/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside handy regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Digital Detox: Mit diesen Apps klappt das Handyfasten
iPhone in einer Hand
Fasten. Für viele Menschen geht das in der heutigen Zeit weit über den Verzicht von Lebensmitteln hinaus. „Digital Detox“ heißt der moderne Verzicht – denn die handylose Zeit ist aktuell die wahre „Quality Time“, wie es im Netz angepriesen wird. Möchtest auch du von Aschermittwoch bis Ostern dein Smartphone weniger nutzen, haben wir Apps im Überblick, die dir dabei helfen.
Huawei P40 Pro und Co.: Google warnt Käufer
Google warnt Menschen, die darüber nachdenken, sich ein neues Smartphone von Huawei zu kaufen. Wer glaubt, Google-Dienste auf einem Mate 30 Pro oder dem kommenden Huawei P40 Pro unbedenklich und gefahrlos installieren zu können, irrt.
Android-Updates bald für fünf Jahre garantiert?
Smartphones
Es ist immer wieder ein Ärgernis: Das Smartphone funktioniert noch, bekommt aber keine Updates mehr. Was bei Features nur ärgerlich ist, ist bei fehlenden Sicherheitsupdates am Ende sogar gefährlich. Jetzt gibt es Forderungen, das zu ändern.
iTunes Rabatt: Hier kommst du an günstiges iTunes-Guthaben
iPhone XR und Apple iTunes Geschenkkarte
Das Smartphone führt viele unterschiedliche Geräte wie Taschenlampe und Kamera in einem Gerät zusammen. Zum anderen wird das Handy aber auch zur Jukebox – entweder, indem du Musik über den PC auf dein Gerät ziehst oder durch Apps wie Apples iTunes. Musik ist dort nicht kostenlos und entsprechendes Guthaben heiß begehrt. Wo du iTunes-Guthaben günstiger bekommst, erfährst du hier.
Karneval 2020: Die lustigsten Sprüche für WhatsApp
Kostümierte Gruppe
Es ist wieder soweit: Die Zeit der Narren und Jecken, der Höhepunkt der fünften Jahreszeit ist gekommen. Um sich in närrische Stimmung zu bringen, reicht nicht nur Alaaf und Helau, lustige Karnevalssprüche müssen her. Ebendiese können bequem aus diesem Artikel kopiert und per WhatsApp und Co. an Freunde und Familie verschickt werden.
Android 11 Features: Das erwartet dich in der neuen Version
Unerwartet früh hat Google die erste Developer Beta von Android 11 veröffentlicht. Wir haben uns das neue Betriebssystem für dein Smartphone angesehen und zeigen dir welche Features sich in Android 11 verstecken. Bei uns findest du die komplette Roadmap und welche Smartphones das Update erhalten sollen.
WhatsApp: Über 400.000 Gruppenchats bei Google zugänglich
WhatsApp Sicherheitslücke
Google indexierte Einladungslinks zu WhatsApp-Gruppenchats. Das Datenschutzproblem führte dazu, dass Gruppenteilnehmer samt Telefonnummern online einsehbar waren. WhatsApp sieht das Problem bei den Gruppenadministratoren. Andere in WhatsApp selbst. Mittlerweile ist das Problem behoben.
Huawei ohne Maps und Co.: Google rät nun offiziell von Nachinstallation ab
Seit Mai 2019 darf das US-amerikanische Unternehmen Google nur noch eingeschränkt mit dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei zusammenarbeiten. Verboten ist vor allem auch die Auslieferung von Google-Apps auf neuen Huawei-Geräten. Nun widmet sich Google erstmals offiziell den Fragen der Community und warnt davor, Google-Apps im Nachhinein zu installieren. Grund dafür sei die Sicherheit des Systems.
WhatsApp-Trick: Bilder und Videos schneller finden
WhatsApp hat viele versteckte Funktionen. Auch Vielnutzer kennen sie oftmals nicht alle. Wer etwa bestimmte Bilder oder Videos in dem Messenger sucht, scrollt oft umständlich und lang durch die Chats. Doch es geht auch deutlich schneller und einfacher.
WhatsApp: Das weiß der Messenger über dich
WhatsApp-Icon auf dem iPhone
Egal ob du WhatsApp benutzt oder nicht: Der Messenger und auch Mutterkonzern Facebook wissen ziemlich viel über dich. Ja, auch wenn du dein Konto bereits gelöscht hast. Wir zeigen dir, wie viel WhatsApp wirklich über dich weiß.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 127
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS