/Post- und Paketdienste

Post- und Paketdienste

Deutsche Post, DHL, Hermes, UPS, FedEx, DPD, GLS… Die Liste an Post- und Paketdiensten ist groß. Und spätestens seitdem Amazon einen eigenen Paketdienst inklusive eigener Flugzeuge aufbaut, ist klar, wie relevant die Branche vor allem für den Online-Handel ist.

Post- und Paketdienste – Für Online-Shopper nicht wegzudenken

Wenn du zum Beispiel bei Amazon oder Otto ein Paket bestellst, dann bekommst du deine Ware durch einen der großen Paketdienste nach Hause geschickt. Oder aber du nutzt eine Paketstation. Zum Beispiel die DHL Packstation. Oder die Amazon Locker, die du zum Beispiel oft an Tankstellen finden kannst. Der Vorteil: Du kannst deine bestellten Waren bequem entgegennehmen – wann und wo du es möchtest.

So oder so: Ohne Post- und Paketdienste wäre nicht nur der Online-Handel nicht möglich, sondern auch der Austausch von Waren unter Privatpersonen nicht möglich, wenn sie in unterschiedlichen Städten leben. Umso wichtiger ist es, deinem Paketzusteller auch mal ein Lächeln zu schenken. Denn er verdient in der Regel nicht nur wenig, sondern hat auch ein immer größeres Aufkommen an Paketen auszuliefern. Da kann ein bisschen Freundlichkeit nie schaden.

Hier bei inside digital halten wir dich nicht nur zu den neuesten Entwicklungen bei Marktführer DHL auf dem Laufenden. Auf News zu anderen Paketdiensten spenden wir Aufmerksamkeit.

Amazon: Rätselraten um kostenlosen Versand (Update: Statement)
Amazon Paket im Briefkasten
Amazon schraubt derzeit an allen möglichen Stellen an seinen Konditionen. So wurden Amazon Prime und Music Unlimited teurer. Jetzt geht es auch dem kostenlosen Versand an den Kragen - schien es. Amazon dementiert.
Deutsche Post: Briefzustellung am nächsten Tag bald Geschichte?
Ein Postbote mit einem Fahrrad
Es scheint, als habe das Bundeswirtschaftsministerium dem Wunsch der Deutschen Post direkt umgesetzt: In einem Eckpunktepapier zu einem neuen Postgesetz ist davon die Rede, das Briefe bald nicht mehr am nächsten Tag ankommen müssen.
Die Post und ihr größtes Problem: Wenn das nicht wäre …
Die Post und ihr größtes Problem: Wenn das nicht wäre …
Die Post hat mit vielen Problemen zu kämpfen. Der Leidtragende ist derjenige, der auf die Post wartet. Dabei kristallisiert sich ein Problem heraus. Und bei Lösung dessen wäre die Post nicht nur schneller, es würde auch die Briefträger entlasten.
Auch am Freitag: Streik bei DHL & Post – Pakete und Briefe bleiben liegen
Ein DHL-Zusteller mit vielen Paketen
Erst Ende der vergangenen Woche rief die Gewerkschaft Verdi bei Post und DHL zum Streik auf – erst in den Verteilzentren, dann bei den Zustellern. Jetzt folgt der nächste Streikaufruf, der ganz Deutschland treffen wird.
DHL warnt vor dieser DHL-Paket-SMS
Eine DHL-Zustellerin neben ihrem Zustellfahrzeug
DHL warnt davor, auf SMS zu reagieren, die den Absender DHL haben. Der Grund: Obwohl die Nachrichten teilweise sogar in deinem DHL-Nachrichten-Verlauf auftauchen, handelt es sich um Betrug. Wir zeigen dir, wie du sie erkennst.
Deutsche Post: Keine flächendeckende Brief-Zustellung mehr?
Ein Postbote mit einem Fahrrad
Bei der Deutschen Post gibt es ein Planspiel, sich aus der Brief-Universaldienstleistung zurückzuziehen. Das zumindest berichtet die Tageszeitung „Die Welt“. Die Folgen für die Kunden wären gravierend – insbesondere auf dem Land.
Post- & Paket-Versand vor dem Aus: Dieser Anbieter gibt auf
Ein Briefkasten mit einer Zeitung
Während bei der Deutschen Post seitens der Gewerkschaft Verdi gestreikt wird, um 15 Prozent mehr Lohn zu bekommen, muss einer der größten Wettbewerber der Deutschen Post aufgeben. Der Betrieb wird eingestellt.
Deutsche Post & DHL: Hunderttausende Kunden vernachlässigt
Der Eingangsbereich einer Postfiliale
Die Deutsche Post vernachlässigt mehrere hunderttausend Kunden. Wie jetzt bekannt wurde, verstößt das Unternehmen gegen eine Auflage, die einen Service in ganz Deutschland ermöglichen soll. Eine Lösung ist nur teilweise in Sicht.
Probleme bei der Post: Beschwerden auf Rekord-Hoch
Post-Zustellung per Fahrrad
Die Deutsche Post war wohl noch nie so schlecht wie im vergangenen Jahr. Das zumindest legen jetzt bekanntgewordene Zahlen nahe. Doch es gibt Anzeichen, dass die schlimmste Zeit überstanden ist. Dennoch musst du dich auf neue Probleme einstellen.
Deutsche Post stellt Telegramm ein: Damit hatte niemand gerechnet
Eine Briefträgerin bei der Zustellung von Post mit dem Fahrrad
Schluss, aus, vorbei. Die Deutsche Post hat einen 150 Jahre alten Dienst für immer eingestellt. Die Einstellung erfolgte überraschend zum Ende des Jahres. Doch was Silvester passierte, war wohl selbst für die Post überraschend.
12 3 4 5 6 7 8 9

NEUESTE HANDYS