/Kabel-TV und Kabel-Internet

Kabel-TV und Kabel-Internet

Früher gab es in Deutschland nur ein großes Kabelnetz. Inzwischen ist das anders. Mehrere Provider buhlen regional um die Gunst von Kunden. Die größten sind Vodafone (ehemals Kabel Deutschland), Unitymedia und Tele Columbus. Aber auch kleinere Anbieter wie NetCologne betreiben eigene Kabelnetze.

Kabel-Internet – die gern gesehene Alternative

Und noch etwas hat sich geändert. Anders als früher ist es heutzutage nicht mehr nur möglich über das Kabelnetz fernzusehen. Denn die Kabelnetze wurden fit gemacht für die Zukunft. Sie bieten jetzt auch die Möglichkeit, über die Netze zu telefonieren und im Internet zu surfen. Und das oft sehr viel schneller als man es von klassischwen DSL-Anschlüssen gewohnt ist. Zudem sind Kabel-Internet-Anschlüsse oft preiswerter oder bieten mehr Leistung als klassische DSL-Zugänge.

DSL, Kabel & Co: So schnell muss dein Internetanschluss wirklich sein
Zwei Laptops und ein zwei Handys in einer Homeoffice-Situation mit einer Videokonferenz
Eine oft gestellte Frage: Wie schnell muss mein Internet-Anschluss wirklich sein? Geht es nach den Anbietern, mindestens 200 Mbit/s oder mehr. Wir zeigen dir, was du wirklich brauchst und wie du schnell mehr Bandbreite für weniger Geld bekommst.
Vodafone verliert immer mehr Vertragskunden – auch im TV-Geschäft
Viele Vodafone SIM-Karten auf einem Haufen.
Vodafone kämpft mit Kundenverlusten. Zwar konnte der Mobilfunk-Netzbetreiber viele neue Prepaidkunden gewinnen, dafür ging aber die Zahl werthaltiger Vertragskunden zurück. Nicht viel besser sieht es im Geschäft mit TV-Kunden aus. Es gibt aber auch positive Nachrichten.
TV-Empfang: Kabel, Antenne, Satellit oder Internet?
Francisco Andreotti on Unsp
Netflix, Amazon Prime & Co zum Trotz – das klassische Fernsehen ist nach wie vor stark gefragt. Besonders, wenn du an Live-Events wie Sport denkst, kommst du am normalen Fernsehen nicht vorbei. Doch welche Art des TV-Empfangs ist für dich geeignet? Wir geben dir einen Überblick.
Sky-Q-Receiver: Diese 15 Tricks solltest du kennen
Sky Q Receiver
Der Sky Q-Receiver gilt als das Aushängeschild von Sky. Und als Kunde ist es so: Man liebt ihn oder man hasst ihn. Wir geben dir 15 Tipps & Tricks , die Steuerung, Bedienung und Programmierung einfacher machen sollen.
Festnetztest 2021: Telekom unterliegt zwei Anbietern, Vodafone boykottiert
Festnetz-Telefon von AVM in der Hand eines Mannes.
Zwar telefonieren immer mehr Deutsche nur noch mit ihrem Handy, es gibt aber noch immer viele Menschen, die auf die gute Sprachqualität im Festnetz vertrauen. Und für Breitbandanschlüsse sind die deutschen Festnetze ohnehin unverzichtbar. Zeit, die Anbieter im Jahr 2021 auf die Probe zu stellen.
Vodafone-Netz: Hier bekommst du schnelles Internet
Blick auf die Vodafone-Niederlassung in Hannover
Vodafone ist der größte Kabelnetzbetreiber in Deutschland – und das nicht erst seit der Übernahme von Unitymedia. Das TV-Kabel leistet weitaus mehr als nur Fernsehen – auch Internet in Gigabit-Geschwindigkeit ist möglich. Wir zeigen dir, wo Vodafone sein Netz ausbaut.
DSL-Anschluss kündigen: Das solltest du keinesfalls bei der Kündigung tun
Eine Computertastatur mit einer VDSL-Taste
Willst du deinem Internet- und Festnetzanbieter den Rücken kehren, klingt das nach einer Kündigung. Doch vorsichtig: Machst du etwas falsch, hast du zwar deinen Vertrag gekündigt, stehst aber auch lange ohne Internet und Telefon da. Wir zeigen dir, was du beachten musst.
Kabel, LTE und WLAN: Darum ist das Internet oft langsamer als versprochen
Glasfaser-Ausbau bei Unitymedia: Ein Bauarbeiter verlegt Speedpipes in der Straße
Der Begriff Shared Medium fällt immer wieder bei Kabel-Internet und Mobilfunk. Denn hier ist der Effekt der geteilten Leitung besonders deutlich und das Internet langsamer als beworben. Warum wird Shared Medium verwendet und wo sind die Effekte besonders deutlich? Wir erklären es dir.
Vodafone: Schnelleres Internet für Bestandskunden
Gigabit-Anschlüsse von Vodafone
Bist du Vodafone-Internet-Kunde? Dann bekommst du womöglich von deinem Provider bald ein Geschenk: Mehr Internet. Denn Vodafone erhöht für vier Millionen Kunden die Geschwindigkeit der Internetverbindung. Kostenlos und automatisch. Doch die Umsetzung dauert.
Vorwurf: Netzbetreiber tricksen bei Speedtests
Blick auf die Server eines Rechenzentrums.
Ein Speedtest soll eigentlich belegen, wie schnell oder langsam eine Internetleitung wirklich ist und ob sie die gebuchte Leitung liefert. Doch nun werden Vorwürfe laut, dass hier getrickst wird. Dabei geht es offenbar auch um die Speedtest der Bundesnetzagentur.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 11

NEUESTE HANDYS