/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Interesse an der Apple-Smartwatch sinkt
Apple Watch
Normalerweise verkaufen sich die Produkte aus dem Hause Apple immer sehr gut. Doch noch immer stellen sich Fachleute die Frage, ob die Apple Watch der Hit oder der Flop des Jahres wird. Eher für Letzteres spricht sich nun der Analyst Andy Hargreaves von Pacific Crest aus. Er will durch eine Recherche via Google Trends herausgefunden haben, dass die Nachfrage nach der Apple Watch nach dem Start im April weiter abebbt. 
Schwere Sicherheitslücke in iOS
Sicherheitslücke in der iOS-Mail-App
Apple hat ein Problem – und zwar nicht erst seit heute. Bereits im Januar machte der Sicherheitsexperte Jan Soucek den iPhone-Hersteller darauf aufmerksam, dass die E-Mail-App von Apple iOS einen gefährlichen Bug enthalte. Angreifer können mittels einer Phishing-Mail die Apple-ID abfragen und damit an das Passwort des Nutzers gelangen. Nun hat Soucek den Bug öffentlich gemacht und den Code für einen solchen Angriff gleich mitveröffentlicht.
Gesundheitsdaten-App erfasst Sexualleben der Nutzer
Ein Paar, welches sich auf einem Fell am Boden liebt
Mit iOS 9 bekommt Apples HealthKit-App neue Tracking-Optionen: Im Rahmen der "Fortpflanzungsgesundheit" wird der iOS-Gesundheitstracker künftig auch Informationen darüber aufnehmen, wann, wie oft und wie Nutzer Sex haben.
Smartwatch-App fürs iPhone ab sofort erhältlich
Pebble Time
Im Frühjahr wurde sie vorgestellt, Ende Mai ging die Smartwatch Pebble Time dann in den Verkauf. Während einige Käufer die Uhr bereits erhalten hatten, fehlte den iPhone-Besitzern bis jetzt jedoch die passende App für das Gerät. Nach langer Prüfungszeit ist die iPhone-App für die Pebble Time jetzt auch ab sofort erhältlich.
Das Technikmonster gegen den Softwarespezialisten
iPhone 6 vs. LG G4
Das eine ist vollgestopft mit technischen Highlights, das andere kommt mit eigentlich weit hinterherhinkender Ausstattung, verkauft sich jedoch wie warme Semmeln. Kann das waffenstarrende LG G4 dem Platzhirsch unter den Smartphones gefährlich werden? Im Vergleich von inside-digital.de prallen Welten aufeinander, die aber auch einige Gemeinsamkeiten besitzen.
iPhone-Konzern lässt Google und Microsoft hinter sich
Apple Store Santa Monica
Apple ist wieder die wertvollste Marke der Welt und hat im so genannten "BrandZ"-Ranking den Konkurrenten Google wieder von der Spitzenposition verdrängt. Knapp 247 Milliarden US-Dollar sei der Markenname Apple wert, teilte das Marktforschungsunternehmen Millward Brown mit. Google komme "nur" auf rund 173 Milliarden Dollar Markenwert. Drittplatzierter ist Microsoft mit einem Wert von knapp 116 Milliarden Dollar.
Apple stellt teure Tischladestation in die Verkaufsregale
Apple iPhone Lightning Dock
Apple hat neben einem neuen Einsteiger-iMac mit 5K-Display und zwei neuen MacBook-Modellen auch Zubehör für iPhone-Nutzer vorgestellt. Das "iPhone Lightning Dock" ist ab sofort im Apple Store für das iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c sowie die aktuellen Top-Modelle iPhone 6 und das iPhone 6 Plus erhältlich. Auch der iPod Touch der fünften Generation lässt sich über das Dock stehend aufladen. 
Smartwatch erhält Update für 14 Sicherheitslücken
Apple Watch
Apple hat ein erstes Update für die erst kürzlich eingeführte Apple Watch vorgestellt. Mit der neuen Software soll nicht nur die Performance verbessert werden, sondern es werden auch einige Fehler beseitigt – insgesamt 14 Sicherheitslücken inklusive.
Apple schickt Handy-Oldtimer in Rente
Auch der Produktlebenszyklus eines Top-Smartphones endet einmal. Internen Dokumenten zufolge erwartet dieses Schicksal bereits im Juni zwei ehemalige Flaggschiff-Handys aus Cupertino. Diese werden dann nicht mehr repariert.
Marktstart des neuen Apple-Tablets nicht vor nächstem Jahr
Apple iPad mini 3
Bereits Anfang des Monats gab es Gerüchte, dass das kommende iPad Pro von Apple ein Force-Display verbaut bekommt. Laut taiwanischen Medienberichten soll das Display nun auch noch ein neues Panel bekommen. Es soll besser und schneller auf Berührungen reagieren und auch preiswerter in der Herstellung sein.

NEUESTE HANDYS