/5G

5G

Die Zukunft im Mobilfunk heißt 5G: Die fünfte Generation der internationalen Mobilfunkstandards verspricht als Nachfolger von LTE nicht nur Surfgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich, sondern auch sehr niedrige Latenzzeiten von 1 ms und weniger. Das ist wichtig, um neue Anwendungen in der Telemedizin und rund um das vernetzte Fahren (Connected Car) ermöglichen zu können.

Auch in der Industrie wird 5G schon lange erwartet. Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 sind im Rahmen der vernetzten Industrie ganz neue Fertigungsszenarien möglich.

5G startet durch – aber erst im Jahr 2020

Bis 5G tatsächlich nutzbar sein wird, müssen aber noch einige Monate vergehen. Denn gegenwärtig laufen noch umfangreiche Tests, um 5G massenmarkttauglich zu machen. Mit ersten 5G-Netzen wird nicht vor 2020 gerechnet.

Weitere Hintergrund-Informationen zu 5G

Netzausbau bei 1&1: Das ist der Plan für LTE & 5G – und Bestandskunden
1&1 Logo auf Fahne
Es ist so weit: 1&1 startet mit dem Ausbau seines eigenen Netzes. Neben der Telekom, Vodafone und Telefónica wird es dann einen vierten Netzbetreiber geben für LTE & 5G geben. Wir fassen alle bekannten Details zusammen.
Fernsehen auf dem Handy: Mit 5G Broadcast könnte es kommen
Fersehen über 5G: Versuchaufbau mit meheren Smartphones und einem Fernseher
Live-Fernsehen auf dem Handy gibt es heute nur per Streaming. Dabei gab es schon viele technische Ansätze für ein Antennen-Signal auf dem Handy. 5G könnte die Lösung bringen - und langfristig sogar den TV-Standard DVB-T2 ersetzen.
Telekom, Vodafone und O2: Besserer Handyempfang für Hunderttausende Bürger
Telekom und O2: Das sollen 98 Prozent Netzabdeckung sein?! Ein Kommentar
Der Kampf gegen die grauen Flecken geht in die nächste Runde. Die drei großen Netzbetreiber bauen ihre Zusammenarbeit auf dem Land aus und gewähren einander Zugriff auf die jeweils andere Netztechnik. So sollen Hunderttausende Bürger profitieren.
Telekom-Aktion mit doppeltem Datenvolumen – auch für Bestandskunden
Fahne mit Logo der Deutschen Telekom
Bei Telekom gibt es demnächst einen ordentlichen Datenvolumen-Bonus für zahlreiche Prepaid-Tarife. Dabei profitieren in erster Linie Neukunden, doch auch Bestandskunden können sich auf Wunsch ein Stück von der Torte abschneiden.
Telefonieren wir in Zukunft so? Mobilfunkanbieter präsentieren Innovation
So stellen sich die Mobilfunkanbieter die Hologramm-Telefonie vor
Telekom, Vodafone, O2 und weitere europäische Netzbetreiber vereinen ihre Kräfte für ein neues Projekt: Schon bald soll Hologramm-Telefonie zur Realität werden und mit jedem Smartphone funktionieren. Das steckt hinter dem ambitionierten Plan.
Schnellere Handys: Qualcomm bringt Tempo in die Mittelklasse
Mann und Frau spielen an einem Bahnhof ein Smartphone-Spiel.
Schon bald sollen Smartphones aus der Mittelklasse mit einem spürbaren Plus an Leistung arbeiten können. Möglich machen es zwei neue Prozessoren, die jetzt als System-on-a-Chip (SoC) von Qualcomm angekündigt wurden: der Snapdragon 4 Gen 1 und der Snapdragon 6 Gen 1.
Telekom Netzausbau: Schneller Ausbau bei LTE und 5G
Ein Sendemast für Handynetze im ländlichen Raum
Das Mobilfunknetz der Telekom gilt als das beste Netz in Deutschland. Regelmäßig wird es zum Testsieger ernannt. Trotzdem gibt es Funklöcher und Ausbaupläne – und mit 5G auch einen neuen Netzstandard. Wir zeigen dir alles, was du zum Telekom-Netzausbau wissen musst.
Vodafone: Eines der größten Funklöcher verschwindet
Sendemast im Vodafone-Netz vor blauem Himmel.
Im Netz von Vodafone verschwindet eines der größten Funklöcher. Dafür muss der Netzbetreiber an gleich vier Standorten neue Mobilfunktechnik installieren. Zum Teil an rund 40 Meter hohen Stahlgittermasten.
O2 Free: Die letzte Begrenzung fällt – Handytarif ganz ohne Limits
O2 Logo an einem O2 Shop
Stell dir vor, du kannst einen Handytarif nutzen und es gibt wirklich gar keine Limits mehr. Gibt es nicht? Gibt es doch. Ab sofort im Rahmen eines 5G-Praxistests bei Telefónica Deutschland - aber nur in einem einzigen Tarif.
Vodafone ab sofort mit neuen und besseren Prepaid-Tarifen
Vodafone SIM-Karte
Prepaid-Kunden von Vodafone können ab sofort neue Tarife nutzen. Sie beinhalten nicht nur mehr Datenvolumen für das mobile Internet, sondern erhalten auch ein Netz-Upgrade. Heißt: Jetzt ist auch die Nutzung von 5G ohne Aufpreis inklusive.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 19
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19

NEUESTE HANDYS