/Apps und Software

Apps und Software

Was wäre ein Smartphone heutzutage ohne Apps? Nicht viel mehr als ein klassisches Telefon. Gut, früher hätte genau das wahrscheinlich ausgereicht. Doch heutzutage soll ein Handy mehr können als einfach nur zum Telefonieren genutzt zu werden.

Apps und Software – News ohne Ende

Gerade die Tatsache, dass Smartphones heutzutage in der Lage sind, mehr zu bieten als die klassischen Formen der Kommunikation, sorgt dafür, dass sie weltweit so erfolgreich sind. Egal ob WhatsApp, Facebook Messenger, Navigationssystem oder Lieblings-Spiel – es gibt fast nichts, was es auf dem Smartphone heutzutage nicht gibt.

Und gerade deswegen berichtet inside digital regelmäßig über die neuesten Apps und alles, was man von Seiten der Software mit dem Mobiltelefon alles machen kann. Egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, im Fokus der Berichterstattung stehen alle Apps die für den Massenmarkt interessant sind. Die Redaktion freut sich über Hinweise zu App-Neuvorstellungen.

Philips Hue: Mit dieser Neuheit geht es der Konkurrenz an den Kragen
Philips Hue Beleuchtung, Wohnzimmer
Philips Hue stellt sich neu auf - doch anders, als du vermutlich denkst. Die Niederländer wollen mit neuen Möglichkeiten deinen Alltag verändern. Vor allem bequemer machen. Was Philips Hue jetzt kann, liest du hier.
CleanMyMac X: Diese App macht deinen Mac effizienter
CleanMyMac X räumt deinen Mac auf
Ist ein Rechner ein paar Jahre in Gebrauch, häufen sich jede Menge Programme und Daten an. Dadurch schrumpft nicht bloß der Speicherplatz – Datenmüll und Hintergrund-Prozesse können deinen Rechner auch erheblich verlangsamen. Daher solltest du auch hier regelmäßig einen Frühjahrsputz machen.
Google stoppt diesen kostenlosen Dienst: Deine Bilder sind in Gefahr
Google stoppt kostenlosen Dienst
Google bietet seinen Nutzer unfassbar viele Dienste an. Und fast alle sind kostenlos. Bei einem der beliebtesten Angebote zieht das Unternehmen nun den Stecker. Und wenn du nicht aufpasst, geraten deine Bilder in Gefahr.
Stiftung Warentest: Katastrophales Gesamturteil bei VPN-Diensten
Virtuelles privates Netzwerk
Stiftung Warentest hat 14 bekannte VPN-Dienste einem Testparcours unterzogen. Das Ergebnis: Acht Anbieter bekamen die Testnote „befriedigend“, fünf erhielten „ausreichend“ und ein Unternehmen fiel komplett durch. Doch worauf lassen sich die schlechten Ergebnisse zurückführen?
Überraschend: Diese beliebten Apps klauen deinem Handy am meisten Strom
Apps auf einem Smartphone
Du bist erst den halben Tag unterwegs und dein Smartphone ist schon halb leer? Das ist ärgerlich, kann aber verschiedene Gründe haben. Einer davon sind stromfressende Apps. Und wie sich zeigt, sind drei beliebte Apps besondere Energieräuber.
Klarna: Massives Datenleck legt Nutzerdaten frei
Ein Klarna Store mit Klarna-Logo in Rosa an einer Fensterscheibe und dem Klarna-Schriftzug
Der Zahlungsdienstleister Klarna ist inzwischen fast überall vertreten und bietet verschiedene Zahlungsoptionen an. Nun hat das schwedische Unternehmen allerdings mit einem massiven Datenleck zu tun. Denn Fremde konnten deine Nutzerdaten einsehen.
WhatsApp wird schneller: Diese neue Funktion spart dir enorm viel Zeit
WhatsApp im Geschwindigkeitsrausch
WhatsApp muss aufpassen, dass Nutzer nicht scharenweise zu Telegram, Signal und Co. wechseln. Mit neuen Funktionen wie dieser wollen die Macher des hierzulande immer noch beliebtesten Messengers es verhindern. Ob es hilft?
Scam-Apps im Apple App Store: Keine Nutzung ohne gutes Rating
Apples App-Store-Logo
Ein neues Video demonstriert eindrucksvoll, wie findige Entwickler versuchen, eine gute Bewertung im App Store zu erzwingen. Im aktuellen Fall ist mindestens ein Rating mit drei Sternen notwendig, bevor die App überhaupt genutzt werden kann.
iOS 14.6: Apple legt Grundstein für Zukunftstechnik
iPhone 12 Pro Max mit iOS-Update
Nur wenige Wochen nach dem großen Update auf iOS 14.5 stellt Apple nun mit iOS 14.6 den Grundstein für kommende Features. Mit 14.6 trifft man nämlich unter anderem die notwendigen Vorbereitungen für die bereits angekündigten Neuerungen in Apple Music.
WhatsApp droht Super-GAU: Noch nie war es einfacher, den Messenger zu verlassen
WhatsApp: So einfach ist der Umstieg zu Telegram und Signal
WhatsApp, einst der beliebteste Messenger der Deutschen, rückt langsam aber sicher aus dem Rampenlicht. Es droht sogar ein Rauswurf aus dem App Store. Und für dich als Nutzer war es noch nie so einfach den Messenger zu verlassen, wie jetzt. Wir zeigen dir, wie es geht.

NEUESTE HANDYS