Energie und Umwelt

Bei Strom und Energie stehen zurzeit die erneuerbaren Energiequellen im Mittelpunkt der Diskussion. Das sind Energiequellen, die sich selbst natürlich erneuern und damit einen – nach menschlichem Ermessen – unerschöpflichen Vorrat an Energie bieten. Aus diesen Quellen können Hersteller Strom generieren, ohne Schadstoffe in den Himmel zu blasen und ohne die Umwelt durch Ressourcenabbau nachhaltig zu schaden. Die bekanntesten Stromquellen sind dabei Solar-, Wind- und Wasserenergie. Doch das ist nicht alles. Biogas und Erdwärme sind ebenfalls Bestandteile der Energiewende.

Durch den Krieg in der Ukraine, schleppende Versorgung und explodierende Rohstoffpreise spüren wir immer wieder, wie abhängig wir noch von fossilen Brennstoffen sind. Doch kann die digitale Welt hier helfen?

Energie und Umwelt

Doch wie kommt der Strom und die Energie zu dir? Nicht nur die Mobilfunk- und Glasfaser-Netze werden immer intelligenter. Auch das Stromnetz steht vor einer Umstrukturierung, die sich gewaschen hat. Kleinsteinspeise-Stationen wie deine Photovoltaikanlage zu Hause sind in Zukunft ebenfalls Teil eines neuen smarten Netzes, auf das immer neue Herausforderungen warten. Dezentrale Kraftwerke – etwa Windräder – werden zum Politikum. Gleichzeitig steigt der Strombedarf generell. Emissionsfreie E-Autos sollen den Verkehr in Zukunft dominieren.

Wer an Energieversorger denkt, hat zuerst die elektrische Energie im Sinn. Klassische Stromerzeuger wie RWE, Vattenfall, E.ON und EnBW also. Diese Firmen werden ab und an „die großen Vier“ genannt. Endkunden-Anbieter wie Yello, eprimo oder E-wie-Einfach sind jedoch ebenfalls bekannte Strom-Lieferanten und kämpfen um den Markt. Es gibt aber noch mehr, was unter Energie und Energieversorger verstanden wird. Fernwärme, Wasserstoff und Gas sind Energieträger, die es zu beachten gilt – Zuhause, aber auch bei Mobilitätslösungen.

Alle News

Stromanbieter wechseln: Das musst du jetzt beachten
Die Strompreise steigen. Sowohl Neukunden als auch Bestandskunden sehen sich mit teils abstrusen Preisen konfrontiert. Doch du kannst weiterhin viel Geld sparen, wenn du deinen Stromanbieter wechselst. Wir zeigen dir, worauf du jetzt besonders achten mussten.
Zu hohe Gaspreise? Gasag landet jetzt vor Gericht
Als im vergangenen Winter und Frühjahr die Gaspreise an Fahrt aufnahmen, kam ein Anbieter auf die Idee, Neukunden in der Grund- und Ersatzversorgung deutlich höhere Preise anzubieten als Bestandskunden. Jetzt klagt die Verbraucherzentrale – und du kannst dich beteiligen.
Strom sparen: Mit diesen Tricks sinkt deine Stromrechnung sofort
Seit Monaten klettern die Strompreise. Sparen durch einen Anbieterwechsel ist kaum noch möglich. Doch du kannst mit einigen einfachen Tricks in deiner Wohnung sparen – und das ohne auf Komfort zu verzichten. Wir geben dir einfache Tipps, mit denen sich deine Stromrechnung dauerhaft senken lässt.
Ende der Gasumlage: Gaspreisbremse kommt mit 200 Milliarden Euro Paket
Bis jetzt war es unklar, ob uns die Gasumlage oder die Gaspreisbremse durch die Energiekrise bringt. Die Ampelkoalition hat ein neues Paket zusammengestellt. Könnte dieses Paket unsere jetzige Inflation noch mehr in die Höhe treiben?
Strom-Grundversorgung: Das musst du jetzt wissen
Strom wird – wenn du deine Rechnungen bezahlst – grundsätzlich immer aus deiner Steckdose kommen. Wenn dein Anbieter pleitegeht, springen die Grundversorger ein. Doch wer ist eigentlich der Strom-Grundversorger? Wir zeigen dir, was du zum Thema Grundversorgung jetzt wissen musst.
Schock für Strom-Kunden: 215 Euro im Monat nur für Strom?
Die Energiekosten steigen, wie noch nie zuvor. Preise für Strom und Gas explodieren. Jetzt verlangt der erste Stromanbieter mehr als einen Euro pro Kilowattstunde. Der Verbraucherschutz ist alarmiert und prüft, ob die Preiserhöhung rechtmäßig ist.
Kein Diesel mehr: So will die Bahn umweltfreundlicher werden
Wo keine Oberleitungen vorhanden sind, wird heutzutage meist mit Diesel-Antrieb gefahren. Für eine bessere Klimabilanz möchte die Bahn in Zukunft auf alternative Antriebe setzen. Neben batteriebetriebenen Zügen testet man nun auch Brennstoffzellen mit Wasserstoff.
Gasleck in der Ostsee nimmt drastische Formen an: Sabotage ist nicht auszuschließen
Die Gaspipelines Nord-Stream 1 und Nord-Stream 2 sind bedeutungsvoll für die Gasversorgung in Deutschland. Seit des Stopps der Gaslieferungen aus Russland über die Nord-Stream 1 ist die Lage der jetzigen Energiekrise angespannt. Jetzt gibt es Neuigkeiten zur Sabotage der beiden Ostsee-Pipelines.
Powerstation mit Solarpanel: Hier gibt’s jetzt 100 Euro Rabatt
Bluetti, ein Hersteller von mobilen Energielösungen, bietet in seinem September-Sale derzeit noch einige spannende Deals. Wir schauen uns die Angebote genauer an und zeigen, was du für das Geld bekommst.
NASA-Sonde rammt Asteroiden – und die Menge jubelt
Die US-amerikanische Weltraumbehörde NASA berichtete in einer Pressemeldung von einem Zusammenprall zwischen der Sonde Dart und einem Asteroiden. Im Gegensatz zu früheren Missionen kündet der Crash diesmal jedoch von Erfolg.
Gasumlage vor dem Aus – So will die Politik die Gaspreis-Explosion verhindern
Seit den ausbleibenden Gaslieferungen aus Russland explodieren die Gaspreise in Deutschland. Die Ampelregierung wollte durch die Gasumlage Importeure finanziell unterstützen. Doch nun scheint sie zu kippen. SPD, FDP und die Grüne wollen jetzt eine Alternative einführen.
Ideenzug: So futuristisch stellt sich die Deutsche Bahn die Zukunft vor
Wie werden wir in Zukunft im Nahverkehr unterwegs sein? Um diese Frage zu beantworten, hat die Deutsche Bahn den Ideenzug entwickelt. In dieser futuristischen S-Bahn präsentiert man jede Menge innovative Ideen. Wir haben uns die S-Bahn der Zukunft angeschaut.

Du willst noch mehr News oder interessierst dich für Smartphones, Smart Home oder alles, was unterwegs passiert? Auch dafür haben wir jeweils das Richtige für dich. In unseren Themenwelten gibt es jeweils die wichtigsten News auch außerhalb des Entertainment-Sektors.