/Congstar

Congstar

Congstar gehört zu den bekanntesten Mobilfunkmarken in Deutschland. Unter anderem aufgrund reichweitenstarker Werbekampagnen. Doch wie kann ein vermeintlich kleiner Mobilfunk-Discounter so viel Geld für Werbung ausgeben?

Congstar – Mobilfunk-Discounter aus dem Hause der Deutschen Telekom

Die Antwort auf diese Frage ist simpel, wenn man sich anschaut, woher congstar kommt. Der Anbieter wurde nämlich von der Deutschen Telekom gegründet, um auf dem wachsenden Markt der Discount-Anbieter mitspielen zu können, ohne die eigenen Tarife zu sehr senken zu müssen.

Wichtig dabei: Congstar sieht sich selbst als Premium-Discounter. Das heißt: Man ist nicht bereit, jede Preissenkung mitzugehen, möchte vielmehr mit Qualität überzeugen. Nicht nur mit Blick auf das genutzte Telekom-Netz, sondern auch mit Blick auf den Kundenservice.

Heute ist Congstar in Deutschland einer der größten Mobilfunk-Discounter überhaupt. Zu haben sind bei der Telekom-Tochter nicht nur Handytarife, sondern auch DSL-Tarife. Über LTE sind zudem Homespot-Tarife zu haben. Dabei kommt ein kleiner LTE-Router zum Einsatz.

Übrigens: Ursprünglich, zum Start im Jahr 2004, hieß congstar nicht congstar, sondern congster. Erst im Jahr 2007 wurde congstar sein heuter Name gegeben.

Congstar: Schon wieder LTE-Neuigkeiten bei der Telekom-Tochter
Eien Frau mit dem Handy in der Hand
LTE scheint gerade das beherrschende Thema bei vielen Mobilfunk-Discountern zu sein. Zur IFA hat die Telekom-Tochter congstar abermals LTE-Neuigkeiten im Gepäck – für Vertrags- und Prepaid-Kunden.
Congstar Prepaid mit LTE jetzt buchbar – für einige Kunden
Mann mit Smartphone
Jetzt auch für Prepaid: Nachdem die Telekom-Marke congstar gerade erst LTE auch für die Einsteigertarife freigegeben hatte, bekommen jetzt auch Prepaid-Kunden Zugriff auf LTE. Zumindest die meisten Kunden. Hier sind alle Details.
Congstar, WinSIM , simply, Blau und mehr: Neue Tarife 
SIM Karten
Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht neue Mobilfunktarife an den Start gehen. Das ist auch gegenwärtig nicht anders. Gleich mehrere Mobilfunk-Discounter gehen mit neuen Angeboten an den Start. inside digital gibt einen Überblick. 
Fonic-Tarife und Telekom-Optionen: Das gibt es Neues auf dem Tarifmarkt
Eine blonde Frau telefonieren im Wald mit dem Handy
Der Tarifmarkt hat in der laufenden Woche wieder viel zu bieten. Die Telekom hat beispielsweise einen neuen und günstigen Tarif live gestellt und wieder zurückgenommen. Die Tochter Congstar bietet derweil eine neue LTE-Option. Doch das ist nicht alles. Auch Drillisch und Fonic haben Neues in petto.
Telekom-LTE für 1 Euro Aufpreis: Tarif-Option beim Discounter jetzt buchbar
Eien Frau mit dem Handy in der Hand
LTE war bei der Telekom-Tochter Congstar bislang nur bei höherwertigen Verträgen und einigen Alttarifen zu haben. Ab sofort bekommen auch Kunden mit kleineren Verträgen LTE-Zugang.
Samsung Galaxy A40 erkennt SIM-Karte nicht mehr: Update ist schuld
Samsung Galaxy A40 in der Hand
Samsung hat vor wenigen Tagen sein Einsteiger-Smartphone Galaxy A40 mit einem neuen Update versorgt. Gute Absichten führen hier aber nicht zu guten Ergebnissen: Seit der Aktualisierung auf Version A405FNXXU2ASF3 streiken bei vielen Nutzern die Smartphones. Das Galaxy A40 erkennt die eingelegte SIM-Karte nicht mehr und auch andere Fehler tauchen auf.
Die besten Datentarife für mobiles Internet (LTE und 5G)
Wer abseits von WLAN-Hotspots oder einem heimischen auf (V)DSL beziehungsweise Kabel Internet basierenden Anschluss mit dem Tablet oder Notebook im Internet surfen möchte, braucht dafür eine Flatrate für mobiles Internet. Informationen zu aktuellen Surf-Flat-Tarifen, die über die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone und Telefonica angeboten werden, findest du hier: Flatrate Tarife für mobiles Internet im Vergleich.
Congstar: Mehr Datenvolumen für Prepaid-Kunden – auch bei Penny Mobil und Ja!Mobil
Frau mit Kopfhörer und Handy
Frohe Kunde für alle Nutzer einer Prepaid-Karte der Discount-Marke der Telekom, congstar. Ab sofort steht in den Prepaid-Tarifen mehr mobiles Datenvolumen zur Verfügung. Das gilt nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandsnutzer. Und auch Kunden von ja!mobil und Penny Mobil profitieren.
congstar Homespot: Sommer-Angebote für die flexible DSL-Alternative
Internet zu Hause mit Tablet und Smartphone
Das Internet einfach mal mit auf die Reise nehmen. WLAN für den Schrebergarten oder für das Wochenend-Häuschen auf dem Land. Mit dem congstar Homespot ist das möglich. Und die Tarife sind dank Sommeraktion auch günstiger.
congstar Sommeraktion 2019: Locker-leichte Allnet-Flats
Frau mit Smartphone lacht
Bei Congstar läuft die Sommer-Aktion auf Hochtouren. Aus Köln kommen Tarife-Deals im Telekom-Netz, die unkompliziert, flexibel und günstig sind. Gerade die Allnet-Flats sind einen Blick wert. Die Aktion läuft noch bis Ende Juli.
12 3 4 5 6

NEUESTE HANDYS