/Kabel-TV und Kabel-Internet

Kabel-TV und Kabel-Internet

Früher gab es in Deutschland nur ein großes Kabelnetz. Inzwischen ist das anders. Mehrere Provider buhlen regional um die Gunst von Kunden. Die größten sind Vodafone (ehemals Kabel Deutschland), Unitymedia und Tele Columbus. Aber auch kleinere Anbieter wie NetCologne betreiben eigene Kabelnetze.

Kabel-Internet – die gern gesehene Alternative

Und noch etwas hat sich geändert. Anders als früher ist es heutzutage nicht mehr nur möglich über das Kabelnetz fernzusehen. Denn die Kabelnetze wurden fit gemacht für die Zukunft. Sie bieten jetzt auch die Möglichkeit, über die Netze zu telefonieren und im Internet zu surfen. Und das oft sehr viel schneller als man es von klassischwen DSL-Anschlüssen gewohnt ist. Zudem sind Kabel-Internet-Anschlüsse oft preiswerter oder bieten mehr Leistung als klassische DSL-Zugänge.

[iim_article_teaser post_id="260029" teaser="DOCSIS 3.1: So kommt Gigabit-Internet per Kabelnetz nach Hause" link_text="auch interessant" thumbnail_id="401892"]
Vodafone-Netz: Hier bekommst du (bald) schnelles Internet
Blick auf die Vodafone-Niederlassung in Hannover
Vodafone ist der größte Kabelnetzbetreiber in Deutschland – und das nicht erst seit der Übernahme von Unitymedia. Das TV-Kabel leistet weitaus mehr als nur Fernsehen – auch Internet in Gigabit-Geschwindigkeit ist möglich. Wir zeigen dir, wo Vodafone sein Netz ausbaut.
Unitymedia Störung: Kein Internet? Details zu aktuellen Problemen hier
Störung bei Unitymedia
Wenn es im Netz von Unitymedia eine Störung gibt, kann das viele Ursachen haben. Geplante Wartungsarbeiten einerseits, aber auch den technischen Defekt einer Netzwerkkomponente. Oder im schlimmsten Fall liegt ein Glasfaserschaden wegen Tiefbauarbeiten vor, der erst einmal aufwändig repariert werden muss. Ist Unitymedia down, heißt es zunächst einmal Ruhe bewahren. Häufig ist das Problem schnell wieder behoben.
Internet per Kabel: So kommt Gigabit-Internet aus dem TV-Kabel
Ein Techniker mit Unitymedia-Weste trägt Glasfaser-Leerrohre zu einer Baustelle
Eigentlich wurden die TV-Kabelnetze ab Mitte der 1980er Jahre für einen Zweck errichtet: TV. Doch die technische Entwicklung nahm ihren Lauf und 20 Jahre später war auch die Internetübertragung über das Kabelnetz möglich. Jetzt ist die nächste Evolutionsstufe da: Mit DOCSIS 3.1 wird das Kabelnetz zur Glasfaser-Konkurrenz und liefert Gigabit-Datenraten. Doch was ist DOCSIS 3.1? Wie funktioniert es und warum ist auch das Kabelnetz ein Glasfasernetz?
FritzLabor kommt zu Unitymedia: So kommst du dran
Der Eingangsbereich eines Unitymedia-Shops mit einem Unitymedia-Logo
Bisher war das FritzLabor für die Fritz-Box-Router ausschließlich DSL-Kunden vorbehalten. Doch jetzt geht AVM einen neuen Weg und bietet die Test-Software auch im Kabelnetz an. Wir sagen dir, wie du drankommst.
Endlich: Bald wieder mehr Bundesliga-Spiele im Free-TV
Sky, Eurosport, DAZN: In den vergangenen Jahren verschwand die Fußball-Bundesliga zusehends im Bezahlfernsehen. Das will der DFL-Chef Christian Seifert ändern. Die Bundesliga soll zurück ins Free-TV – zumindest in Teilen.
Sky-Q-Receiver: Diese 11 Tricks solltest du kennen
Sky Q Receiver
Der Sky Q-Receiver gilt als das Aushängeschild von Sky. Und als Kunde ist es so: Man liebt ihn oder man hasst ihn. Jetzt aber gibt Sky 11 Tipps & Tricks bekannt, die Steuerung, Bedienung und Programmierung einfacher machen sollen.
Sky-Schock: Verliert Sky auch noch die Bundesliga?
Sky ist der große Verlierer. Anfang Dezember lief die Bewerbungsfrist für die Rechte an der UEFA Champions League aus. Als erster großer Gewinner ging Amazon aus dem Rechte-Wettbewerb heraus. Doch auch DAZN sicherte sich die Fußballübertragung. Für Sky ist das fatal. Doch folgt der GAU noch?
Vodafone-Störung offenbar behoben: Netflix, Spotify und Amazon wieder erreichbar
Störung bei Vodafone
Vodafone hat seit dem gestrigen Mittwoch mit einem Ausfall seiner Internetdienste zu kämpfen. Beschwerden kommen aus ganz Deutschland, häufen sich aber insbesondere in NRW. Auch andere Online-Dienste wie Netflix, Spotify oder Amazon Prime Video waren und sind nicht erreichbar. Unklar ist, wie die Störungen miteinander zusammenhängen.
Unitymedia Netzausbau: Breitband-Ausbau in mehr Städten
Unitymedia Arbeiter beim Glasfaserausbau
Kabelnetzbetreiber Unitymedia baut sein Netz nicht nur in der Fläche aus, sondern investiert auch in Kapazitätsausbau mit DOCSIS 3.1 um Gigabit-Anschlüsse zu realisieren. Jetzt hat Unitymedia die nächsten Städte bekanntgegeben, in denen schnelle Anschlüsse zur Verfügung stehen.
Vodafone wächst dank Unitymedia
Vodafone Campus Düsseldorf
Neue Zahlen aus dem Hause Vodafone. Der britische Telekommunikationskonzern hat den Bericht für das abgeschlossene dritte Quartal vorgelegt und dabei auch Einblicke auf die Entwicklung des Deutschland-Geschäfts gegeben. Erstmals bezieht der Vodafone-Quartalsbericht auch die Zahlen von Unitymedia mit ein. Denn Vodafone hatte den Kabelnetzbetreiber jüngst übernommen. 
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 19
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19

NEUESTE HANDYS