/Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

Telekom passt StreamOn an: Das erwartet die Kunden jetzt
Frau mit Handy lächelt
Die Deutsche Telekom hat eine Schlappe vor dem Oberverwaltungsgericht Münster eingesteckt und reagiert nun mit Anpassungen bei StreamOn. Man wolle das Angebot nun nach den Vorgaben ändern. Kunden dürfen also einige Veränderungen in den nächsten Wochen erwarten.
Xiaomi Mi A3 in Deutschland: Hier gibt es den China-Kracher
Xiaomi Mi A3 vor buntem Hintergrund
Das Xiaomi Mi A3 wurde schon Mitte Juli in Gerüchten komplett enthüllt und wenig später global vorgestellt. Jetzt findet es auch seinen Weg nach Deutschland. Damit erhalten Kunden in Deutschland ein weiteres interessantes Smartphone mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zur Auswahl.
CDU-Tweet sorgt für Kopfschütteln: Community lacht über E-Auto-Vergleich
Ein Auto wird an einer Tankstelle getankt
Die CDU hat nach der Rezo-Affäre allerlei Maßnahmen ergriffen, ihren Auftritt in den digitalen Medien und im Speziellen in den sozialen Medien zu verbessern. Jetzt sorgen die Christdemokraten jedoch mit einem E-Auto-Tweet für Erheiterung und unterhaltsame Antworten. Darin sieht die CDU Deutschland beim Thema E-Autos an Norwegen vorbei ziehen.
Steuer-Förderprogramm: So will die Regierung E-Autos unterstützen
BMW i3
Mehr Elektroautos braucht das Land. Um die teils längst überfälligen Ziele zu erreichen, will die Bundesregierung ein Förderprogramm für E-Mobilität auf die Beine stellen. Damit sollen dann langfristig mehr E-Autos auf die Straßen Deutschlands kommen.
Quartalszahlen: Huaweis überraschender Erfolg, LG und Sony dick im Minus
Menschen surfen im Internet auf ihren Smartphones
Nach und nach trudeln die aktuellen Quartalszahlen der Handy-Hersteller ein. Vier Produzenten von Android-Smartphones haben in den vergangenen Tagen ihre Berichte vorgestellt. Dazu zählen Huawei, Samsung, LG und Sony, die sich je in komplett unterschiedlichen Situationen befinden.
Apples Quartalszahlen: Der langsame Wandel weg vom iPhone
iPhone XS mit Box und Zubehör vor blauem Hintergrund
Apple hat seine Geschäftszahlen der vergangenen drei Monate, also des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2019, bekannt gegeben. Dabei zeigt sich ein Trend, der dem abkühlenden Smartphone-Markt und Apples Konzentration weg vom iPhone geschuldet ist. Ein neuer Rekord darf bei Apple jedoch nicht fehlen.
Auch Apple hört mit: Siri zeichnet intime Momente auf
Tim Cook neben dem Apple-Lohgo
Die Skandal-Serie um intelligente Sprachassistenten reißt nicht ab. Nicht nur Amazons Alexa zeichnet private Gespräche auf und leitet sie unverschlüsselt weiter. Nun ist es auch an Apples Siri: Der Sprachassistent soll ebenfalls intime Momente aufzeichnen und an Partner von Apple zur Analyse senden.
Ortlieb gewinnt gegen Amazon: Ein Sieg für den Mittelstand
Amazon Logistikzentrum Leipzig
Der Fahrradtaschen-Hersteller Ortlieb hat im Rechtsstreit gegen Amazon gewonnen. Dem Streit ging ein Prozess voraus, in dem Ortlieb den Online-Händler verklagte, da Kunden durch Amazon-Anzeigen von Ortlieb-Fahrradtaschen auch auf Konkurrenzprodukte verwiesen werden. Das Urteil könnte auch weitreichende Folgen für andere Unternehmen haben.
Vodafone: Weniger Kunden, aber mehr SIM-Karten
Ein Vodafone-Mobilfunksendemast
Nach O2 hat auch Vodafone seine Quartalszahlen für das zweite Quartal 2019 vorgelegt. Für den Mobilfunkanbieter aus Düsseldorf ist das der Auftakt eines neuen Geschäftsjahrs. Der Anbieter selber bezeichnet den Start als „solide“. Es gibt viel Licht, aber auch viel Schatten.
Apple kauft Intel-Sparte: 5G Modems aus Deutschland
Die Triple-Kamera des iPhone XI Max im Detail.
Noch vor wenigen Tagen war es ein Gerücht und schon ist es zur Realität geworden: Apple kauft die Modem-Sparte des Chipherstellers Intel. Damit wird der Weg frei für Qualcomm-freies 5G in iPhones. Apple übernimmt mit dem Kauf viele deutsche Mitarbeiter von Intel.

NEUESTE HANDYS