/Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

Vodafone: Kippt die Unitymedia-Übernahme jetzt doch noch?
LoRaWAN soll Bahnhofsuhren steuern
Vodafone hat heute mit einem Gigabit-Angebot überrascht, das seinesgleichen sucht: 1 Gbit/s im Downstream für Zuhause für unter 40 Euro – dauerhaft. Doch beim Wettbewerb kommt das nicht wirklich gut an. Jetzt gibt es sogar eine Klage auf EU-Ebene gegen die eigentlich schon genehmigte Fusion. Der Grund: Wettbewerbsverzerrung.
Wright 1: So sieht das erste E-Flugzeug von Easyjet aus
Wright 1 von Wright Electric
Ein Elektro-Flieger so groß wie ein Airbus A320. Easyjet und das kalifornische Start-Up Wright Electric planen genau das. Es wäre eine technische Revolution. Denn bisher fliegen E-Flugzeuge nur, wenn Personen an Bord sind, die man an einer Hand abzählen kann. Die beiden Partner planen hingegen bis zu 186 Passagiere emissionsfrei zu befördern.
Scheuer will Paket-Lieferung per U-Bahn testen – was dahinter steckt
DHL Pekete auf dem Weg zum Empfänger
Der Verkehr in Innenstädten ist ein Problem und die Politik ist auf der Suche nach Lösungen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wartet nun mit einer kurios anmutenden Idee auf: Pakete sollen per U-Bahn transportiert werden.
Unitymedia Störung: Kein Internet? Details zu aktuellen Problemen hier
Störung bei Unitymedia
Wenn es im Netz von Unitymedia eine Störung gibt, kann das viele Ursachen haben. Geplante Wartungsarbeiten einerseits, aber auch den technischen Defekt einer Netzwerkkomponente. Oder im schlimmsten Fall liegt ein Glasfaserschaden wegen Tiefbauarbeiten vor, der erst einmal aufwändig repariert werden muss. Ist Unitymedia down, heißt es zunächst einmal Ruhe bewahren. Häufig ist das Problem schnell wieder behoben.
Coronavirus killt weltgrößte Mobilfunkmesse
Symbolbild eines Virus
Das Coronavirus hat gravierende Folgen - auch für die Mobilfunk-Branche. Dort, wo normalerweise die digitale Zukunft gezeigt wird, wird es dieses Jahr geschlossene Hallen geben. Nach einer Welle der Absagen hat der Veranstalter jetzt den Mobile World Congress 2020 abgesagt.
WhatsApp: So schreibst du fett, kursiv und durchgestrichen
WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
WhatsApp bietet viele Features, um das Kommunizieren über den beliebtesten Messenger zu vereinfachen. Neben dem Zitieren von Nachrichten ist es beispielsweise auch möglich, Texte optisch zu formatieren: Fett, kursiv, durchgestrichen und Monospace. Wir zeigen dir, wie es geht.
Telekom Deutschland verliert ihren Chef – so geht es weiter
Telekom Zentrale
Erst 2018 hatte Niek Jan van Damme als Telekom-Deutschland-Chef seinen Schreibtisch geräumt. Jetzt hat auch der Nachfolger Dirk Wössner angekündigt, zu gehen. Er hat was Besseres. Doch wer folgt?
Vorwurf: Huawei Spionage in hunderten LTE-Netzen möglich
Huawei kommt nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt stehen die Chinesen nicht nur im Verdacht, bei 5G spionieren zu können – auch hunderte LTE-Netze weltweit soll man abhören können. Das berichtet zumindest das Wall Street Journal.
Reine E-Flotte: Dieser deutsche Autobauer verzichtet auf Diesel und Benzin
Kein Benzinmotor. Kein Dieselmotor. Kein Hybride. Der deutsche Autobauer Smart kürzt seine Modellpalette radikal und verkauft ab sofort nur noch Elektroautos. Auch optisch verpasst die Daimler-Tochter dem Autozwerg ein neues Erscheinungsbild.
Handy im Flugmodus – Bei dieser Airline ist damit Schluss
Swiss Flugzeug
Wer in einem Flugzeug Platz nimmt, kennt das Gefühl vielleicht: Schnell noch mit dem Smartphone eine Nachricht über WhatsApp verschicken, flott das Wetter am Zielort checken oder nochmal einen Blick in die eigenen E-Mails werfen. All das ist Alltag bei vielen Reisenden - auch noch kurz vor dem Start. Dabei ist die Nutzung des Handys in der Regel spätestens dann verboten, wenn die Maschine zur Startbahn roll. Bisher. Denn jetzt kündigen sich Änderungen an.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 296
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS