/5G

5G

Die Zukunft im Mobilfunk heißt 5G: Die fünfte Generation der internationalen Mobilfunkstandards verspricht als Nachfolger von LTE nicht nur Surfgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich, sondern auch sehr niedrige Latenzzeiten von 1 ms und weniger. Das ist wichtig, um neue Anwendungen in der Telemedizin und rund um das vernetzte Fahren (Connected Car) ermöglichen zu können.

Auch in der Industrie wird 5G schon lange erwartet. Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 sind im Rahmen der vernetzten Industrie ganz neue Fertigungsszenarien möglich.

5G startet durch – aber erst im Jahr 2020

Bis 5G tatsächlich nutzbar sein wird, müssen aber noch einige Monate vergehen. Denn gegenwärtig laufen noch umfangreiche Tests, um 5G massenmarkttauglich zu machen. Mit ersten 5G-Netzen wird nicht vor 2020 gerechnet.

Weitere Hintergrund-Informationen zu 5G

 Übersicht:  Alles zum neuen Mobilfunkstandard 5G

5G Smartphones: Huawei, Samsung, Apple und Co. in Position

→ Infrastruktur: Die Technik hinter dem Netz der Zukunft

→ 5G in der Praxis: Möglichkeiten für Industrie, Medizin & private Nutzer

Status Quo: 5G in Deutschland

5G: Lokale Glasfaser-Anbieter sehen sich gut aufgestellt
5G Logo
Die Hoffnung der Stadtnetzbetreiber war groß, eigene 5G-Netze ausbauen zu können. Doch die Frequenzpläne lassen diesen Schritt nicht zu. Dennoch sehen sich gerade die großen Glasfaser-Anbieter gut für 5G gerüstet.
Interview: „Es scheint, als ginge es bei der 5G-Auktion ums Rausdrängen von 1&1“
Ein Mobilfunksender im ländlichen Raum
Die 5G-Auktion scheint auf ihre Zielgerade einzubiegen, nachdem sie mittlerweile länger dauert und teurer wird als erwartet. inside handy Redakteur Thorsten Neuhetzki hat dazu am Rande der Anga Com mit dem anerkannten Telekommunikations-Experten, Wirtschaftswissenschaftler und Lehrstuhlinhaber für Technologieplanung an der Uni Duisburg Prof. Dr. Torsten J. Gerpott gesprochen.
Telekom-Chef Wössner: „5G-Auktion ist katastrophal für Deutschland“
Telekom-Chef Dirk Wössner
Die Bundesnetzagentur hat kurzfristig die Regeln für die 5G-Auktion geändert. Bei der Telekom und Vodafone sind die Chefs davon irritiert. Erste Statements gaben sie im Rahmen der Anga Com an.
Telekom-Experte: 5G wird das Smartphone abschaffen
Alexander Lautz auf der Anga Com
Wer heute von 5G spricht, der denkt in der Regel an Smartphones, die neben GSM, UMTS und LTE auch noch 5G an Bord haben. Doch ein Telekom-5G-Experte ist überzeugt: Das Smartphone wird mit 5G verschwinden.
Telekom & Vodafone: Das sind die ersten Infos zu 5G-Tarifen
5G-Kaffeebecher der Telekom.
In den vergangenen Jahren ist der Datenhunger der Kunden im Mobilfunk immer weiter gestiegen. Die Tarife der Anbieter passen sich entsprechend an. Doch was passiert, wenn 5G kommt? Für viele Anwendungen sind die heutigen Tarifmodelle nicht sinnvoll. Telekom- und Vodafone sprachen nun über erste Tarifideen.
Gogo baut 5G-Netz für die Luftfahrt
Gogo Mobilfunk LTE
Mit 5G wird sich die mobile Kommunikation in Zukunft in vielerlei Hinsicht ändern. Davon möchte auch die Luftfahrt profitieren. Allen, die (viel) unterwegs sind, bietet 5G zukünftig auch in Flugzeugen mehr Möglichkeiten.
MediaTek 5G SoC: Der nächste 5G-Prozessor ist da
5G Chipsatz von MediaTek
Der taiwanische Chip-Hersteller MediaTek bringt sich für die Zukunft in Stellung. Mit dem MediaTek 5G System-on-a-Chip (SoC) wurde jetzt auf der Branchenmesse Computex der nächste Smartphone-Prozessor vorgestellt, der sich in 5G-Netzen nutzen lässt. Gefertigt im 7-nm-Prozess ist er trotz seiner aktuellen Architektur besonders platzsparend.
So sollen 5G und LTE Straßen sicherer machen – auch ohne autonomes Fahren
Dieses Auto kann autonom fahren
Eine rote Ampel aus Versehen zu überfahren, kann Menschenleben kosten. Doch mit der zunehmenden Vernetzung können Ampeln die Autofahrer warnen. In Berlin haben Mobilfunkanbieter, Forscher und Autohersteller jetzt mögliche Systeme für sichere und effizientere Straßen gezeigt.
O2-Chef: Deutschland wird kein gutes 5G-Netz haben
O2-Chef Markus Haas posiert im Anzug für ein Foto
Die 5G-Auktion in Mainz nimmt kein Ende. O2-Chef Markus Haas sieht in der mittlerweile 6 Milliarden Euro kostenden Auktion ein großes Risiko. Deutschland werde kein gutes 5G-Netz bekommen.
Samsung Galaxy S10 5G kommt schon bald nach Deutschland
Die Front des Samsung Galaxy S10 5G
Es gibt noch keine 5G-Netze in Deutschland. Denn die 5G-Auktion in Mainz will kein Ende nehmen. Trotzdem hat sich Samsung jetzt entschieden, das Top-Smartphone Galaxy S10 5G schon bald nach Deutschland zu bringen.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 +10 19

NEUESTE HANDYS