/5G

5G

Die Zukunft im Mobilfunk heißt 5G: Die fünfte Generation der internationalen Mobilfunkstandards verspricht als Nachfolger von LTE nicht nur Surfgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich, sondern auch sehr niedrige Latenzzeiten von 1 ms und weniger. Das ist wichtig, um neue Anwendungen in der Telemedizin und rund um das vernetzte Fahren (Connected Car) ermöglichen zu können.

Auch in der Industrie wird 5G schon lange erwartet. Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 sind im Rahmen der vernetzten Industrie ganz neue Fertigungsszenarien möglich.

5G startet durch – aber erst im Jahr 2020

Bis 5G tatsächlich nutzbar sein wird, müssen aber noch einige Monate vergehen. Denn gegenwärtig laufen noch umfangreiche Tests, um 5G massenmarkttauglich zu machen. Mit ersten 5G-Netzen wird nicht vor 2020 gerechnet.

Weitere Hintergrund-Informationen zu 5G

O2-Chef mahnt: Huawei-Ausschluss vom 5G-Ausbau hätte drastische Konsequenzen
Mobilfunk Basisstation Montage
Telefónica Deutschland kann aktuell auf mehr als 45 Millionen geschaltete SIM-Karten in seinem Mobilfunknetz blicken. An einem Mobilfunk-Wettrüsten im 5G-Umfeld will sich Konzernchef Markus Haas aber nicht beteiligen, wie er am Montag gegenüber ausgewählten Journalisten verriet. Den in der Politik immer wieder diskutierten Ausschluss von Huawei aus der deutschen  Mobilfunk-Infrastruktur hält er für zumindest fragwürdig. 
LTE & 5G: O2-Chef wünscht sich Ausbau-Erlaubnis vor finaler Genehmigung
Telefonica Deutschland Chef Markus Haas
Für Markus Haas, Chef von Telefónica Deutschland, brechen aufregende Zeiten an. “Das nächste Jahrzehnt wird das Jahrzehnt des Mobilfunks - gerade in Deutschland”, ist der Mobilfunk-Manager überzeugt. Doch eines ist für ihn auch klar: Nachhaltiges Wachstum im Mobilfunk ist nur möglich, wenn alle zusammenspielen. Mobilfunker, Politik und Bürger. Ein Schulterschluss sei notwendig, um mit LTE und 5G den Breitband-Rückstand zu anderen Ländern aufholen zu können.
Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt: Das sind die neuen Google-Smartphones
Google hat auf seinem „Made by Google“-Event die beiden neuen Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt. Bei diesen Geräten folgt Google dem Trend viele Kameras zu verbauen und stattet das Smartphone mit mehr als nur einem Modul aus. Wir zeigen dir was die beiden Smartphones können.
Tausende 5G-Gegner demonstrieren gegen neuen Mobilfunk-Standard
Der neue Mobilfunk-Standard 5G ist bereits seit längerer Zeit weltweit beschlossene Sache. In Deutschland kann die schnelle Verbindung bereits an mehreren Standorten getestet werden. Die möglichen Vorteile der Technologie sind mehr als vielversprechend. Doch es erklingen auch kritische Stimmen - zuletzt bei einer größeren Kundgebung in Bern.
Vodafone auf der IAA: Gigacar trifft auf 5G-Luftschiff von Airbus
video
Die IAA in Frankfurt ist in erster Linie eine Automobilausstellung. Vodafone ist als Mobilfunk-Netzbetreiber vor Ort, um darüber zu informieren, wie es möglich ist, 5G ins Auto und in den Verkehr im Allgemeinen zu integrieren. inside digital hat im Gigacar Platz genommen und sich zeigen lassen, wie sich ein Luftschiff von Airbus per 5G aus der Ferne steuern lässt.
HTC 5G Hub im Test: Erfahrungen aus der Praxis
HTC 5G Hub
Der HTC 5G Hub ist der erste Router, den es auf dem deutschen Markt für das 5G-Netz gibt. Doch er kann weitaus mehr als 5G und ist als LTE-Router auch eine echte Alternative zu einem gewöhnlichen mobilen Hotspot. Warum das so ist und was der Router taugt, zeigen wir dir.
HTC, Huawei, Samsung und Xiaomi im Test: So unterscheiden sie sich bei 5G
5G-Speed im Vergleich
Zur IFA ist in Berlin das Netz der Zukunft gestartet: 5G, in dem Fall von der Telekom. Es soll unter anderem Gigabit-Datenraten aufs Handy bringen. Warum das nicht immer gelingt und worauf du bei einem neuen 5G-Gerät unbedingt achten solltest, zeigen wir dir hier.
5G: Das plant O2 derzeit beim neuen Highspeed-Netz
Das O2-Logo auf einer Wand.
Während Telekom und Vodafone erste Sendemasten für das neue Highspeed-Netz 5G aktiviert haben und Kunden diese nutzen können, müssen O2-Kunden offenbar noch lange warten, bis sie in den Genuss von 5G kommen. Warum das so ist, erklärte O2 jetzt in Berlin.
5G in Berlin im ersten Test: Das taugt das neue Netz wirklich
5G im Telekom-Netz
Wir befinden uns in Berlin-Schöneberg, gut fünf Kilometer Luftlinie entfernt vom Messegelände und der IFA. Wenige Tage zuvor hatte die Telekom hier den Startschuss für das eigene 5G-Netz gegeben. Wir haben es für dich ausprobiert und zeigen dir, was du von 5G erwarten kannst und vor allem, worauf du achten solltest.
Xiaomi in Deutschland: Vier Ankündigungen und eine Kampfansage
Xiaomi Mi 9T Pro
Xiaomi hat auf der IFA 2019 in Berlin einige Ankündigungen gemacht. Unter anderem wird es die E-Scooter der Chinesen offiziell auch in Deutschland zu kaufen geben. Dazu wird ein neues Offline-Shop-Konzept gezeigt. Neue Smartphones sind auch geplant – vor allem mit 5G. Wir haben mit Jacques Xiang Li, PR-Chef von Xiaomi, gesprochen und erklären, was jetzt auf Deutschland zukommt.
1 -10 7 8 9 10 11 1213 14 15

NEUESTE HANDYS