/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside handy regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Ostern 2019: Das sind die besten Ostergrüße für WhatsApp und Co.
Osternetst mit Eiern
Ostern steht erneut vor der Tür. Im Zeitalter der schnellen Kommunikation heißt das allerdings, dass unzählige Leute in Kontaktlisten rumlungern und auf ihre Grüße warten. Um die Sache ein wenig zu vereinfachen und nicht auf die üblichen Ostersprüche zurückgreifen zu müssen, sind im Folgenden die besten Ostergrüße für WhatsApp und Co. zusammengestellt.
Android 9 Pie für das OnePlus 3(T): So klappt die Installation des Updates
Update-Programm für das OnePlus 3 und 3T.
OnePlus hält sein Versprechen ein und hat Android 9 Pie für die bereits älteren Smartphone-Modelle OnePlus 3 und OnePlus 3T ausgerollt. Noch handelt es sich bei dem Update allerdings um eine Vorabversion. Die finale Version soll jedoch bald folgen. Wer Android 9 Pie auf eines der 2016er-Modelle installieren möchte, muss selbst aktiv werden.
Politik will Verfassungsschutz Zugriff auf WhatsApp, Telegram und Co. gewähren
Facebook Messenger mit inside handy Logo
Verschlüsselte Kommunikation via Messenger wie WhatsApp oder Telegram sorgt beim Verfassungsschutz zunehmend für Probleme. Immer mehr Terroristen würden die Dienste der sicheren Chats in Anspruch nehmen, so die Behörde. Die Politik will dem Verfassungsschutz deshalb Zugriff auf die Dienste verschaffen.
iOS 13: Dark Mode und mehr – Die ersten Gerüchte sind da
Screenshots von iOS 12
Dark Mode, neue Gestensteuerung sowie viele kleinere und größere Verbesserungen: Es sind erstmalig Informationen zum neuen mobilen Betriebssystem von Apple im Internet aufgetaucht. Die vermuteten Neuerungen dürften vor allem iPad-Besitzer freuen. iOS 13 wird aber auch viele Baustellen auf dem iPhone angehen. Ein Überblick.
Berichte: Apple bezahlt Millionen für Mobile Games und beerdigt iTunes
Rückseite des iPhone X auf einer Zeitung
Große Dinge werfen ihre Schatten voraus: Aktuellen Informationen zufolge will Apple seinen Spiele-Service Arcade mit Inhalten in Millionenhöhe ausstatten. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass Apple den iTunes-Dienst auf lange Sicht beenden möchte. Im Gegenzug könnte es separate Anwendungen für die Bereiche Musik, Podcasts, Bücher sowie Videos und TV-Sendungen auf dem Mac geben.
Smartphone-Updates könnten künftig über den Play Store laufen
Handy mit Foto einer Android-Figur auf dem Bildschirm steht auf dem Tisch
Viele Smartphone-Hersteller behandeln Updates eher stiefmütterlich. Selbst bei aktuellen Geräten dauert es oftmals lange, bis eine System-Aktualisierung verteilt wird. Android-Entwickler Google hat bereits früher versucht, dieses Problem zu lösen. Nun scheint der Technologie-Gigant einen weiteren Schritt zur Verbesserung des Update-Verfahrens zu planen.
WhatsApp beendet Support für ältere Betriebssysteme
WhatsApp-Nachrichten-Flut auf dem Mate 20 Pro
Die Welt der Technik ist eine schnelllebige. Was heute neu ist, ist morgen schon wieder alt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ältere Geräte von vielen Apps nicht mehr unterstützt werden. So auch bei WhatsApp: Die Frist für einige Smartphones beziehungsweise Betriebssysteme läuft aus.
Payback Pay: Bezahlen mit dem Handy ohne Kreditkarte
Ein Handy mit einem QR-Code wird über einen Scanner gehalten
Schon lange vor dem Bezahlen mit dem Handy über Google Pay und Apple Pay gab es andere Systeme – beispielsweise vom Cahback-System Payback. Payback Pay lässt sich mit nahezu jedem Smartphone nutzen – allerdings nur bei bestimmten Partnern.
Mit dem Handy jetzt auch an Jet Tankstellen bezahlen
Tankstelle von Jet
Immer mehr Menschen zahlen in Deutschland mit dem Handy. Und genau das funktioniert jetzt auch an allen Tankstellen von Jet. Vorausgesetzt, das eigene Handy ist entsprechend ausgestattet.
Sky Ticket bekommt Download-Funktion zur Offline-Nutzung
Sky Ticket App
Wer Kunde von Sky Ticket ist, hat eine Funktion bisher schmerzlich vermisst: Inhalte downloaden und offline sehen. Genau dieses Extra wird jetzt aber nachgereicht. Ein App-Update reicht dafür aus.

NEUESTE HANDYS