/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside handy regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Spiele und Apps verschenken? So funktioniert es bei Android und iOS
Unterschiedliche App-Icons auf einem Smartphone.
Ohne die vielen unterschiedlichen Apps wären Smartphones und Tablets kaum zu gebrauchen. Ob Spiele, Kamera-Anwendungen oder Social Media - neben zahlreicher kostenlosen Software für Android und iOS gibt es auch diejenigen Programme, die einige Cent oder sogar einige Euros kosten. Letztere eignen sich gut als kleines, digitales Geschenk. Allerdings gibt es einiges zu beachten, wenn man Apps verschenken möchte.
Firefox-Fehler: Deshalb funktionieren aktuell keine Erweiterungen mehr
Mozilla Firefox Symbolbild
Abgabeschluss verpasst: Firefox kämpft aktuell mit einem „Fehler“, der dafür sorgt, dass alle Erweiterungen des Browsers nicht mehr funktionieren. Hintergrund ist ein ausgelaufenes Zertifikat, das hätte erneuert werden müssen. Aktuell wird eine Fehlerbehebung ausgerollt, die jedoch ebenfalls noch auf sich warten lässt.
Chrome 74: Update für das Update und Neues vom Dark Mode
video
Neues Update für den Chrome-Browser von Google. Ab sofort steht das Internetzugangsprogramm in einer überarbeiteten Version 74 zur Verfügung. Das Update macht den Browser ein weiteres Mal sicherer.
Facebook F8: Neues Design mit Liebes-Spielerei, mehr Messenger und neue VR-Brillen
Mark Zuckerberg auf der F8 2019
Immer wieder stand Facebook in den zurückliegenden Wochen in der Kritik. Vor allem wegen Datenpannen musste sich das soziale Netzwerk gegenüber der Öffentlichkeit rechtfertigen. Doch es soll alles besser werden. Auf der konzerneigenen Entwicklerkonferenz F8 steht für Facebook-Chef Mark Zuckerberg vor allem eines im Fokus: Privatsphäre und Vertrauen.
Android Geräteschutz deaktivieren: Diese Möglichkeiten gibt es beim Werksreset
Android-Geräteschutz
Einige werden das Dilemma kennen: Das Smartphone mal eben auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt oder ein Gebraucht-Handy wird zum ersten Mal in Betrieb genommen und da erscheint schon der Hinweis: Es soll das Passwort des Google-Kontos eingegeben werden, das zuletzt auf dem Mobiltelefon synchronisiert war. Blöd nur, wenn das Passwort vergessen wurde oder nie bekannt war. Diese Möglichkeiten gibt es.
Mobile Payment: Gründe für und gegen mobiles Bezahlen
Mobiles Bezahlen Handy
Egal ob man Essen oder Shoppen geht oder Tickets für öffentliche Verkehrsmittel nutzt –zahlen muss man immer. Als Kunde wird man mittlerweile vor die Bezahl-Wahl gestellt: Bar, mit Karte oder mobil. Letzteres ist teils auf dem Vormarsch, wenn auch noch nicht etabliert. Warum es sich lohnt, Mobile Payment zu nutzen und was dagegen sprechen könnte, zeigt folgender Artikel.
Mario Kart Tour: Nintendo startet Beta-Phase in den USA und Japan
Mario Kart Tour von Nintendo
Ein Lebenszeichen von Nintendos beliebtem Rennspiel für das Smartphone: „Mario Kart Tour“ startet kommenden Monat in eine Beta-Phase. Das Mobile Game wurde schon 2018 angekündigt, verschob sich dann aber Anfang 2019. Nun können sich Nutzer in den USA und Japan für eine Testfahrt mit Super Mario im Kart anmelden.
WhatsApp will Screenshots blockieren – das steckt dahinter
WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
Eine Funktion, die wohl jeder schon einmal genutzt hat, steht auf der Streich-Liste bei WhatsApp. Zumindest dann, wenn der Nutzer Wert auf Sicherheit legt. Dann nämlich soll es dem Screenshot an den Kragen gehen. Gleichzeitig sollen zwei weitere Features hinzu kommen.
WhatsApp-Nummer ändern: So klappt der Wechsel der Telefonnummer
WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
Eine neue Handynummer bedeutet einiges an Umstellung. Das gilt auch für WhatsApp, wo die Nummer geändert werden muss. Wie wird die Handynummer bei WhatsApp geändern? Wer kann die neue Nummer sehen? Bleiben die Chats erhalten?
Alexa: Amazon-Mitarbeiter konnten Standort-Daten abrufen
Der Echo Dot steht auf einem kleinen Tisch
Vor einigen Wochen kam Amazon mit seinem Sprachassistenten Alexa in die Negativ-Schlagzeilen. Grund hierfür waren Audio-Schnipsel von Nutzern, die Amazon-Mitarbeiter transkribiert haben. Nun wurde bekannt, dass einige Angestellte auch andere wichtige Daten einsehen können – allem voran den Standort.

NEUESTE HANDYS