/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Ende der iPhone-Zwangs-App: So lässt dir Apple bald mehr Freiheit
Seit den ersten Versionen von iOS erlaubt Apple nicht die hauseigenen iOS Standard-Apps zu ersetzen. Zwar kannst du ohne weiteres einen alternativen Browser aus dem App-Store herunterladen - Links werden jedoch immer mit Safari geöffnet. Unter iOS 14 könnte sich das jedoch ändern.
Apple iPhone 11 im Test: Der neue Standard
Apple unterteilt sein Line-Up in Pro-Modelle und ein "normales" Smartphone zu einem deutlich attraktiveren Preis. Wir haben Apples neustes "Flaggschiff für Alle" angeschaut und zeigen dir, wie sich das iPhone 11 im Test schlägt.
Wichtige Updates für Smartphones von OnePlus, Samsung, Huawei, LG und ZTE
Android Update
Ein Smartphone ohne regelmäßige Updates ist wie ein Kaffee, der über Stunden unbeachtet auf deinem Schreibtisch stand. Ziemlich fad. Entsprechend werden viele Hersteller nicht müde, ihre relevantesten Mobiltelefone mit neuen Firmware-Versionen zu versehen. Wir geben dir einen Überblick zu den wichtigsten Handy-Updates der vergangenen Tage.
Apple iPhone SE 2 oder iPhone 9 – Das Rätsel scheint gelöst
Apple iPhoen SE 2 oder iPhone 9 - Gerüchtebild mit weißem Handy
Apples neues Smartphone bahnt sich seinen Weg durch das Netz und hinterlässt verräterische Spuren. Jetzt legt sich beispielsweise ein Hüllenhersteller auf den Namen fest. Und zeigt in einem Wisch Bilder des neuen iPhone SE 2.
iPhone 9: Verzögerung durch Coronavirus? Zulieferer widerspricht
Voraussichtlich im März will der US-Riese Apple sein neues Einsteiger-Smartphone unter dem Namen iPhone 9 (auch bekannt als iPhone SE 2) auf den Markt bringen. Doch offenbar wird die Produktion wegen des Coronavirus von Unsicherheit belastet. Das Zulieferunternehmen Foxconn weist die Behauptung jedoch zurück.
Cyberphone: Das iPhone zum Cybertruck ist Realität
Caviar Cyberphone
Die Smartphone-Veredler von Caviar haben es mal wieder übertrieben und bieten eine neue Luxusversion des iPhone 11 Pro und des iPhone 11 Pro Max an. Diesmal gibt es aber kein Gold, keine Edelsteine und kein Leder, sondern Titan und ein Design aus den USA. Das Cyberphone ist also eine Kreuzung aus iPhone und Cybertruck. Und das zum Mondpreis.
iPhone X teuer oder ausverkauft: Hier lohnt sich der Kauf noch
Rückseite des iPhone X auf einer Zeitung
Längst kein 1.000-Euro-Smartphone mehr - aber hat das iPhone X das Zeug zum Schnäppchen? Eine Zeit lang sah es gut aus, aber seit dem Apple das iPhone X nicht merh selbst verkauft und auch nicht mehr an Händler weitergibt, gibt es kaum wirkliche Angebote mehr. Die Lösung: Generalüberholte iPhones kaufen.
iOS 13.3.1 ist da: So schaltest du das UWB-Trackig auf iPhones ab
iOS 13 Symbol
Ab sofort kannst du iOS 13.3.1 auf dem iPhone installieren. Das ist nicht nur mit Blick auf die beseitigten Fehler interessant, sondern auch dahingehend, dass ab sofort das UWB-Tracking auf dem iPhone 11, dem iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max deaktiviert werden kann.
Apple bejubelt Rekord-Quartal – Doch es gibt auch Probleme
iPhone 11 in der Hand von zwei Mädchen
Was für ein Auftakt in das neue Jahr: Apple hat das abgeschlossene Weihnachtsquartal mit einem neuen Rekordumsatz abgeschlossen. Auch der Gewinn kletterte ordentlich. Das lag nach Angaben des Herstellers vor allem an boomenden iPhone- und Apple-Watch-Verkäufen. Und auch mit Service-Diensten nimmt Apple immer mehr Geld ein. Dabei geht fast unter: In zwei Produkt-Segmenten lief es alles andere als rund.
Curve lässt dich jede Kreditkarte mit Apple Pay nutzen
Der britische Anbieter Curve hat angekündigt, ab sofort Apple Pay zu unterstützen. Dadurch kannst du nun jede Kreditkarte, egal ob Prepaid oder Credit mit Apple Pay verwenden.

NEUESTE HANDYS