/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Apple iPhone 11 Pro im Test: Das beste kompakte Flaggschiff am Markt
Kamera des Apple iPhone 11 Pro
Nach der Vorstellung der neuen Flaggschiffe Apples, folgt die Nagelprobe des Apple iPhone 11 Pro im Test. Nach einigen Vorschusslorbeeren wird es also ernst und das neue iPhone muss sich nicht nur einer optischen Begutachtung stellen. Viele positive Ergebnisse aus dem Test sind dabei überraschend, die negative Kritik von uns umso weniger. Doch was kann das iPhone 11 Pro nun besonders gut und was kann es gar nicht?
macOS Catalina veröffentlicht: Das musst du vor dem Update beachten
Das Update auf macOS 10.15 alias Catalina steht zum Download bereit. Vor dem Update gibt es jedoch einige wichtige Dinge zu beachten. Welche das sind, zeigen wir dir hier.
iPhone 6S: Teilweise von Hardwareproblemen betroffen – Apple repariert kostenlos
Eine gewisse Charge von iPhone 6S und iPhone 6S Plus sind möglicherweise von einem Hardware-Defekt betroffen. Dieser äußert sich dadurch, dass das Smartphone nicht mehr bootet. Apple tauscht die betroffene Hardware kostenfrei aus. Wir verraten dir, ob dein iPhone betroffen ist und wie du es repariert bekommst.
Ein Jahr mit dem iPhone XS: Es läuft halt einfach
Apple iPhone XS
Mit der Vorstellung des iPhone 11 ist das iPhone XS auch schon wieder ein Jahr alt. Unser Redakteur Hayo Lücke hatte die Möglichkeit, das Apple-Smartphone des Jahres 2018 ein komplettes Jahr zu testen. Sein Fazit liest du hier. 
Apple iPhone SE2 wird ein iPhone 8 auf Steroiden
Bereits vor einem Monat erschienen Gerüchte rund um ein günstiges iPhone-Modell im weltweiten Datennetz. Nun hat ein treffsicherer Analyst diese bestätigt und auch einige neue Eckpunkte genannt. Die Idee von Apple scheint demnach ein schnelles Smartphone in einem veralteten Gehäuse zu sein.
Neue iPhone-Generation: Stabiler als die Vorgänger
Outdoor-Smartphones sind besonders robust. Sie wurden für den aktiven Einsatz konzipiert und sollen Schläge und Stürze im Normallfall problemlos aushalten können. Ähnlich, wenngleich nicht ganz auf dem Niveau, sieht es oftmals auch bei „normalen“ Android-Geräten aus. Dagegen müssen Apples iPhones vorsichtiger behandelt werden. Die diesjährige Generation scheint jedoch etwas widerstandsfähiger zu sein – zumindest teilweise.
Apple ist machtlos: Fast alle iPhones von Sicherheitslücke betroffen
Ein Hacker hat auf Twitter eine gravierende Sicherheitslücke bei iOS aufgedeckt, die fast alle iPhone-Generationen betrifft. Die Krux bei der Sache: Apple kann die Sicherheitslücke nicht schließen. Wie groß ist die Gefahr für Nutzer?
Die besten Handys unter 500 Euro
Auf der Suche nach einem Smartphone, träumen viele Nutzer davon, sich eines der neuesten Flaggschiffe zu kaufen. Das Problem: Häufig sind die Luxus-Smartphones so teuer, dass ein Kauf nicht in Frage kommt. Bei Neupreisen von zum Teil über 1.000 Euro kein Wunder. Doch muss es immer das aktuellste Modell sein? Die Wahl von Vorjahres-Topmodellen kann durchaus sinnvoll und vor allem preislich sehr attraktiv sein.
Apple 2020: Feiert der leuchtende Apfel sein Comeback im iPhone?
Bringt Apple sein leuchtendes Apfel-Logo zurück? Diesmal sogar fürs iPhone und nicht nur als Verzierung? Darauf deutet zumindest ein Patent-Antrag hin, der beim US Patent & Trademark Office (USPTO) eingegangen ist. Demnach könnte das Apple-Logo zukünftig auf Benachrichtigungen hinweisen.
iOS 13.1.2 ist da: Fehlerteufel in iOS 13
iOS 13 Symbol
Noch nicht genug von Updates für das iPhone? Binnen weniger Tage steht von Apple nun die bereits dritte Firmware-Aktualisierung für iOS 13 zur Verfügung: iOS 13.1.2. Ein wenig macht es den Eindruck als sei Apple bei der Entwicklung von iOS 13 ein Stück weit schlampig zu Werke gegangen. 
1 2 3 45 6 7 8 9 10 +10 96
×1041 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

NEUESTE HANDYS