/Analyse

Analyse

Manchmal bedarf es mehr als einer einfachen News. Zum Beispiel im Rahmen von Quartalszahlen geht inside digital regelmäßig tiefer ins Detail und veröffentlicht neben einer einfachen Meldung auch eine umfangreiche Analyse. Diese Analysen werden an dieser Stelle zusammengefasst.

Analyse – Wenn eine News mehr ist als eine Meldung

Eine Analyse von inside digital wird immer dann angeboten, wenn es der Markt anbietet. Egal ob im Rahmen von aktuellen Quartalsberichten oder aufgrund neuer Erkenntnisse zu Smartphone-Verkaufszahlen, inside digital berichtet tagesaktuell und kritisch über den Mobilfunkmarkt.

Von wegen Abscheu: Deutsche lieben E-Autos
Welches Auto ist besser: das E-Auto oder der Verbrenner? Oft gehen die Meinungen in dieser Frage weit auseinander. Doch wer schon einmal in einem E-Auto gefahren ist, hat offenbar eine ganz klare Sichtweise, wie jetzt eine neue Studie offenbart.
Jetzt knallt’s: Bankfiliale ohne Zukunft
Bedarf es noch eines Termins mit einem Bankberater in der Filiale eines Geldinstituts oder sind die digitalen Dienste inzwischen so gut aufgestellt, dass Filialen immer unwichtiger werden? Eine neue Umfrage der C24 Bank deckt auf: Bankfilialen werden zunehmend unwichtig.
Diesel und Benziner vernichtet: So günstig ist das E-Auto wirklich
Ist das E-Auto wirklich so preiswert, wie es vielerorts behauptet wird? Kann es im Vergleich zu Benzinern und dem Diesel von einem Preisvorteil profitieren? Eine neue Analyse zeigt die tatsächlichen Preisvorteile auf. Und wer clever ist, kann noch mehr sparen.
E-Autos: Zwei Kompaktwagen erobern den Gipfel
Im Juni wurden so viele Elektroautos in Deutschland neu zugelassen wie seit Dezember vergangenen Jahres nicht mehr. Trotzdem stehen Elektroautos weiter unter Druck. Der Absatz kommt nur durch Sonderaktionen der Hersteller in Schwung.
E-Autos: Ein Kompaktwagen stürmt an die Spitze
Waren es im April noch SUVs, die bei den Deutschen für besonders viel Kauflust im E-Auto-Segment sorgten, waren im Mai vor allem Kompaktwagen stark nachgefragt. Insgesamt tut sich der Markt für Elektroautos aber weiter schwer.
E-Autos: SUV aus Deutschland stürmt an die Spitze
In die Top 10 der beliebtesten E-Autos in Deutschland sind zwei Neueinsteiger gestürmt. Mehr noch: Vom ersten Platz grüßt ein SUV aus deutscher Produktion. Die Zahlen zeigen: Der Markt für E-Autos ist weiter in Bewegung. Aber er ist auch rückläufig, wenn man auf das Verkaufsvolumen blickt.
Telekom erlebt enormen Kundenansturm – mit einer Ausnahme
Die Deutsche Telekom hat am Donnerstag in Bonn neue Zahlen zum abgeschlossenen ersten Quartal des laufenden Jahres vorgestellt. Dabei trifft ein starkes Kundenwachstum im Mobilfunk auf rückläufige Kundenströme im Festnetz.
Vodafone: Erdrutschartiger Kundenverlust
Vodafone hat im ersten Quartal des neuen Jahres mehr als eine halbe Million TV-Haushalte aus dem Kundenbestand ausbuchen müssen. Das hängt mit dem Ende des Nebenkostenprivilegs im Kabel-TV-Geschäft zusammen. Besser lief es im Mobilfunk.
1&1: Neue Zahlen mit faustdicker Überraschung
Normalerweise gewinnt 1&1 jedes Quartal eine sechsstellige Anzahl an neuen Kunden. Im ersten Quartal des laufenden Jahres war das ganz anders. Zwischen Januar und März ist das Neukundenwachstum regelrecht eingebrochen.
Telekom triumphiert, Vodafone verliert: So lief 2023 im Mobilfunk
Die Zahlen liegen auf dem Tisch: Telekom, Vodafone und Telefónica O2 haben verraten, wie sie das Jahr 2023 abgeschlossen haben. Und damit offenbaren sich interessante Einblicke in die Kundenentwicklungen bei den Netzbetreibern.
12 3 4 5 6 7 8

NEUESTE HANDYS