/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Neuer iPod Touch (2019) vorgestellt: Apple, was tust du?
neuer iPod Touch
Nach vier Jahren hat Apple einen neuen iPod Touch aus dem Hut gezaubert. Was früher ein MP3-Player war, ist heute ein Mini-Computer in der Hosentasche. Die Leistung ist durchaus beeindruckend – das Design hingegen weniger. Es wirkt wie aus der Zeit gefallen. Und ein Schnäppchen ist der neue iPod nach seinem Leistungs-Upgrade auch nicht.
iOS 12.3.1: Diese nervigen Bugs behebt Apple mit dem Update
Screenshots von iOS 12
Ohne Tests hat Apple eine neue iOS-Version verteilt. iOS 12.3.1 behebt einige störende Fehler, darunter einen Bug bei Anrufen über das LTE-Netz sowie Probleme bei iMessage. Der Hotfix steht aktuell allen Nutzern zur Verfügung, die auf ihrem iPhone oder iPad iOS 12 installiert haben.
Huawei unter Druck: Jetzt sind auch die Kirin-Chips gefährdet
Huawei-Stand auf der CeBIT 2018.
Nächster Hieb gegen Huawei. Aufgrund der Auflagen der US-Regierung hat nun auch der Chip-Hersteller ARM seine Zusammenarbeit mit Huawei vorerst auf Eis gelegt. Und das obwohl das Unternehmen nicht in den USA, sondern in Großbritannien ansässig ist. Für Huawei könnte die Entscheidung von ARM schwere Folgen haben, denn das chinesische Unternehmen benötigt die ARM-Lizenzen für seine Kirin-Prozessoren.
iPhone XR 2 und iPhone XI: Neue Details zu 2019er Apple-Handys
Das Display des iPhone XI und iPhone XI Max mit breiter Notch.
Es gibt Neuigkeiten vom kommenden iPhone XI sowie dessen Geschwister. Apple ist in der Vorbereitung zum Start der neuen Smartphones einen weiteren wichtigen Schritt gegangen. Das Unternehmen hat bei der Eurasischen Wirtschaftskommission (Eurasian Economic Commission – EEC) eine Zulassung für mehrere iPhone-Modelle eingereicht. Dabei handelt es sich wohl um das iPhone XR 2, das iPhone XI sowie das iPhone XI Max. Und auch abseits der Modellnummern gibt es neue Informationen über die Geräte.
Geplatzte Mega-Fusion: Apple wollte Tesla kaufen
Tesla Laden
Der Aktienkurs von Tesla kennt momentan nur eine Richtung: nach unten. Grund ist nach Einschätzung von Analysten, dass Tesla die Nachfrage nach Elektroautos überschätzt haben könnte. Auch der Handelsstreit zwischen den USA und China spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Und jetzt gibt es auch noch Gerüchte, dass Apple darüber nachgedacht habe, Tesla zu kaufen. Aber der Deal platzte.
iOS 12.3 ist da – mit vielen Änderungen
Apple iPhone wird von einer Frau bedient.
Knapp zwei Monate ist es her, seit Apple die erste Beta von iOS 12.3 zur Verfügung stellte. Nun ist über die Update-Server des amerikanischen Unternehmens die finale Version von iOS 12. zu haben. Und wie zu erwarten war, sind einige Änderungen für iPhones, iPads und den iPod Touch mit an Bord.
Verbraucherschutz: Apple schummelt bei Akku-Laufzeiten der iPhones
Apple iPhone XR
Apple gerät erneut in die Schlagzeilen. Grund dafür ist wieder der verbaute Akku seiner iPhones. Einer britischen Verbraucherorganisation zufolge soll Apple Schindluder betreiben und bei den Angaben der Akkuleistung die Zahlen zurechtbiegen. Apple reagiert empört.
iPhone XR 2019 wohl in neuen Farben und mit Dual-Kamera
So könnte das Phone XR 2019 in Rot aussehen.
Das iPhone XR ist bei Nutzern beliebt. Da wundert es auch nicht, dass Apple in diesem Jahr einen Nachfolger des günstigsten und buntesten Modells des aktuellen Trios plant. Wie seine großen Brüder iPhone XI und iPhone XI Max, wird das iPhone XR 2019 dabei eine neue Kamera-Anordnung besitzen. Zudem kommt es offenbar in neuen Farben auf den Markt.
iOS 12.3 Beta 5: Nächstes Update kommt – und das ist neu
iPhone X von Apple
Das nächste Update für iPhones und iPads steht bereit. Zunächst zwar nur in der Beta-Version, doch die finale Version dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Die Liste an Änderungen und Verbesserungen dürfte in iOS 12.3 wieder etwas länger ausfallen.
Wütender Kunde zerlegt Inventar in Apple Store: Massiver Schaden
Apple Store in Südkorea
Ein psychisch angeschlagener Kunde hat im englischen Leeds das ausgestellte Inventar in einem Apple Store zerstört. Der Schaden ging in die Tausende. Jetzt wurde er vor Gericht verurteilt.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 +10 92
×1071 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

NEUESTE HANDYS