/Oberklasse-Smartphones

Oberklasse-Smartphones

Oberklasse-Smartphones sind das Nonplusultra dessen, was am Handymarkt zu bekommen ist. Flaggschiffe eben, die alles aus einem Mobiltelefon herausholen, was technisch möglich ist.

Oberklasse-Smartphones – Premium-Ware für viel Geld

Der Nachteil an soviel Luxus: Oberklasse-Smartphones sind heutzutage so ziemlich alles, aber keine Schnäppchen mehr. Wer für ein neues Premium-Handy 1.000 Euro bezahlen muss, sollte sich darüber nicht mehr wundern. Teilweise kratzen die Preise für die besten Handys schon an der 2.000-Euro-Schallmauer.

Eines ist aber auch klar: Egal ob man sich nun für ein Premium-Handy von Samsung, Huawei oder Apple entscheidet, man bekommt ein Telefon, das für locker zwei bis drei Jahre den Ansprüchen der modernen Kommunikation genügt.

Übrigens: Bist Du auf der Suche nach den aktuell beliebtesten Handys? Oder nach einem guten Smartphone-Tarif-Deal? Ist bei uns alles zu haben. Viel Spaß!

Samsung Galaxy Note 10 im Test: Das kleinste Note-Modell aller Zeiten
Mit dem Galaxy Note 10 wagt Samsung ein Experiment. Bislang stand die Note-Reihe für ungewöhnlich große Displays und optionale Stift-Bedienung. Zwar ist der S-Pen weiterhin vorhanden, doch die Größe haben die Koreaner im Vergleich zum direkten Vorgänger, dem Note 9, geschrumpft. Das Ergebnis: Das Galaxy Note 10 ist genauso groß wie das Galaxy S10. Ist nun der Stift das einzige Unterscheidungsmerkmal? Zudem bringt Samsungs Schrumpfkur noch weitere, viel dramatischere Einschnitte. Droht das Experiment zu scheitern?
Huawei Mate 30 Pro: Ohne WhatsApp, YouTube und Google Maps
Huawei hat am 19. September seine Mate-30-Serie vorgestellt. Die Smartphones sind technisch weit über dem Niveau eines Apple iPhone 11 Pro oder Samsung Galaxy Note 10+. Insbesondere was die Kameraausstattung angeht, dreht Huawei den Markt auf Links. Noch nie gab es Vergleichbares in dem Segment der Smartphone-Kameras. Und doch könnte das Mate 30 Pro ein Rohrkrepierer werden; das beste Smartphone aller Zeiten, das niemand kaufen wird.
Huawei Mate 30 Pro im Test: Der erste Eindruck
Huawei Mate 30 Pro in der Hand
Huawei ist durch Trumps Wirtschaftspolitik zusehends unter Druck geraten. Doch zurückstecken wollen die Chinesen nicht und präsentierten in München ihr neues Flaggschiff, das Huawei Mate 30 Pro. Die Vorzeichen stehen wegen des Verzichts auf die Google-Services schlecht. Trotzdem kann das Huawei Mate 30 Pro im ersten Eindruck des Tests überzeugen.
Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Alle Details, die du kennen musst
video
Die neue Serie des Huawei Mate 30 ist da. Zumindest theoretisch. Am Donnerstag wurden das Huawei Mate 30 und das Huawei Mate 30 Pro in München vorgestellt. Nach mehr als 16 Millionen verkauften Geräten der Mate-20-Serie soll die Mate-30-Familie "die Grenzen des Möglichen sprengen", wie Huawei-Chef Richard Yu im Rahmen einer Präsentation sagte. Doch mit der Nutzung selbst ist das so eine Sache. 
Apple iPhone 11 Pro vs. Huawei P30 Pro und Samsung Galaxy S10+: Welches Flaggschiff passt zu wem?
iPhone, P30 Pro und Galaxy S10 im Vergleich der Rückseiten
Apples neues Flaggschiff-Smartphone iPhone 11 Pro hat soeben das Licht der Welt erblickt und schafft es diesmal auch bei der Kamera-Ausstattung zu den Konkurrenten aufzuschließen. Die Design-Revolution blieb zwar aus, aber mit dem iPhone 11 Pro hat Apple einen rassigen Herausforderer für die aktuelle Spitzenklasse rund um das Samsung Galaxy S10 und das Huawei P30 Pro in petto.
iPhone 11: Frecher Jubel aus aller Welt
video
Im Rahmen einer großen Keynote hat Apple am Dienstagabend neue iPhones vorgestellt. Und dabei wie erwartet unter anderem das iPhone 11 (Pro) präsentiert. Doch wo Licht ist, da ist auch Schatten. Und zwar nicht zu wenig, findet unser Redakteur Hayo Lücke. Ein Kommentar.
Apple iPhone 11 vorgestellt: Das sind die neuen iPhones
Apple hat im Steve-Jobs-Theater seine neuen iPhone-Modelle vorgestellt. Insgesamt drei neue Smartphones buhlen um die Gunst der Kunden. Die Design-Revolution bleib während des Apple Special Event aus. Jedoch integriert Apple einige Neuerungen in seine Modelle iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max.
Xiaomi in Deutschland: Vier Ankündigungen und eine Kampfansage
Xiaomi Mi 9T Pro
Xiaomi hat auf der IFA 2019 in Berlin einige Ankündigungen gemacht. Unter anderem wird es die E-Scooter der Chinesen offiziell auch in Deutschland zu kaufen geben. Dazu wird ein neues Offline-Shop-Konzept gezeigt. Neue Smartphones sind auch geplant – vor allem mit 5G. Wir haben mit Jacques Xiang Li, PR-Chef von Xiaomi, gesprochen und erklären, was jetzt auf Deutschland zukommt.
LG G8X ThinQ: Dual-Screen-Smartphone zum Anstecken
LG G8X ThinQ mit angebrachten Dual Screen an einer Häuserwandvideo
LG hat auf der IFA 2019 in Berlin seine G-Reihe erweitert und mit dem LG G8X ThinQ den Dual-Screen in diese Flaggschiff-Klasse eingeführt. Mit einem Klick gibt es so die doppelte Display-Fläche und einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Smartphones. Sorgen um ein brechendes Falt-Display sind mit der Bauart auch passé. Doch es gibt nicht nur Vorteile.
Sony Xperia 5: Das Xperia 1 in kompakter Ausführung
video
Dass Sony auf der IFA in Berlin ein neues Smartphone vorstellen wird, hatte man im Vorfeld fest erwartet. Spekuliert wurde auf das Xperia 2. Geworden ist es am Ende das Xperia 5. Wir verraten dir, was das neue Smartphone der Oberklasse kann.

NEUESTE HANDYS