom-Lieferanten und kämpfen um den Markt. Es gibt aber noch mehr, was unter Energie und Energieversorger verstanden wird. Fernwärme, Wasserstoff und Gas sind Energieträger, die es zu beachten gilt – Zuhause, aber auch bei Mobilitätslösungen.

Alle News

Wärmepumpen günstiger denn je: Jetzt tausende Euro Rabatt sichern
Die Gelegenheit zum Kauf einer Wärmepumpe könnte jetzt günstiger denn je ausfallen. Um die Wärmepumpen schneller und besser an Kunden zu bringen, locken viele Hersteller nun mit besonders hohen Rabatten oder Garantieversprechen. Bis zu 21.000 Euro Preisnachlass sind jetzt möglich.
Camping-Trends 2024: Mehr E oder was?
So geerdet Camping in vielerlei Hinsicht ist, so schnell geht es gerade in der Branche mit Weiterentwicklungen zur Sache. Denn aus allen möglichen Richtungen kommen neue Trends, die aber alle eines gemeinsam haben: die Elektrifizierung schreitet voran. 
Überflüssigen Solarstrom effektiv nutzen: Vermeide diesen gravierenden Fehler
Damit sich deine PV-Anlage größtmöglich für dich rechnet, ist es sinnvoll viel Solarstrom selbst zu verbrauchen. Dennoch kommt es vor, dass dein Stromspeicher keinen Strom mehr aufnehmen kann, während jedoch die Anlage mehr Strom liefert. Mit einigen Tricks lässt sich auch dieser verwerten.
Studie: E-Autos doppelt so oft in Unfälle mit Fußgängern verwickelt wie Verbrenner
E-Autos werden immer beliebter – auch, weil sie umweltfreundlich sind. Jedoch sind sie noch nicht so lange auf dem Pkw-Markt wie der Verbrenner. Einer Studie zufolge stellen nicht nur E-Autos, sondern auch Hybridautos gleich mehrere Probleme dar.
Super-Wärmepumpe aus Norwegen: Sie heizt alle Gebäude
Die Einsatzmöglichkeiten von Wärmepumpen in Wohngebäuden sind bisher vor allem durch die limitierte Vorlauftemperatur begrenzt. Das Unternehmen Tequs aus Norwegen setzt mit seiner neusten Wärmepumpe genau an dieser Problemstelle an und liefert Vorlauftemperaturen bis zu 90 Grad Celsius.
Hunderte Euro bei Wärmepumpe sparen mit diesem smarten Trick
Wer sich für eine effiziente und klimafreundliche Wärmepumpe als Heizlösung entschieden hat, kann doppelt sparen. Nicht nur der hohe Wärmegewinn für jede Kilowattstunde Strom sorgen für günstigere Heizkosten. Eben jenen Strom kannst du für Wärmepumpen mit einem Trick günstig beziehen.
Tausende Euro überzogene Heizkosten für Mieter: Das steckt hinter Wärme-Contracting
Für Vermieter von Mehrfamilienhäusern kann es lukrativ sein, sämtliche Angelegenheit rund um die Heizung von der Wartung bis zur Belieferung an eine Dienstleistungsfirma abzutreten. Er selbst hat keine Mehrkosten dadurch, da sämtliche Kosten direkt auf die Mieter umgelegt werden.
Perfekt fürs Outdoor-Abenteuer: BLUETTIS neue Powerstations haben das gewisse Extra
Die Tage werden länger, die Sonne gibt uns für immer mehr Stunden die Ehre. Während der Frühling zu einem Höhepunkt erwacht, könnte die Gelegenheit kaum besser sein, um deinen nächsten Ausflug ins Grüne zu planen. Mit diesen Bluetti AC240 oder AC240P bist du perfekt für jedes Ziel gerüstet.
Experten enthüllen: Hier liegen die Schwierigkeiten im Heizungstausch begraben
Die Wärmepumpe gilt als Heiztechnologie der Zukunft, dennoch entscheiden sich weiterhin viele Menschen für den Einbau einer neuen Öl- oder Gasheizung. Octopus Energy, ein Unternehmen, das sich der Wärmepumpe verschrieben hat, nennt die Hintergründe, warum die Wärmewende stockt.
Strom langfristig speichern? Mit natürlichen Ressourcen absolut machbar
Während die Energiewende mit größeren und kleineren Hürden voranschreitet, wird auch die Bedeutung von Stromspeichermöglichkeiten immer zentraler. Eine Möglichkeit, wie wir Strom bereithalten könnten, wird dabei schnell übersehen. Dabei beweist ein Projekt bereits, wie viel Potenzial darin steckt.
Neue smarte Heiz-Thermostate mit Matter-Standard – Hier gibt’s sie mit Gratis-Extra
tado°, ein bekannter Anbieter von smarter Heizungssteuerung, hat nun seine neuste Produktlinie, tado° X, eingeführt. Die neuen Heiz-Thermostate sind mit dem Matter-Standard kompatibel und können daher mit zahlreichen Produkten anderer Smart Home-Anbieter genutzt werden.
Preiskracher: Aldi bietet Powerstation mit Solarpanel zum Top-Preis
Bei Aldi kannst du jetzt eine Powerstation in Kombination mit einem praktischen Solarpanel zum Spitzenpreis kaufen. Wir verraten dir, warum sich das Komplettset preislich so richtig lohnt und zum lupenreinen Aldi-Preis angeboten wird.

Du willst noch mehr News oder interessierst dich für Smartphones, Smart Home oder alles, was unterwegs passiert? Auch dafür haben wir jeweils das Richtige für dich. In unseren Themenwelten gibt es jeweils die wichtigsten News auch außerhalb des Entertainment-Sektors.