/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside digital regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

E-Rezept kommt später: Darum klappt es auch zum Jahreswechsel nicht
Ein Arzt hält ein Handy in der Hand, im Hintergrund sieht man seinen Kittel und ein Stethoskop.
Deutschland will die Digitalisierung - auch im medizinischen Bereich. Darunter fällt auch das sogenannte E-Rezept - also ein digital erstelltes Rezept. Eigentlich sollte das ab dem 1. Januar 2022 verpflichtend verschrieben werden. Doch es gibt Hürden.
E-Rezept in Deutschland: Alles rund um Start, Nutzung und Co.
Ein Arzt hält ein Handy in der Hand, im Hintergrund sieht man seinen Kittel und ein Stethoskop.
Mit dem Handy in die Apotheke gehen und Antibiotika bekommen. Oder sie einfach direkt nach Hause bestellen lassen. Mit dem neuen E-Rezept soll das alles möglich sein und vor allem das Zettelchaos enden. Doch es gibt ein paar Haken. Wir zeigen dir, was du wissen musst.
2022 bringt das Aus: Dieser Hersteller stellt seine Dienste weitestgehend ein
Das BlackBerry Key2 Red Edition und sein Headset auf einem Holztisch liegend.
Einst eine beliebte Handy-Marke, bald nur noch Geschichte. Mit Beginn des neuen Jahres 2022 wird die Luft für BlackBerry immer dünner. Und das nicht nur für Smartphones, sondern auch für Nutzer, die andereDienste des Herstellers nutzen. Wir haben die Details.
Yoga unterwegs: Diese 4 grandiosen Apps halten dich fit
Frau in Yogaposition
Eine Runde Yoga kann dich erden, entspannen, kräftigen oder auch den Körper im Büro und auf Reisen durchdehnen. Und schon kann es mit der Arbeit, der Autofahrt oder dem Urlaub weitergehen. Diese vier Apps zeigen dir dabei den Weg.
Gute Vorsätze für 2022: Ohne digitalen Ballast ins neue Jahr starten
Frau rennt mit wehendem Tuch ohne Ballast durch die Natur.
2021 ist endlich vorbei und 2022 schon ein paar Tage alt. Gute Vorsätze hin oder her – ohne Ballast in das neue Jahr zu starten, befreit den Geist und schenkt neue Energie. Wie du digital ausmistest, dich von alten Gewohnheiten verabschiedest und dich dabei neu kennenlernen kannst, zeigen wir dir.
Leute kennenlernen: Diese Apps vernetzen dich mit Menschen in deiner Stadt
Leute und Freunde gehen auf einer Straße entlang
Niemand ist gern allein, egal zu welcher Zeit. Kommt auch noch das Gefühl von Einsamkeit dazu, ist das oft für Betroffene bedrückend. Doch es gibt Apps und Angebote im Netz, durch die du neue Leute in deiner Stadt kennenlernen kannst. Wir zeigen dir, was es gibt.
Digital Detox: Mit diesen Tipps gelingt die Zeit ohne Handy mit links
Ein Mann sitzt auf einem Balkon ohne Handy, neben sich eine offene Kokosnuss.
Ständige Erreichbarkeit, die Angst etwas zu verpassen und Zeitverschwendung. Du bist genervt von dir selbst, dass du permanent am Handy hängst? Wir helfen dir, wie du eine digitale Auszeit hinbekommst und mit "Digital Detox" langfristig deine Smartphone-Nutzung änderst.
Telegram Account löschen – so geht es Schritt für Schritt
Der Messenger Telegram auf einem Handy
Du kennst nicht nur einen Messenger, sondern nutzt neben WhatsApp und Signal auch Telegram. So erreicht man zwar möglichst viele Freunde, es ist zeitgleich aber auch ein Stressfaktor zwischen den Apps hin- und herzuspringen. Wir zeigen dir, wie du aufräumst und Telegram quitt wirst.
Ohrfeige für alle WhatsApp-Nutzer: Telegram schaltet diese 5 genialen Funktionen frei
Ohrfeige für alle WhatsApp-Nutzer: Telegram schaltet diese 5 genialen Funktionen frei
Und wieder einmal schauen WhatsApp-Nutzer in die Röhre. Während man beim beliebtesten Messenger der Deutschen immer noch an einer Funktion arbeitet, kommt Telegram dem zuvor. Nicht nur das. Die meisten der 5 neuen Funktionen dürften WhatsApp-Nutzer nie bekommen.
Signal-Account löschen: So schickst du den Messenger in die ewigen Jagdgründe
Signal und andere Messenger auf einem Smartphone
Eine App löschen - damit ist es nicht getan. Dein Account bleibt weiterhin bestehen, auch beim Messenger Signal. Wenn du dein Konto für immer loswerden willst, dann zeigen wir dir in diesem Ratgeber, wie du dich bei Signal nachhaltig löschst.
1 2 3 4 5 67 8 9 10 11 +10 85
×1061 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71

NEUESTE HANDYS