/Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

15,4 Millionen Gigabit-Anschlüsse – aber nur ein Bruchteil will sie haben
Der Schriftzug Gigabit Network schwebt über einem Messestand von Vodafone
15,2 Millionen gigabitfähige Anschlüsse wird es Ende Juni in Deutschland geben. Doch nur ein Teil davon geht auf Internet per Glasfaser zurück. Und nur wenige buchen die schnellen Leitungen – besonders bei der Telekom.
Volkswagen startet massive Ladesäulen-Offensive für E-Autos
VW ID.3 an Ladesäule
Volkswagen (VW) nimmt sich die Kritik vieler interessierter E-Auto-Fahrer zu Herzen und sagt der vor allem in Deutschland noch vielerorts überschaubaren Verfügbarkeit von Ladesäulen den Kampf an. In ganz Europa will der Konzern nach eigenen Angaben tausende neue Ladepunkte errichten - und viele davon in Eigenregie betreiben.
HMD: Wachstum mit Nokia-Smartphones – jetzt oder nie
Nokia Smartphones
Der Wirtschaftskrimi zwischen den USA und China hat im Mobilfunk-Segment vor allem für ein Unternehmen massive Auswirkungen: Huawei. Kehrseite der Medaille ist, dass andere Hersteller von dem eskalierten Handelsstreit profitieren können. Vor allem Samsung dürfte die gegenwärtige Skepsis gegenüber Huawei-Smartphones in die Karten spielen. Doch auch HMD Global möchte mit seiner Smartphone-Marke Nokia die Chance nutzen und Marktanteile gewinnen. "Wir sind bereit" sagte Eric Matthes, Chef von HMD Global für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz, im Gespräch mit inside handy.
GMX und Web.de starten Zwei-Faktor-Authentifizierung
Smartphone-Sicherheit
Mehr Passwort-Sicherheit im E-Mail- und Cloud-Verkehr für Millionen von deutschsprachigen Internetnutzern. Sowohl GMX als auch Web.de bieten ihren Kunden zukünftig die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) an. Bei GMX profitieren ab sofort auf Wunsch 18 Millionen Kunden, bei Web.de in Kürze 15 Millionen Nutzer.
Telekom-Chef Wössner: „5G-Auktion ist katastrophal für Deutschland“
Telekom-Chef Dirk Wössner
Die Bundesnetzagentur hat kurzfristig die Regeln für die 5G-Auktion geändert. Bei der Telekom und Vodafone sind die Chefs davon irritiert. Erste Statements gaben sie im Rahmen der Anga Com an.
US-Sanktionen gegen Huawei: Dieser Konkurrent profitiert am meisten
Huawei-Logo vor Lichterwand.
Die Sanktionen gegen Huawei aus Richtung USA haben in den vergangenen Monaten Fahrt aufgenommen. Immer wieder wurden Analysen vorgenommen, wie sich der Boykott auf Seiten des Herstellers, aber auch auf Seiten der Vereinten Nationen auswirken wird. Doch wie sieht es mit Huaweis Konkurrenz aus?
Opel Corsa-e: Ein Preis, der sich gewaschen hat
video
Opel hat in den zurückliegenden Monaten viel Kritik einstecken müssen. Jetzt will der Automobilkonzern wieder mit positiven Schlagzeilen von sich hören lassen. Und das Elektroauto Corsa-e soll ganz entscheidend dabei helfen. Nun steht der Preis fest.
Hinter den Kulissen von Wiko: Der französische Smartphone-Rebell
Hüllendesign auf einem Computer im Wiko-Headquarter
Der französische Hersteller Wiko gibt sich oft unkonventionell. Poppige Farben, eine ungezählte Modellvielfalt vor allem unterhalb von 200 Euro und der Fokus auf junge Verbraucher. Das ist das Rezept Wikos. Hinter den Kulissen des Popcorn-Images steht jedoch ein ernsthaftes Business. Wie es dort zugeht und was Wiko in der Zukunft vorhat, haben die Franzosen in Marseille verraten.
SEAT Mii electric: Das E-Auto für Sparfüchse
SEAT Mii Electric
Das erste, rein elektrisch fahrende Auto von SEAT ist offiziell. Mit dem SEAT Mii electric zeigt die spanische Automarke des VW-Konzerns, wie sie sich den Grundstein der zukünftigen Ausrichtung in der E-Mobilität vorstellt. Die Botschaft ist dabei klar: Vor allem im Stadtverkehr soll der Mii electric begeistern - auch durch seine kompakte Bauart und einen erschwinglichen Preis.
Hyundai: Dieser Doppeldecker-Bus fährt 300 Kilometer rein elektrisch
Hyundai Elektro-Doppeldecker-Bus
Mit dem Bus rein elektrisch zum Beispiel zur Arbeit fahren. Geht nicht? Geht doch. Huawei hat in Südkorea einen neuen Doppeldecker vorgestellt, der genau für diese Zwecke für Metropolregionen entwickelt wurde.

NEUESTE HANDYS