/Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

IFA 2019: Acer stellt neue Hardware und Gaming-Plattform vor
video
Viele neue Produkte sowie einige Überraschungen hatte der taiwanische Elektronik-Hersteller Acer im Gepäck. Auf seiner Pressekonferenz zur IFA 2019 präsentierte das Unternehmen eine ganze Reihe neuer Laptops sowie Zubehör. Aber auch im Software-Bereich gab es eine interessante Neuvorstellung, die mit professionellem eSports zu tun hatte.
iPhone günstig kaufen: Neues Einsteiger-Modell in Planung
Rückseite des iPhone X auf einer Zeitung
Vor einigen Tagen wurde das Geheimnis rund um den Präsentationstermin der 11. iPhone-Generation gelüftet. Die nächsten iPhones werden noch in diesem Monat das Licht der Welt erblicken. Im Frühling 2020 könnte allerdings ein weiteres Gerät folgen. Eines das in puncto Preis in die Fußstapfen des iPhone SE treten soll.
E-Kinderwagen von Bosch: Darauf haben Eltern gewartet
Klingt wie Zukunftsmusik, ist aber schon bald Realität. Das Bosch eStroller System soll in Zukunft den Kinderwagen elektronisch machen. Schon 2019 könnten erste Modelle mit der Technologie auf den Markt kommen.
Android-Alternative: Huawei will europäisches Smartphone-Ökosystem
Das Logo von Huawei vor lila Leuchtstoffröhren
Kein anderes Unternehmen ist so stark von dem Handelsstreit zwischen den USA und China betroffen wie Huawei. Die Folgen sind mitunter drastisch. Die Smartphone-Verkäufe gehen zurück, das neue Huawei Mate 30 kommt ohne vorinstallierte Google-Apps auf den Markt und - vielleicht am schlimmsten - die (potenzielle) Kundschaft verliert das Vertrauen in die Marke. Jetzt hat Huawei-Chairman Eric Hu eine neue Idee.
Zusammenschluss mit Vodafone: Die Marke Unitymedia verschwindet
Unitymedia Zentrale Köln
Der Zusammenschluss von Unitymedia und Vodafone ist da. Ab sofort zum Beispiel auch in vielen Shops nach außen sichtbar. Darüber hinaus werden Kunden ihr Internet bald nicht mehr von Unitymedia erhalten.
Fahrplan 2020 steht: Deutsche Bahn meldet so viel Wettbewerb wie nie
Zentrale der Deutschen Bahn in Berlin
Die Deutsche Bahn muss sich ab 2020 nach eigenen Angaben so vielen Wettbewerbern wie noch nie stellen. Und das hatte Folgen: Denn es traten tausende Konflikte bei der Planung des Fahrplans für das kommende Jahr auf. Grund: Konflikte bei der Trassennutzung.
Android 9 Pie: Diese Hersteller waren besonders schnell mit Updates
Android Männchen
Das Jahr des Kuchens nähert sich langsam dem Ende. In den kommenden Wochen wird Google den Nachfolger, Android 10, für erste Smartphones veröffentlichen. Genug Zeit also, die vergangenen Monate einmal Revue passieren zu lassen: Welche Hersteller waren besonders schnell mit Updates auf Android 9 Pie und welche nicht? Die Ergebnisse können durchaus überraschen.
Bitkom: Smartphones brechen historischen Rekord in Deutschland
Sony Xperia 10 Plus von vorne mit Fokus auf das Display
Die Deutschen geben immer mehr Geld für ihre Handys aus. Das hat nun der Branchenverband Bitkom ermittelt. Laut der Prognose wird 2019 ein Umsatz von 11,9 Milliarden Euro mit Smartphones eingenommen – ein neuer Rekord. Ein anderer Bereich strauchelt hingegen immer mehr.
RheinJet startet: Neue Alternative zur Deutschen Bahn im Fernverkehr
Die Deutsche Bahn bekommt zusätzliche Konkurrenz im Fernverkehr. RheinJet hat angekündigt, ein neues Zug-Angebot in drei Städten ins Leben zu rufen. Selbst will das Unternehmen aber gar keine Konkurrenz zur Deutschen Bahn sein. Kann es auch gar nicht. Denn das jetzt angekündigte Angebot ist schlicht und ergreifend zu klein. Und noch etwas ist überraschend.
Digitales Konto der Fidor Bank bald nicht mehr kostenlos
Mobile Payment mit Google Pay / Apple Pay im Café
Neues von der Fidor Bank: Die zur französischen Groupe BPCE gehörende deutsche Digital-Direktbank, ändert ihr Gebührenmodell. Ab November müssen Kunden monatliche Kontoführungsgebühren bezahlen. Wer clever ist, kann sich diese Gebühren aber zurückholen. Wir verraten dir, wie es geht.

NEUESTE HANDYS