/Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

iPhone 12: Video zeigt überraschende Größenunterschiede
Im Herbst wird der US-amerikanische Technikkonzern Apple die 2020er iPhone-Generation vorstellen. Neben einem neuen Design, das wieder auf einen kantigen Gehäuserahmen setzt, wird sich auch an den Displaygrößen einiges ändern. Ein Video zeigt jetzt wie groß die Unterschiede der nächsten High-End-iPhones vermutlich sein werden.
Super Bowl Commercials: Die Top Werbe-Spots von Google, Facebook und Co.
Super Bowl 2020 mit Pokal und Team-Logos
Zum Super Bowl gehört das drumherum für viele mit zur Folklore. Das ganze Spektakel wird erst durch die Halbzeitshow und den Werbungen zu dem, was es ist. Eine Show der Superlative. Dabei ließen sich auch dieses Jahr die ganz Großen nicht lumpen und haben Werbungen in Kinoqualität geschaltet. Hier sind die Super Bowl Commercials 2020.
iPhone 9: Verzögerung durch Coronavirus? Zulieferer widerspricht
Voraussichtlich im März will der US-Riese Apple sein neues Einsteiger-Smartphone unter dem Namen iPhone 9 (auch bekannt als iPhone SE 2) auf den Markt bringen. Doch offenbar wird die Produktion wegen des Coronavirus von Unsicherheit belastet. Das Zulieferunternehmen Foxconn weist die Behauptung jedoch zurück.
Flixbus will Angebot kürzen – zum Nachteil des ländlichen Raums
Das Verkehrsunternehmen mit den grünen Bussen verliert erstmals an Fahrgästen. Flixmobility will nun das Flixbus-Angebot kürzen und mehr auf den Flixtrain setzen – zum Nachteil des ländlichen Raums. Auch erste Wasserstoff-Busse will das Unternehmen wohl nur im Ausland einführen.
Deutsche Bahn mit Preissenkung: Jetzt profitiert auch die Masse
Ein ICE im Berliner Hauptbahnhof
Zum 1. Januar sind aufgrund der Mehrwertsteuer-Senkung innerdeutsche Fernverkehrs-Tickets und die Bahncard 100 günstiger geworden. Nun ist die nächste Preissenkung erfolgt.
Huawei: „Nie wieder Play Store auf unseren Smartphones“ – oder doch?
Für Huawei war der Konflikt mit den USA Fluch und Segen zugleich. Durch das Verbot den Play Store und andere Google-Dienste auf ihren neuen Smartphones zu installieren, brachen die Verkäufe in Europa und anderen westlichen Ländern zusammen. In China hingegen stellte sich die Bevölkerung fast schon patriotisch hinter Huawei und die Verkäufe stiegen an. Doch wie geht es jetzt weiter?
Menschenrechte: Darum bleiben anonyme Prepaid-Karten verboten
SIM Karten
Dass eine Prepaid-SIM-Karte etwas mit Menschenrechten zu tun hat, erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Dennoch musste sich jetzt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit dem Thema beschäftigen. Das Urteil war aber nicht im Sinne des Klägers.
Kaufprämie für E-Autos: Diese Hersteller zahlen schon jetzt den höheren Umweltbonus
Hyundai Kona Elektro
Eigentlich sollten sich Autokäufer seit Anfang 2020 einen höheren Bonus sichern können, wenn sie sich ein E-Auto oder ein Plug-in-Hybrid-Fahrzeug zulegen. Doch weil die Bundesregierung und die EU den höheren Umweltbonus verschleppen, gelten nach wie vor die alten Sätze. Erste Automobilhersteller reagieren nun und erhöhen die Bonuszahlungen von sich aus. Aus einem einfachen Grund.
VoxUp Programm und Empfang: Das musst du zum neuen Free-TV-Sender wissen
Fernseher
Kannst du nicht genug bekommen vom Free-TV-Angebot in Deutschland? Dann haben wir gute Nachrichten für dich. Denn seit dem 1. Dezember 2019 gibt es einen neuen Sender der RTL-Gruppe: VoxUp. Jetzt hat er seine Reichweite erhöht. Wir verraten dir, was du von dem neuen Programm erwarten darfst und wie du ihn empfängst.
Schwere Vorwürfe gegen Huawei: SPD-Fraktion fordert Aufklärung, USA warnen
Trotz aller anders lautender Beteuerungen wurden gestern Berichte bekannt, nach denen Huawei wohl doch mit den chinesischen Sicherheitsbehörden zusammen arbeitet. Das zumindest berichtet das Handelsblatt. Jetzt werden Forderungen nach Aufklärung laut. Denn der Bundesregierung liegen die entsprechenden Beweise angeblich vor.

NEUESTE HANDYS