Signal-Account löschen: So schickst du den Messenger in die ewigen Jagdgründe

2 Minuten
Eine App löschen - damit ist es nicht getan. Dein Account bleibt weiterhin bestehen, auch beim Messenger Signal. Wenn du dein Konto für immer loswerden willst, dann zeigen wir dir in diesem Ratgeber, wie du dich bei Signal nachhaltig löschst.
Signal und andere Messenger auf einem Smartphone
So löschst du deinen Signal Account.Bildquelle: Unsplash

Telefonieren ist in heutigen Zeiten nicht mehr. Willst du dich mit Freunden und Familie verbinden, greifen die meisten zu Messengern. Und da gibt es viele: WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram, Threema oder auch Signal. Viele nutzen die Apps parallel zueinander, andere wählen nach bestimmten Kriterien aus. Signal etwa sticht damit hervor, dass die dahinterstehende, gemeinnützige Stiftung Datenschutz großschreibt.

Von WhatsApp zu Signal wechseln: Alles, was du wissen musst

Doch das allein reicht oft nicht aus, um Signal häufig zu nutzen. Hast du nur wenige Bekannte, die die App installiert haben, ist der Messenger überflüssig. Willst du aus diesem oder anderen Gründen Signal loswerden, zeigen wir dir, wie du die App in wenigen Minuten löschst. Und damit ist nicht nur die App an sich gemeint, sondern gleich dein gesamter Signal-Account.

So löschst du dein Signal-Konto

Aus den Augen, aus dem Sinn? Ja, das mag auf deinem Homescreen stimmen, aber de facto bleibt dein Account bei Signal bestehen, wenn du die App lediglich deinstallierst. Damit dein ganzes Konto verschwindet, sind einige Schritte mehr notwendig.

Account unter Android löschen

  • Öffne die App
  • Gehe zu deinem Profil > Erweitert > Nutzerkonto löschen
  • Gebe hier deine Handynummer ein
  • Tippe folgend auf „Nutzerkonto löschen“ und bestätigte den Befehl erneut.

Konto unter iOS löschen

  • Öffne die App
  • Gehe zu deinem Profil > Konto > Konto löschen
  • Gebe hier deine Handynummer ein
  • Tippe folgend auf „Nutzerkonto löschen“ und bestätigte den Befehl erneut.

Signal über den PC löschen

  • Öffne die Desktop-App von Signal
  • Gehe zu Einstellungen (unter Windows und Linux zu Datei > Einstellungen)
  • Hier wählst du „Daten löschen“ aus und bestätigst die Anweisung.
  • Jetzt hast du nur dich als Benutzer auf deinem PC gelöscht, bleibst aber weiterhin ein Signal-Nutzer auf deinem Handy. Folge den oben stehenden Schritten, um das Benutzerkonto auch dort zu löschen.

Was passiert beim Löschen des Signal-Accounts?

Hast du dein Signal-Konto in die ewigen Jagdgründe geschickt, löscht der Messenger danach sowohl deine Handynummer als auch anonymisierte und verschlüsselte Daten – die sogenannten Authentifizierungs-Token. Die sind für die Übermittlung von Nachrichten und Anrufen über den Messenger nötig.

Nachrichten, Bilder und andere Inhalte werden bei Signal nur lokal auf deinem Smartphone gespeichert. Willst du auch diese Dinge loswerden, musst du die Löschung selbst vornehmen.

Deine Technik. Deine Meinung.

6 KOMMENTARE

  1. Rudi

    Könnte es sein dass dieser Artikel von Facebook finanziert wurde?

    Antwort
  2. Nilo

    Mich interessiert, wie wenige diesen Artikel angeklickt haben.
    Wer sich Signal holt, macht das doch aus Gründen des Datenschutzes oder weil Freund*innen sie/ihn überzeugt haben.
    Diese Personen kennen sich doch mindestens ein wenig damit aus, sodass dieser Artikel für diese uninteressant ist.

    Antwort
  3. SEO.rehBell

    Ich verstehe es auch nicht, weshalb gerade Signal. Da wäre ein Artikel wie man Facebook los wird und dementsprechend auch WhatsApp in „die ewigen Jagdgründe“ schickt.
    Ich behalte Signal erstmal, nutze aber sehr viel lieber TeleGuard aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes.

    Ach ja, ein frohes neues Jahr für Alle!!

    Antwort
  4. Ario

    Ich habe signal seit zwei Jahren ca auf dem Handy, aber kein einziger Kontakt schreibt darüber, sondern alle immernoch über WhatsApp!!!
    Hauptsache man hat Signal! WhatsApp könnte ja ausfallen *lach. Ich werds jetzt entfernen und löschen. Mit Threema wars gleich -nicht bestanden…

    Antwort
  5. Cornelia

    Guten Tag,
    ich habe ein ganz anderes Problem. Ich habe wohl – aus Versehen – Signal gelöscht 🙄 und frage mich, ob und wie ich meine Chats etc. wiederherstellen kann. Es wäre super, wenn ihr mir dabei helfen könntet, vielen Dank schon mal im Voraus.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein