/Mobilfunk

Mobilfunk

Was wäre die Welt heutzutage ohne Mobilfunk. Wir könnten keine Smartphones nutzen, das mobile Internet wäre Utopie und auch spannende Themen wie das vernetzte Zuhause (Smart Home) oder das vernetzte Fahren (Connected Cars) wäre nicht viel mehr als eine Vision.

Mobilfunk – Von GSM bis 5G

Angefangen hat alles mit dem Thema GSM. Und heute, einige Mobilfunk-Standards weiter, spricht schon alles über 5G. Seitdem hat sich nicht nur die Gesprächsqualität immer weiter verbessert, auch die Übertragungsraten sind immer weiter gestiegen. So weit, das heutzutage schon von der Gigabit-Gesellschaft gesprochen wird.

Und damit ist das Ende der Fahnenstange noch längst nicht erreicht. Die Entwicklung geht weiter. Und wir können uns alle darauf freuen. Denn Stillstand wäre ein Rückschritt. Und den kann sich niemand leisten. Im schnelllebigen Mobilfunk-Geschäft schon gar nicht.

Huawei Mate 30 Pro kaufen: Jetzt geht es los – aber anders als du denkst
video
Vor zwei Monaten hat Huawei seine Mate-30-Familie neu vorgestellt. Mit einem Verkaufsstart hat es seitdem nicht geklappt. Grund ist der Handelsstreit zwischen den USA und China mit allen daraus resultierenden Konsequenzen. Trotzdem wagt sich Huawei nun aus der Deckung und bietet das Mate 30 Pro zum Kauf an - ohne jegliche Google-Dienste. 
Huawei-Drama: Nach Vodafone schmeißt auch Deutsche Telekom die Chinesen raus
Mann mit Netzwerkkabeln
Der Druck auf Huawei nimmt zu. Und zwar deutlich. Nicht nur im Endkundengeschäft, wo der Verkauf neuer Smartphones aufgrund eines US-Banns beeinträchtigt wird, sondern auch in der Business-Sparte. Denn jetzt wurde bekannt, dass die Deutsche Telekom dafür sorgen will, dass binnen zwei Jahren keine Huawei-Hardware mehr im Kernnetz des Bonner Netzbetreibers zum Einsatz kommt. 
freenet Funk: So drastisch ändert sich der Tarif bald
SIM-Karte von freenet Funk
Als freenet Funk im Mai gestartet ist, galt es als kleine Revolution. Komplett appbasiert, keine Bereitstellungskosten, tägliche Auswahl des Tarifes, kostenlose Tarif-Unterbrechnungen und eine echte Tages-Datenflatrate für 99 Cent. Bald wird sich der Tarif deutlich verändern. Wir zeigen dir die Details.
LTE in der Berliner U-Bahn: Auf diesen Linien hast du jetzt endlich Empfang
U-Bahn am Berliner Alexanderplatz
Wer im Netz der Berliner U-Bahn mit einem Telekom- oder Vodafone-Handy unterwegs ist, war bisher vor allem eines: offline. Ab heute ändert sich das. Wir zeigen dir die Details.
Samsung Galaxy Note 10+: Preis für die Star Wars Edition steht fest
Samsung Galaxy Note 10+ Star Wars Edition
Möge die Macht mit dir sein: Wenn am 19. Dezember der neue "Star Wars"-Blockbuster "The Rise of Skywalker" erscheint, geht auch Samsung mit einem neuen Aktions-Smartphone auf Kundenfang. Kurz vor dem zum Filmstart steht nämlich auch das Samsung Galaxy Note 10+ in einer Star Wars Sonderedition zur Verfügung.
BildConnect: Neue LTE-Flatrates gestartet – Tarifaktion bei handyvertrag.de
LG X Venture
Die Mobilfunkmarke BildConnect, eine Kooperation von Drillisch Online und dem Axel Springer Verlag, bietet ab sofort neue Allnet-Flat-Tarife im LTE-Netz von Telefónica Deutschland an. Zu günstigeren Preisen, wenn man sich für eine Laufzeit von zwei Jahren entscheidet. Ein Tarif fällt komplett weg. Und eine neue Tarifaktion gibt es unterdessen bei handyvertrag.de.
Stimmung gegen Mobilfunkmasten: Bundesregierung will Ängste beseitigen
Mobilfunksendemast an der A11
Um den Mobilfunkausbau in Deutschland zu beschleunigen, plant die Bundesregierung, zusätzliches Geld in die Hand zu nehmen und bürokratische Hürden abzubauen. Zudem will sie bei jenen Bürgern um Verständnis werben, die neuen Mobilfunkmasten skeptisch gegenüber stehen. 
1&1 startet LTE-Tarife im Vodafone-Netz
1&1 Headquarter
1&1 entwickelt sein Produkt-Portfolio weiter. Schon in Kürze stehen auch LTE-Tarife im Vodafone-Netz zur Verfügung. Das bedeutet eine 180-Grad-Drehung gegenüber der bisher von Konzernchef Ralph Dommermuth kommunizierten Strategie.
5G: Vodafone startet zweite Ausbaustufe 
5G-Antennen-Mast vor bewölktem Himmel
Vodafone schaltet an mehr und mehr Basisstationen den LTE-Nachfolgestandard 5G frei. Am Donnerstag teilte der Netzbetreiber mit, bis Ende des laufenden Geschäftsjahres – es endet Ende März – weitere 5G-Stationen ans Netz bringen zu wollen. Drei Städte stehen dabei im Fokus. 
LTE bei O2: In diesen Städten gibt es jetzt schnelles mobiles Internet
Mann installiert Antennen auf Mast
Bei Telefónica Deutschland, Muttergesellschaft von O2, geht der Netzausbau weiter. Im Oktober seien deutschlandweit 550 neue LTE-Sender in Betrieb genommen worden, teilte der Netzbetreiber am Donnerstag mit. In allen 16 Bundesländern sei damit die Breitbandabdeckung und die Kapazität im LTE-Netz verbessert worden. 
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 71
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS