/Verbraucherschutz

Verbraucherschutz

Auf vielen Produkten befinden sich mittlerweile Siegel. Hersteller bringen sie aufgrund des Verbraucherschutzgesetzes dort an. Du sollst damit bessere Kaufentscheidungen treffen. Der Verbraucherschutz beschäftigt sich mit der Sicherung und Wahrung der Interessen der Verbraucher im Blick auf Produktsicherheit, Produktqualität und Preise. Der Staat unterstützt Verbraucher mithilfe von verschiedenen Gesetzen, um die Benachteiligung zu verringern.

Von den Produktangaben im Supermarkt bis hin zum Verbot von irreführender Werbung, all das gehört zum Verbraucherschutz. Auch die AGBs, denen wir regelmäßig zustimmen, sind Teil des Verbraucherschutzes.

Im Bereich der Energieeffizienz gibt es ebenfalls Reglungen, die dem Käufer helfen eine Kaufentscheidung zutreffen. Bei einigen Elektrogeräten gibt es keine Kennzeichnungspflicht, dafür gibt es freiwillige Labels, die die Umweltfreundlichkeit ausdrücken. Andere Geräte, wie Fernseher und Heizungen sind dazu verpflichtet mit einer Energieeffizienzklasse ausgezeichnet zu sein.

Wer kümmert sich um den Verbraucherschutz?

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) kümmert sich um die Einhaltung der Regelungen. Jedes Bundesland hat seine eigene Verbraucherschutzzentrale mit Beratungsstellen, bei denen Verbraucher Rat suchen können.

Neues Energielabel ab März 2021: EU erhofft sich mehr Innovationen
Elektrogeräte erhalten neue Energie-Effizienz-Labels, auch Energielabel genannt
Ab dem 1. März 2021 werden neue EU-Effizienzlabels eingeführt. Diese geben dem Verbraucher eine bessere Übersicht über die Energie-Effizienz von Elektrogeräten. Außerdem sollen Hersteller dadurch motiviert werden, effizientere Geräte zu produzieren.
Werbeanrufe: Mit diesen Tricks schlägst du zurück
Werbeanrufe: Mit diesen Tricks schlägst du zurück
Wer kennt es nicht: Man nimmt einen Anruf entgegen und es meldet sich jemand, der behauptet, man habe an einem Gewinnspiel teilgenommen. Solche Werbeanrufe nicht nur nervig, sondern meist auch illegal. Wir zeigen dir, wie du die Anrufer ins Schwitzen bringst.
Garantie, Gewährleistung, Widerrufsrecht: Das musst du wissen!
Garantie, Gewährleistung und Widerrufsrecht
Was ist eine Garantie? Was ist eine Gewährleistung? Was ist das Widerrufsrecht? Wieso markieren sechs Monate eine zeitliche Grenze, die das Machtgefüge zwischen Kunde und Händler auf den Kopf stellt? Die Antworten auf diese Fragen haben wir in leicht verständlicher Form zusammengefasst.
Rückgaberecht und Umtausch: Darauf musst du achten
Paket von Amazon
Was tun, wenn die DVD zweimal unter dem Weihnachtsbaum lag oder die neuen Kopfhörer doch nicht den gewünschten Sound liefern? Viele Verbraucher sind überzeugt, dass sie in solchen Fällen die Ware problemlos beim Händler umtauschen können. Zu Unrecht.
Behörde warnt: Diese Technik-Geschenke sollten auf keinen Fall unter den Weihnachtsbaum
Frau steht an Weihnachten im Schnee
Die Bundesnetzagentur hat eine eindringliche Warnung vor einigen Produkten und Produktgruppen herausgegeben. Sie sollen tunlichst nicht unter dem Weihnachtsbaum landen, denn sie gefährden Kinder und die Privatsphäre. Wir zeigen dir auf was du achten musst und welche Alternativen es gibt.
Amazon: Verbraucherzentrale warnt! Es geht um diese Produkte
Amazon Logistikzentrum Leipzig
Amazon gilt eigentlich als seriöser und anerkannter Online-Händler. Dennoch warnt jetzt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen vor Amazon. Besser gesagt: Vor bestimmten Produkten, die schnell zu einer Kostenfalle werden können.
Gekaufte App zurückgeben: Hol dir dein Geld bei Android und iOS zurück
Apps auf einem Smartphone
Du hast Apps gekauft und stellst fest, dass sie dir nicht gefallen. Was passiert nun damit - kannst du gekaufte Apps zurückgeben? Die Antwort ist ja, das Zurückgeben von Apps ist möglich. Allerdings funktioniert es bei Apple und Google unterschiedlich. Alles, was du wissen musst, findest du hier.
Politikern platzt der Kragen: Ticket-Rückzahlung Bedingung für Staatshilfen?
Verschleppte Rückzahlungen, Gutscheine statt Bargeld, nicht durchgeführte Flüge, abgeschaltete Rückzahl-Methoden: Die Liste der Aufreger gegen die Bahn und die Airlines ist lang. Politiker aus verschiedenen Parteien und dem Verbraucherschutz ist das zu viel. Sie fordern drastische Maßnahmen.
Abofalle Handy: Die miesen Tricks der Drittanbieter – so holst du dir dein Geld zurück
Abofalle Handy: Die miesen Tricks der Drittanbieter und was du dagegen tun kannst
Einmal auf dem Handy falsch getippt und die Abofalle schnappt zu. In den vergangenen Jahren passierte das hundert­tausenden Kunden. Das Perfide an dieser Art der Abzocke: Nicht nur die Drittanbieter kassieren ab, auch Mobilfunker wie Vodafone oder Mobilcom-Debitel. So kannst du dich dagegen wehren.
Konzerte und Festivals abgesagt: So bekommst du dein Geld zurück
Konzert von The Durango Riot
Keine Konzerte, keine Festivals: Die Bundesregierung hat alle Großveranstaltungen bis zu 31. August verboten. Nun fragst du dich sicherlich: Was ist mit meinen bereits gekauften Tickets? Wir zeigen dir, wie du dein Geld zurückbekommst.
12

NEUESTE HANDYS