/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Apple-Handys mit Sturmgewehr beschossen
iPhone vs. AK47
Droptests, bei denen ausprobiert wird, wie viel iPhone, Galaxy und Co. aushalten, wenn man sie auf den Boden schmettert, gehören offenbar der Vergangenheit an. Nun wird mit harten Bandagen gekämpft und auf Smartphones geschossen - mit einer Kalaschnikow AK74. Warum? Das weiß man nicht. Was der Test beweisen soll? Wie viele iPhones man benötigt, um eine Gewehrkugel aufzuhalten.
Mobiler Bezahlservice startet bald in Großbritannien
Apple Pay
Der mobile Bezahlservice von Apple steht kurz vor seinem Europa-Start: Wie das Technikportal 9to5Mac aus Einzelhändlerkreisen erfahren hat, wird Apple Pay am Dienstag, dem 14. Juli in Großbritannien starten. Große Einkäufe werden sich jedoch noch nicht über das kontaktlose Bezahlsystem tätigen lassen. Das Limit liegt derzeit bei 20 Pfund pro Bezahlung.
Angriffe auf Datenspeicher von iOS möglich
Sicherheitslücke in der iOS-Mail-App
Die Sicherheitsexperten von FireEye haben nach eigenen Angaben zwei neue Sicherheitslücken in iOS-Geräten entdeckt. Im schlimmsten Fall könne es zu Datendiebstahl und zur Zerstörung von wichtigen Systemanwendungen kommen, heißt von Seiten des Unternehmens. Wer die Schwachstellen umgehen möchte, sollte schnellstmöglich das bereitgestellte Update auf iOS 8.4 installieren.
Vodafone lässt iPhone-6-Nutzer über LTE auch telefonieren
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Vodafone hat das nächste Smartphone für die Nutzung von Voice over LTE (VoLTE) freigeschaltet. Ab sofort können einige Nutzer von Apples iPhone über das LTE-Netz von Vodafone nicht nur im Internet surfen, sondern auch telefonieren. Einzige Voraussetzung ist ein Software-Update.
Eine SIM-Karte für mobiles Internet in mehr als 90 Ländern
Apple bringt die Apple  SIM mit GigSky nach Deutschland
Es ist soweit: Apple bringt die Universal-SIM als Einzelprodukt in weiteren Ländern in den Handel - auch in Deutschland. Die so genannte Apple SIM ist speziell für ausgewählte mit einem SIM-Kartenschacht ausgestattete iPads entwickelt worden. Die Grundidee: Die SIM-Karte in das Tablet einlegen und bei einem Aufenthalt im Ausland in mehr als 90 Ländern mobile Datentarife buchen. Klingt gut, hat aber einen Haken: Die im Ausland gültigen Preise.
Samsung und Apple rühren die Werbetrommel
Apple vs. Samsung
Die beiden Konkurrenten Apple und Samsung buhlen mit neuen Videos über und mit ihren Flaggschiffen iPhone 6 und Galaxy S6 um die Gunst der Kunden. Beide konzentrieren sich zur Zeit verstärkt auf die Kamera ihrer Topmodelle. Heraus kommen interessante Videos, die die Werbebotschaften allerdings völlig unterschiedlich zum Kunden transportieren. Jetzt sind wieder neue Videos dazu gekommen, die mit Tipps und Schönheit Punkten wollen.
Akku-Armband beschert Apple Watch 30 Stunden mehr Leistung
Reserve Strap
Die Apple Watch wurde mit viel Wind von Apple präsentiert und würde sich laut Tim Cook gegen alle anderen Wearables permanent durchsetzen. Zwar bietet die Apple Watch eine große Auswahl von Funktionen, doch ein Problem verbindet sie mit den Geräten der Konkurrenz: die geringe Akkulaufzeit. Die Firma Reserve will nun Abhilfe schaffen und hat dazu Akku-Armbänder für die Apple Watch entwickelt.
Pop-Diva bewegt Technologie-Giganten zum Undenken
Taylor Swift 1989 Tour (Ford Field, Detroit, 30. Mai 2015)
Taylor Swift ist bei Nutzern von Musik-Streamingdiensten keine Unbekannte. Ihre spektakuläre Abkehr von Spotify, Deezer und anderen Plattformen, die ein Gratis-Angebot haben, sorgte für Schlagzeilen. In einem offenen Brief der 25-Jährigen Sängerin kriegt nun auch Apple sein Fett weg.
Apple-Systeme anfällig für Schadsoftware
Sicherheitslücke in der iOS-Mail-App
Sechs Universitätsforscher haben schwerwiegende Sicherheitslücken in den Apple-Betriebssystemen iOS und OS X aufgedeckt. Ihnen zufolge ist es möglich, den Schlüsselbund, in dem die Betriebssysteme ihre Passwörter speichern, zu knacken, aus App-Sandboxen auszubrechen und die Sicherheits-Checks des App Stores zu umgehen.
Ausprobiert: iOS 9 auf dem iPhone 4s
iOS 9 auf dem Apple iPhone 4s
Schneller, schicker, multitaskingfähig: All das soll das vor kurzem vorgestellte iOS 9 sein. Das neue Betriebssystem von Apple ist nicht nur kleiner, sondern will auch intelligenter und proaktiv sein. Doch klappt das alles auch auf dem schon in die Jahre gekommenen Apple iPhone 4s? Die Redaktion von inside-digital.de hat sich die Developer-Version von iOS 9 geholt und es ausprobiert.

NEUESTE HANDYS