/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside digital regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Google: In drei Monaten ist Schluss – Handy-Nutzer müssen sich umstellen
Google stellt immer wieder Apps und Dienste ein. Allein dieses Jahr hat der US-Konzern bereits vier seiner Projekte begraben. Nun macht Google die nächste beliebte App dicht. Handy-Nutzer bekommen allerdings Ersatz.
Amazon schmeißt Microsoft 365 Family Abo mit vollen Händen raus: Warum sich das Angebot gerade jetzt lohnt
Normalerweise verlangt Microsoft für sein beliebtes Office- und Cloud-Abo rund 100 Euro. Bei Amazon gibt's den Family-Jahres-Plan von Microsoft 365 jetzt für 105 Euro. Warum das ein Deal ist, der extrem gut ist? Das verraten wir hier im Artikel.
Irrer Plan oder geniale Idee? Das soll bald mit Handys passieren
Vor gut 15 Jahren wurde das Handy vom Smartphone abgelöst. Zwar nennen wir hierzulande die Geräte meist immer noch Handys, doch Apps, Touchscreens und eine Internetverbindung haben alles verändert. Nun aber folgt der nächste Schritt.
Gratis statt 5,49 Euro: Diese Hintergrund-App begeistert die Massen
Jede Woche werden mehrere kostenpflichtige Apps vorübergehend gratis angeboten. Einmal heruntergeladen, kannst du sie dauerhaft kostenlos nutzen. In der achten Woche des Jahres ist eine Hintergrund-App mit dabei, deren Bewertungen besser kaum sein könnten.
Apple: Wichtige iPhone-Komponente hält länger als bislang gedacht
Apple hat eigenen Angaben zufolge nach neuen Tests im aktuellen iPhone 15 ein deutlich langlebigeres Bauteil entdeckt. Gleichzeitig wurden passend dazu im kommenden iOS-Update nützliche Veränderungen gefunden.
Bargeld vor dem Aus: Diese 3 Probleme sind bereits Realität
Für viele ist es inzwischen nur eine Frage der Zeit, bis das Bargeld endgültig verschwindet. Nun wird deutlich: Das könnte schneller gehen als gedacht. Denn bereits heute ist Bargeld auf dem Rückzug. Diese drei Probleme sind bereits Realität.
AVM: Diese Änderung macht die FritzBox wirklich smart
AVM hat die FritzBox ein Stück smarter gemacht. Genauer gesagt: Den Smart-Home-Teil der FritzBox. Denn mit einem neuen Feature weiß dein Smart Home nun, wo du dich befindest. Das kann Auswirkungen auf deine Wohnung haben.
iPhone-Nutzer gehen leer aus: Das hat Microsoft damit zu tun
Ein Microsoft-Manager hat in einem Interview erklärt, warum man dem iPhone keine Chance geben will. Daran ändern auch die jüngst angekündigten Änderungen von Apple für Nutzer in der Europäischen Union nichts.
Geniale Brötchen-App: Sie kennt die besten Bäcker in der Nähe
Wochenende und endlich Zeit, entspannt zu Frühstücken. Was fehlt, ist ein vernünftiges Brötchen. Denn mal ehrlich: Die Aufback-Brötchen, die dir in der Selbstbedienungstheke beim Discounter vorgesetzt werden, taugen nichts. Doch wo gibt es noch vernünftige Bäcker? Diese Webseite weiß es.
Neues Gesetz: iPhone-Apps müssen sich ändern
Ein neues Gesetz der EU sorgt dafür, dass sich einige Anwendungen auf deinem iPhone bald anders verhalten. Die Änderungen werden mit dem nächsten iOS-Update im kommenden März auf deinem Smartphone landen.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 130
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS