Die besten Handys im Jahr 2023 für unter 200 Euro

5 Minuten
Ein Handy für unter 200 Euro kaufen? Kein Problem, die Auswahl ist riesig. Aber das richtige Modell zu finden, ist aufgrund der Vielzahl an Modellen schon deutlich schwieriger. Wir helfen dir bei der Auswahl und zeigen dir die interessantesten Smartphone-Modelle dieser Preisklasse im Überblick.
Smartphones bis 200 Euro
Die besten Smartphones unter 200 Euro sind... Bildquelle: inside digital

Wenn du dich für ein Smartphone für unter 200 Euro interessierst, kannst du aus einem extrem breiten Spektrum an Geräten auswählen. Hersteller wie Samsung und Xiaomi spielen ebenso eine Rolle wie Nokia oder Motorola. Aber auch kleinere Player wie Realme und Oppo mischen in dieser Preisklasse zunehmend mit. Die besten Handys unter 200 Euro haben wir für dich hier zusammengestellt.

Beste Handys unter 200 Euro

Empfehlungen der Redaktion

Xiaomi Redmi Note 11

Ebenfalls auf dem Qualcomm Snapdragon 680 basiert das Xiaomi Redmi Note 11. Und auch wenn die Hauptkamera bei diesem Smartphone „nur“ mit 50 Megapixel auflöst, bietet es eine ähnlich gute Ausstattung zu einem günstigeren Preis. Dafür musst du aber auch mit nur 4 GB Arbeitsspeicher vorliebnehmen; was in der Preisklasse unter 200 Euro aber eher die Regel als eine Ausnahme ist. Aufpassen: für unter 200 Euro auf jeden Fall für das Modell mit 128 GB Speicherplatz entscheiden. Denn es ist in der Regel nur unwesentlich teurer als das 64-GB-Modell.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von Heise ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Motorola Moto G52

Nur drei Kameras (50 + 8 + 2 Megapixel), dafür aber ein etwas größeres AMOLED-Display (6,6 Zoll) bietet das ebenfalls empfehlenswerte Motorola Moto G52. Auch dieses Smartphone wird nämlich vom Qualcomm Snapdragon 680 angetrieben und verfügt über 4 GB Arbeitsspeicher sowie 128 GB internen Speicherplatz. Zum Teil ist für unter 200 Euro auch das Modell mit 6 GB RAM für unter 200 Euro zu haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von Heise ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Die nachfolgende Tabelle gibt dir einen Überblick zu den aktuell besten Smartphones in der Preisklasse bis 200 Euro. Mit dabei sind auch einige eher unbekannte Hersteller. Hier solltest du immer im Kopf behalten, dass die Smartphones auf der einen Seite zwar preiswert erscheinen mögen, du aber oft deutlich seltener mit wichtigen Updates versorgt wirst.

SmartphoneVorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamera RückseitePreis
Xiaomi Redmi Note 11 Xiaomi Redmi Note 11 Front und RückseiteJanuar 20226,43 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 680

4 x 2,4 GHz (A73)
4 x 1,8 GHz (A55)
4 GB50 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 185 Euro
Motorola Moto G52 Motorola Moto G52 Front und RückseiteApril 20226,6 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 680

4 x 2,4 GHz (A73)
4 x 1,8 GHz (A53)
4 GB50 + 8 + 2 Megapixelab 183 Euro
Realme 9i Februar 20226,6 Zoll
1.080 x 2.412 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 680

4 x 2,4 GHz (A73)
4 x 1,8 GHz (A53)
6 GB50 + 2 + 2 Megapixelab 170 Euro
Honor X7 Honor X7 Front und RückseiteMai 20226,74 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 680

4 x 2,4 GHz (A73)
4 x 1,8 GHz (A53)

4 GB48+ 5 + 2 + 2 Megapixelab 168 Euro
Carbon 1 Mark II Carbon 1 MK II Front und RückseiteFebruar 20216,01 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
256 GBMediaTek Helio P90

4 x 2,2 GHz (A75)
4 x 2 GHz (A55)

8 GB16 + 16 Megapixelab 180 Euro
Vivo Y72 5G Vivo Y72 5G Vorderseite und RückseiteJuli 20216,58 Zoll
1.080 x 2.408 Pixel
128 GBMediaTek Dimensity 700

2 x 2,2 GHz (A76)
6 x 2 GHz (A55)
8 GB64 + 8 + 2 Megapixel ab 199 Euro
Poco M5 Poco M5 Front und RückseiteSeptember 20226,58 Zoll
1.080 x 2.408 Pixel
128 GBMediaTek Helio G99

2 x 2,2 GHz (A76)
6 x 2 GHz (A55)
4 GB50 + 2 + 2 Megapixelab 180 Euro
ZTE Blade V30 ZTE Blade V30 FrontAugust 20216,67 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBMediaTek Helio P70

4 x 2,1 GHz (A73)
4 x 2,1 GHz (A53)
4 GB64 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 149 Euro
Samsung Galaxy A13 Samsung Galaxy A13 Front und RückseiteMärz 20226,6 Zoll
1.080 x 2.408 Pixel
128 GBSamsung Exynos 850

8 x 2 GHz (Cortex A55)
4 GB50 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 183 Euro
Oppo A54s Oppo A54s Vorderseite und RückseiteNovember 20216,52 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBMediaTek Helio G35

8 x 2,3 GHz (A53)
4 GB50 + 2 + 2 Megapixelab 171 Euro
Blackview A100 Blackview A100 Vorderseite und RückseiteMai 20216,67 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBMediaTek Helio P70

4 x 2,1 GHz (A73)
4 x 2,1 GHz (A53)
6 GB12 + 8 + 0,3 Megapixelab 170 Euro
Nokia X10 Nokia X10 Front und RückseiteJuni 20216,67 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 480

4 x 2 GHz (A76)
4 x 1,8 GHZ (A55)
4 GB48 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 199 Euro
TCL 30 SE TCL 30 SE Vorderseite und RückseiteMärz 20226,52 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBMediaTek Helio G25

8 x 2 GHz (A53)
4 GB50 + 2 + 2 Megapixelab 144 Euro
Alcatel 3L (2021) Alcatel 3L (2021) Front und RückseiteMai 20216,52 Zoll
720 x 1.600 Pixel
64 GBMediaTek Helio P22

8 x 2 GHz (A53)
4 GB48 + 2 + 2 Megapixelab 170 Euro
Cubot P60 Cubot P60 Front und RückseiteNovember 20226,52 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBMediaTek Helio P35

4 x 2,3 GHz (A53)
4 x 1,8 GHz (A53)
6 GB20 + 0,3 Megapixelab 143 Euro
Tecno Spark 8 Pro Tecno Spark 8 Pro Front und RückseiteJuli 20226,8 Zoll
1.080 x 2.460 Pixel
128 GBMediaRek Helio G85

2 x 2 GHz (A75)
6 x 1,8 GHz (A55)
4 GB48 + 2 + 0,3 Megapixelab 129 Euro
Wiko Power U20 Wiko Power U20 Front und RückseiteJuli 20216,82 Zoll
720 x 1.640 Pixel
64 GBMediaTek Helio G35

8 x 2,3 GHz (A53)
3 GB13 + 2 + 0,3 Megapixelab 168 Euro
Apple iPhone SE Apple iPhone SE (2016) Front und RückseiteSeptember 20164 Zoll
640 x 1.136 Pixel
16 GBApple A9

2 x 1,8 GHz
2 GB12 Megapixelab 124 Euro

Samsung – Bestes Handy bis 200 Euro

Ein Samsung-Smartphone für unter 200 Euro kaufen? Natürlich ist auch das kein Problem. Empfehlenswert ist aus unserer Sicht derzeit insbesondere das Samsung Galaxy A13. Es bietet ein 6,6 Zoll großes Display, 4 GB Arbeitsspeicher und verrichtet seine Arbeit auf Basis des Samsung Exynos 850 Prozessors. Der ist verglichen mit so manch anderem Smartphone in obiger Bestenliste aber mit einer eher durchschnittlichen Leistung gesegnet. Dafür kannst du bei diesem Smartphone auf vier Kameras (50 + 5 + 2 + 2 Megapixel) zählen.

Samsung Galaxy A13
Samsung Galaxy A13 Front
Software Android 12
Prozessor MediaTek Helio P80
Display 6,6 Zoll, 1.080 x 2.408 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8688×5792 (50,3 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 195 g
Farbe Schwarz, Weiß, Blau
Einführungspreis 189 €
Marktstart März 2022

Alternativ kannst du dich auch für das Samsung Galaxy A13 NE entscheiden, das sich vom klassischen Galaxy A13 primär hinsichtlich des verbauten Prozessors unterscheidet. Auch das Samsung Galaxy M13 können wir eingeschränkt empfehlen. Hier fällt der Speicherplatz mit 64 GB aber etwas kleiner aus, dafür sparst du beim Preis noch einige Euro.

Poco – Das beste Smartphone unter 200 Euro

Nicht vernachlässigen solltest du auch die Xiaomi-Zweitmarke Poco. Denn hier bekommst du gute Hardware zu einem soliden Preis. Etwa das Poco M5. Es bietet ein 6,58 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.408 Pixeln, 128 GB internen Speicher und 4 GB RAM. So, wie man es von einem typischen Einsteiger-Smartphone in der Klasse bis 200 Euro erwarten würde. Als Prozessor ist der MediaTek Helio G99 verbaut, der zwar kein 5G unterstützt, aber sonst hoch getaktet ist. Auf der Rückseite kommt eine Dreifachkamera (50 + 2 + 2 Megapixel) zum Einsatz.

Xiaomi Poco M5
Xiaomi Poco M5
Software Android Android 12
Prozessor MediaTek Helio G99
Display 6,58 Zoll, 1.080 x 2.408 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB, 64 GB
Hauptkamera 8688×5792 (50,3 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 201 g
Farbe Gelb, Grün, Schwarz
Einführungspreis Poco M5 (4/128 GB): 210 €, Poco M5 (4/64 GB): 190 €
Marktstart September 2022

Realme: Bestes Smartphone unter 200 Euro

Ein kleiner Geheimtipp: das Realme 9i. Denn hier bekommst du auf Basis eines Qualcomm Snapdragon 680 ein Smartphone mit Dreifachkamera (50 + 2 + 2 Megapixel), 128 GB Speicherplatz und sogar 6 GB RAM. Auch auf ein großes Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.412 Pixeln musst du nicht verzichten.

Realme Realme 9i
realme 9i
Software Android 11
Prozessor Qualcomm Snapdragon 680
Display 6,6 Zoll, 1.080 x 2.412 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB, 64 GB
Hauptkamera 8688×5792 (50,3 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 190 g
Farbe Schwarz, Blau
Einführungspreis 9i (4/128 GB): 240 €, 9i (4/64 GB): 220 €
Marktstart Februar 2022

Honor: Bestes Handy unter 200 Euro

Auch dem Honor X7 hätten wir mit Blick auf den verbauten Prozessor eine Empfehlung aussprechen können. Denn auch in diesem Smartphone ist der Qualcomm Snapdragon 680 verbaut. Positiv hervorzuheben ist auch die Vierfach-Kamera (48 + 5 + 2 + 2 Megapixel). Aber: Das 6,74 Zoll große Display löst nur mit einer Auflösung von 720 x 1.600 Pixeln auf. Das ist zwar grundsätzlich ausreichend, im Vergleich aber eben schlechter als der Wettbewerb.

Software Android 11
Prozessor Qualcomm Snapdragon 680
Display 6,74 Zoll, 720 x 1.600 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB, 6 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 198 g
Farbe Schwarz, Silber, Blau
Einführungspreis X7 (4/128 GB): 199 €
Marktstart Mai 2022

Kein Apple iPhone für unter 200 Euro?

Apple und seine aktuellen iPhone-Modelle spielen bei Handys zu Preisen bis 200 Euro übrigens keine Rolle. Zumindest dann nicht, wenn du dir ein neues iPhone wünschst. Denn allenfalls das iPhone SE und das iPhone 7 aus dem Jahr 2016 wären eine kleine Empfehlung wert. Ein Update auf iOS 15 haben diese Telefone im Herbst 2021 noch erhalten. Ein Update auf iOS 16 wurde ihnen jüngst aber nicht mehr zugestanden. Wenn du dir eines dieser beiden Smartphones also kaufst, wirst du auf dem vorinstallierten Betriebssystem sitzenbleiben und nur noch sporadisch mit Sicherheitsupdates versorgt. Mehr Auswahl hast du für unter 200 Euro hinsichtlich aktuellerer iPhone-Modelle nur, wenn du dir ein gebrauchtes iPhone sicherst.

In jedem Fall solltest du dir aber auch unsere Hitliste zu den besten Smartphones bis 300 Euro genauer ansehen, wenn du etwas mehr als 200 Euro auf der hohen Kante liegen hast. Denn für etwas mehr Geld bekommst du zum Teil deutlich mehr Leistung.

Lesenwert: Die besten Handys 2023 in jeder Preiskategorie

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Tom

    …und nicht vergessen: GIGASET Smartphones. Evtl sogar mit WECHSELAKKU…

    Antwort
  2. ChromeBeauty

    Es stimmt doch was mit der Realme Empfehlung nicht.
    Ist es nun das Realme 9i oder das Realme 8i???

    Antwort
    • Da ist uns in der Tat ein kleiner Fehler im Kurzdatenblatt unterlaufen. Ist aber jetzt korrigiert. Danke für deinen Hinweis.

      Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein