/Verbraucherschutz

Verbraucherschutz

Auf vielen Produkten befinden sich mittlerweile Siegel. Hersteller bringen sie aufgrund des Verbraucherschutzgesetzes dort an. Du sollst damit bessere Kaufentscheidungen treffen. Der Verbraucherschutz beschäftigt sich mit der Sicherung und Wahrung der Interessen der Verbraucher im Blick auf Produktsicherheit, Produktqualität und Preise. Der Staat unterstützt Verbraucher mithilfe von verschiedenen Gesetzen, um die Benachteiligung zu verringern.

Von den Produktangaben im Supermarkt bis hin zum Verbot von irreführender Werbung, all das gehört zum Verbraucherschutz. Auch die AGBs, denen wir regelmäßig zustimmen, sind Teil des Verbraucherschutzes.

Im Bereich der Energieeffizienz gibt es ebenfalls Reglungen, die dem Käufer helfen eine Kaufentscheidung zutreffen. Bei einigen Elektrogeräten gibt es keine Kennzeichnungspflicht, dafür gibt es freiwillige Labels, die die Umweltfreundlichkeit ausdrücken. Andere Geräte, wie Fernseher und Heizungen sind dazu verpflichtet mit einer Energieeffizienzklasse ausgezeichnet zu sein.

Wer kümmert sich um den Verbraucherschutz?

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) kümmert sich um die Einhaltung der Regelungen. Jedes Bundesland hat seine eigene Verbraucherschutzzentrale mit Beratungsstellen, bei denen Verbraucher Rat suchen können.

Verbraucherzentrale verklagt Aldi – Wegen arglistiger Täuschung
Immer wieder versuchen Unternehmen durch den cleveren Einsatz von Werbestrategien die Anzahl ihrer Verkäufe zu erhöhen. Doch nicht alle dieser Praktiken sind erlaubt. Die Verbraucherzentrale mahnt Unternehmen ab, die gegen entsprechende Vorgaben verstoßen und Verbraucher bewusst in die Irre führen.
So perfide wie genial: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche
Die Zahl der Gefahren im digitalen Raum wächst nahezu täglich. Angesichts dessen vergisst man schnell, dass sich digitale Abläufe wie simpelste Produktkäufe auch in der echten Welt kapern und manipulieren lassen. Und das kann Verbraucher teuer zu stehen kommen.
WhatsApp-Revolution bahnt sich an: Neue Funktion stellt alles auf den Kopf
Waren bisherige WhatsApp-Updates allesamt eher gemäßigt, könnte eine neue Aktualisierung das gesamte bisherige System des Meta-Messengers über den Haufen werfen. Denn es betrifft potenziell nicht nur WhatsApp, sondern auch sämtliche weiteren Instant-Messaging-Dienste.
Lufthansa-Flüge für 2 Euro – Was steckt hinter der Aktion?
Aktuell macht eine Aktion von Lufthansa die Runde, im Rahmen derer deutschen Bürgern Flüge für 2 Euro angeboten werden. Als eine Art Vertrauensbeweis, wie es heißt. Doch der Schein trügt. Denn hinter der Aktion verbirgt sich eine wohldurchdachte Masche.
Endlich klare Regeln! Für Amazon, WhatsApp, TikTok, YouTube & Co.
Bereits in Kürze werden sich die Regeln für digitale Unternehmen wie Amazon, Apple, und Microsoft europaweit verändern. Davon profitieren sollen dabei in erster Linie Endverbraucher und gewerbliche Nutzer.
Amazon scheint Prime-Abos zu kündigen – So musst du reagieren
Aus einer aktuellen Amazon-Mail scheint hervorzugehen, dass Empfänger ihre Prime-Mitgliedschaften verlieren, sollten sie ihre Zahlungsinformationen nicht aktualisieren. Doch der Schein trügt. Wie sollten Betroffene also am besten reagieren und worauf gilt es zu achten?
Schufa ab sofort irrelevant? Dahinter steckt ein gewagter Plan
Eigentlich ist die Schufa gar nicht so wichtig. Diesen Eindruck versucht die Auskunftei aktuell selbst zu erwecken respektive sich schriftlich bestätigen zu lassen. Was nach einem recht absurden PR-Stunt klingt, wurde jedoch aus der Not heraus geboren. Denn das Geschäftsmodell der Schufa bröckelt.
Postbank: Horror für Kunden geht weiter – Bankenaufsicht platzt der Kragen
Seit Ende 2022 schon steht die Postbank in der Kritik. Kunden haben keinen Zugriff mehr auf ihr Konto. Und das teils über viele Monate. Zudem rückt die Bank oft kein Geld mehr raus – weder am Schalter noch am Bankautomaten. Jetzt greift die BaFin ein und droht der Postbank.
Nachfolger der EC-Karte: Tausende Kunden von DKB & Co. sind verärgert
Stell dir vor, du stehst an der Kasse oder einem Mietwagen-Schalter und deine Kartenzahlung wird abgelehnt. Genau diese Probleme schildern derzeit tausende Verbraucher. Und auch dich kann das Problem jederzeit treffen.
Weltweite Hilfe: Diese Karte sollte jeder Deutsche kennen
Naturkatastrophen, Kriminalität oder politische Unruhen: es kann schnell passieren, dass man im Ausland in Schwierigkeiten gerät. Doch was dann? Eine interaktive Karte zeigt dir, wo du überall auf der Welt Hilfe bekommst. 

NEUESTE HANDYS