/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Finale Version der neuen iOS-Version rückt näher
Apple Store Santa Monica
Apple hat eine weitere Beta-Version von iOS 9.3 veröffentlicht. Es ist die inzwischen siebte Variante der Vorabversion, beinhaltet aber nur wenige Änderungen. Die Beta 6 hatte iOS erst vor einer Woche zur Verfügung gestellt, sodass einer finalen Version von iOS 9.3 nicht mehr viel im Wege stehen dürfte.
Apps beenden verlängert die Akku-Laufzeit nicht
Apple iPhone 6s im Hands-On von inside-digital.de
Zahllose Apple-Nutzer beenden in regelmäßigen Abständen alle laufenden Apps auf ihrem iOS-Gerät, um die Laufzeit des Akkus zu verlängern oder die Hardware zu beschleunigen. Dass dies nicht nötig ist, bestätigt nun sogar die Apple-Chefetage einem Nutzer.
So schlägt Samsung Apple mit alten Waffen
Samsung Galaxy S7 vs. Apple iPhone 6s
Es ist eine Frage, die sich viele Smartphone-Besitzer jedes Jahr aufs Neue stellen: Kauf ich das neue iPhone oder doch lieber das neue Galaxy S von Samsung? Im folgenden Vergleich zeigt inside-digital.de die größten Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Galaxy S7/edge und dem iPhone 6s/Plus auf.
Preise für E-Books wurden wegen Apple teurer: 450 Millionen Dollar Strafe
Apple Store New York
Unterwegs ein Buch in digitaler Form zu lesen ist längst keine Seltenheit mehr. E-Book-Reader sind über die Jahre mehr und mehr in Mode gekommen und nicht nur im Pendler-Alltag zur Normalität geworden, sondern auch im Urlaub. Unschön wird es jedoch, wenn sich herausstellt, dass bei den Preisen für E-Books unerlaubte Absprachen getroffen wurden. Apple muss dafür nun zahlen
Vorsicht bei iPhone-Nutzung im Winter
Apple iPhone 6s im Hands-On von inside-digital.de
Das iPhone 6s ist offenbar ein Kälte-Muffel: Wie das Technik-Magazin heise.de unter Berufung auf Leser berichtet, soll es vor allem bei der aktuellen Generation des Apple-Smartphones bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt und tiefer zu einem plötzlichen Versagen kommen. Das iPhone schalte sich ohne Vorwarnung ab und signalisiere einen leeren Akku, obwohl das Energiedepot noch ausreichend gefüllt ist.
Vulkan-API bringt Konsolen-Grafik aufs Handy
Demo der Vulkan-API
Die neue Grafik-Programmierschnittstelle Vulkan verspricht deutliche Leistungsgewinne, vor allem auch auf Android-Smartphones. Künftig dürfte damit über die kleinen Bildschirme Grafik in Konsolenqualität laufen.
Aufstand der Unwilligen – Apple bekommt Datenschutz-Mitstreiter
iOS 9.0.2
Apple hat in dieser Woche mit einem offenen Brief auf Forderungen des Ferderal Bureau of Investigation (FBI), die eine Entschlüsselung eines iPhones eines Terroristen und die Integration einer Hintertür in iOS zum Thema hatte, reagiert und damit eine Welle an Unterstützung in der Technologie-Branche ausgelöst. Die Liste der Sympathisanten ist lang und prominent besetzt.
Apples Musik-Streaming-Dienst kann 11 Millionen zahlende Kunden verbuchen
Apple Music
Apple hat neue Zahlen zu verkünden, die in diesem Fall mit Apple Music und auch der iCloud in Zusammenhang stehen. Gegenüber dem Blogger John Gruber gaben die Apple-Vorstandsmitglieder Craig Federighi und Eddy Cue bekannt, dass Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Music mittlerweile mehr als 10 Millionen Accounts zahlender Kundschaft verzeichnen kann. Daneben wurde eine neue Funktion der Set-Top-Box Apple TV angekündigt.
Display-Schutzfolie professionell im Apple Store aufziehen
Belkin TrueClear InvisiGlass Displayschutz iPhone 6/s
Trotz Gorilla-Glass, Saphir-Glas und Co. sind die Displays von Smartphones weiterhin noch recht empfindlich. Kleinere Kratzer zum Beispiel durch einen Schlüsselbund sind da keine Seltenheit. Viele Besitzer schützen ihr Gerät daher mit einer Display-Schutzfolie. In deutschen Apple Stores können iPhone-Besitzer sich nun ihre im Store gekaufte Belkin-Schutzfolie professionell von Apple-Mitarbeitern aufkleben lassen.
Marshmallow alleine macht das Flaggschiff nicht schneller
Benchmarktest HTC One M9
Das HTC One M9 war eines der ersten Smartphones mit dem in die Kritik geratenen Snapdragon 810 von Qualcomm, der in Verdacht steht, schnell zu überhitzen. Mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow machen Benchmark-Testwerte die Runde, die eine heftig verbesserte Leistung belegen. Was dahinter steckt und warum nicht nur das Update den Leistungssprung ausmacht, hat die Redaktion von inside-digital.de aufgeschlüsselt.

NEUESTE HANDYS