/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside digital regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Nicht installieren! Update beschädigt Samsung-Handys dauerhaft
Wer gegenwärtig eine Aufforderung zum Update seines Samsung-Smartphones erhält, sollte dieses möglicherweise hinauszögern. Denn es könnte sein, dass die Aktualisierung das Display des Handys unwiderruflich beschädigt. Betroffen sind jedoch nicht alle Modelle.
Payback startet Paypal-Alternative
Gute Nachrichten für Kunden von Payback, die gerne über Payback ihre Online-Einkäufe bezahlen möchten. In Zukunft kannst du Payback Pay nämlich auch für deine Interneteinkäufe nutzen. Aber längst nicht für alle.
Nur 1 Euro: Spionage-Schutz, der niemals versagt
Datenschutz spielt für die meisten Internetnutzer lediglich eine untergeordnete Rolle. Dabei können Kriminelle mit unseren Nutzerdaten Konten hacken, Geld abbuchen und Identitätsdiebstahl begehen. Auch Erpressungen sind nicht unüblich. Mit diesem 1-Euro-Tool kannst du dir viel Stress ersparen.
Beliebte App ist aktuell kostenlos – 4,7 von 5 Sternen
Jede Woche werden mehrere kostenpflichtige Apps vorübergehend gratis angeboten. Einmal heruntergeladen, kannst du sie dauerhaft kostenlos nutzen. In der 16. Woche des Jahres ist eine äußerst beliebte App für Ausweis- und Passfotos mit von der Partie.
Kostenlos statt 100 Euro: Google verschenkt KI-Foto-Tools
Wer Googles Bildbearbeitungs-Features nutzen wollte, musste bisher viel Geld ausgeben. Doch diese Zeiten sind jetzt vorbei. Schon bald werden alle Android- und iOS-Nutzer in den Genuss der KI-Funktionen kommen. Und das absolut kostenlos.
Google Maps wird noch besser: Drei neue Funktionen für Autofahrer per Update
Die wohl erfolgreichste Navigationssoftware der Welt bekommt drei Updates von Google. Neben den Neuerungen in Google Maps gibt es aber noch eine kleine, aber nützliche Funktion in Googles Reiseplanungs-Software.  
Apple Maps: Diese deutschen Städte bekommen neue Bilder
Apple ist erneut in Deutschland mit seinen Autos für die Karten-App unterwegs. In vier Regionen schnappt man sich außerdem auch den Kamera-Rucksack. Hier will der iPhone-Hersteller seine App mit neuem Material ausstatten.
YouTube warnt: Aus diesem Grund ruckeln deine Videos
Die Lücken für Nutzer, die sich ohne YouTubes Premium-Abos werbefrei durch den Video-Giganten unterhalten lassen wollen, werden immer enger. Nun hat das Unternehmen neue Schritte angekündigt, die für ein ruckelndes Entertainment sorgen können.
Apple ändert Regeln: Spiele-Fans dürfen sich freuen – und werden direkt enttäuscht
Nur wenige Tage nachdem Apple eine bislang hart umstrittene Kategorie ganz offiziell im App Store erlaubt hat, werden Spiele-Fans enttäuscht. Die jüngste Entscheidung ändert aber nichts an den neuen Regeln.
WhatsApp aktiviert neue Foto-Funktion
WhatsApp hat eine neue Funktion. Sie ist so genial wie nützlich, aber auch ziemlich gut versteckt. Wer gerne Bilder an seine Kontakte verschickt, wird sie lieben. Nachdem WhatsApp vor Kurzem die Videonachricht freigeschaltet hat, kommt nun das nächste Kamera-Feature.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 133
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS