/Coronavirus in der digitalen Welt – News und Ratgeber zur Pandemie

Coronavirus in der digitalen Welt – News und Ratgeber zur Pandemie

Immer auf dem Laufenden! In unserem News- und Ratgeberbereich speziell zum Thema Coronavirus und den mit dem Virus verbundenen Auswirkungen, sammeln wir für dich die neusten Entwicklungen aus dem digitalen Leben. Dazu wollen wir dir helfen mit der besonderen Situation besser klar zu kommen und die Fragen zu klären, die nicht direkt den Erreger SARS-CoV-2 oder die Krankheit Covid-19 betreffen.

Wir wollen dir mit Tipps und Tricks aus der digitalen Welt zur Seite stehen. Ob im Home-Office oder beim Erkennen von Fake-News im Netz und in Messengern. Wir zeigen dir, auf was du in diesen Zeiten achten solltest und welche Entwicklungen es in den Bereichen des Mobilfunks, der Unterhaltung, dem smarten Zuhause und dem Verkehrswesen gibt.

Hast du Fragen zum Virus selbst, zu Ansteckungswegen, zu medizinischen Tipps oder zu Verhaltensweisen außerhalb der digitalen Welt? Dann sind die behördlichen Ansprechpartner die richtigen Adressen. Unter anderem das Bundesministerium für Gesundheit und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben Sonderseiten geschaltet, auf denen alle relevanten Informationen bereitgestellt werden. Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) ist für dich eine gute Anlaufstelle.

Neben News zu aktuellen Entwicklungen geben wir Tipps und entlarven außerdem Falschmeldungen, die (leider) ebenso zahlreich im Netz kursieren, wie nützliche Informationen. So sind derzeit viele Leute vom Arbeitgeber oder durch die schulfreie Zeit gezwungen, im Home-Office zu arbeiten. Für einige ist diese Tele-Arbeit Neuland.

Die Lage rund um das Coronavirus dürfte uns noch einige Zeit beschäftigen. Wir behandeln das Thema sorgfältig und umsichtig. Gesundheitlich relevante Informationen findest du aber eher auf den Seiten der Bundesministerien und offiziellen Anlaufstellen, wie dem Robert-Koch-Institut (RKI).

Hier sind einige Links zu den entsprechenden Angeboten:

Ideen oder gefundene (mutmaßliche) Flaschmeldungen kannst du uns gerne über unser Kontaktformular oder unsere Social-Media-Kanäle zukommen lassen und wir prüfen die Umsetzung und Bearbeitung auf unserer Seite.

AKTUELLE NEWS

Digitaler Impfnachweis: So geht es jetzt in den Apotheken weiter
Corona Impfnachweis im Apple Wallet speichern: So geht's
Wenn du nach deiner Corona-Impfung noch keinen QR-Code für die Impfpass-Apps bekommen hast, waren die Apotheken deine Anlaufstelle, um einen QR-Code für die Apps zu bekommen. Vergangene Woche wurde das gestoppt. Wie geht es jetzt weiter?
Pinkbus: Comeback der Express-Busse nach resolutem Magenta-Streit
Front eines Pinkbus-Busses mit Logo.
Der nächste Fernbus-Anbieter bereitet seinen Neustart vor: Pinkbus. Allerdings verkehren die neu designten Busse zunächst auf weniger Strecken als noch vor der Pandemie. Dafür ist Hamburg als neues Ziel mit im Angebot.
Corona-App: Mehr Normalität durch neue Funktionen
Corona-App der Bundesregierung auf einem Android-Smartphone
Die Corona-Warn-App bekommt eine neue Version, die gleich mehrere Funktionen auf dein Smartphone bringt. Warum dir die App ausgerechnet in den Sommerferien helfen kann und dir eine Menge Organisation erspart, zeigen wir dir hier.
Digitales EU-Testzertifikat: Dieses Feature hilft dir beim Reisen
Corona-App der Bundesregierung auf einem Android-Smartphone
Seit Mitte Juni kannst du bereits deinen Impfnachweis digital mit dir führen. Das geht sowohl über die eigenständige App CovPass, aber auch über die Corona-Warn-App. Diese bekommt nun ein weiteres Update, das dir vor allem in den Sommerferien auf Reisen behilflich sein wird.
Digitaler Impfnachweis: Hier bekommst du ihn bald ganz einfach
Corona-Impfpass auf dem Smartphone
Der digitale Impfausweis soll kommen. Dazu brauchst du als Geimpfter aber erst einmal den digitalen Nachweis darüber und die Möglichkeit, ihn in dein Handy einzupflegen. Die Regierung plant hier jetzt mehr Anlaufstellen, die den digitalen Impfnachweis ausstellen können.
Media Markt und Saturn: Läden öffnen wieder – Rabatte angekündigt
MediaMarkt und Saturn
Die dritte Corona-Welle klingt ab, die Impfkampagne zeigt Wirkung - und die sinkenden Inzidenzzahlen haben ihre Wirkung. Bei aller nach wie vor gebotenen Vorsicht. So öffnen auch die Elektronikmärkte von Media Markt und Saturn immer mehr Läden für ihre Kunden - teilweise auch ohne Termin oder Test.
ALLE NEWS