/Oberklasse-Smartphones

Oberklasse-Smartphones

Oberklasse-Smartphones sind das Nonplusultra dessen, was am Handymarkt zu bekommen ist. Flaggschiffe eben, die alles aus einem Mobiltelefon herausholen, was technisch möglich ist.

Oberklasse-Smartphones – Premium-Ware für viel Geld

Der Nachteil an soviel Luxus: Oberklasse-Smartphones sind heutzutage so ziemlich alles, aber keine Schnäppchen mehr. Wer für ein neues Premium-Handy 1.000 Euro bezahlen muss, sollte sich darüber nicht mehr wundern. Teilweise kratzen die Preise für die besten Handys schon an der 2.000-Euro-Schallmauer.

Eines ist aber auch klar: Egal ob man sich nun für ein Premium-Handy von Samsung, Huawei oder Apple entscheidet, man bekommt ein Telefon, das für locker zwei bis drei Jahre den Ansprüchen der modernen Kommunikation genügt.

Übrigens: Bist Du auf der Suche nach den aktuell beliebtesten Handys? Oder nach einem guten Smartphone-Tarif-Deal? Ist bei uns alles zu haben. Viel Spaß!

Qualcomm bohrt Snapdragon 855 auf: Das kann der neue Smartphone-Prozessor
Qualcomm Snapdragon 855
Der Chip-Hersteller Qualcomm hat seinen Vorzeigeprozessor Snapdragon 855 überarbeitet und eine neue Version vorgestellt. Der Snapdragon 855 Plus wird schon bald in den ersten Flaggschiff-Smartphones eingesetzt und bietet einige Verbesserungen zum bisherigen Spitzenmodell. Warum er jedoch noch nicht der große Wurf ist, zeigt ein Blick auf das Modem.
Honor 20 im Test: Eine erstaunliche Kombination
Das Honor 20 sortiert sich mit knapp 500 Euro im Budget-Bereich der Oberklasse ein. Doch mittlerweile gibt es auch Mittelklasse-Smartphones auf diesem Preisniveau. Gehört das Honor 20 also in die Mittel- oder die Oberklasse? Der Test zeigt, dass es in beide gehört. Es kommt nur auf den Blickwinkel an.
Handy-Testbericht: So testet inside digital Smartphones
iPhone mit inside digital Hülle in einer Hand
Er ist ein zentraler Bestandteil unserer Seite und er muss sich stetig weiterentwickeln, ja seiner Zeit manchmal sogar etwas voraus sein. Wie inside digital - ehemals inside handy - Smartphones testet, sodass jeder Leser Orientierung und Hilfe findet, erklärt dieser Artikel.
OnePlus 7 im Test: So viel besser ist der Nachfolger des OnePlus 6T
Die Rückseite des OnePlus 7
OnePlus hat zum ersten Mal in seiner kurzen Geschichte nicht ein, sondern gleich zwei Flaggschiffe auf einen Schlag vorgestellt. Dabei ist das Highlight der neuen Generation sicherlich das OnePlus 7 Pro, jedoch versuchen die Chinesen auch für den sparsamen Kunden etwas in petto zu haben. Somit muss das günstigere OnePlus 7 im Test beweisen, ob es auch genug bietet, um mit den günstigen Flaggschiff-Ablegern der Konkurrenz mithalten kann. 
DJ Koh über das Samsung Galaxy Fold: „Es kam etwas zu früh“
Samsung Galaxy Fold
Das Samsung-Galaxy-Fold-Desaster mit dem Fiasko des explodierenden Galaxy Note7 zu vergleichen, wäre zu hoch gegriffen. Dennoch muss Samsung Fehler eingestehen. Das tat der Firmenchef DJ Koh höchstpersönlich und lieferte jetzt Hintergründe zum Rückruf des faltbaren Smartphones.
Sony Xperia 1 Testbericht: Sonys volle Breitseite
Sony Xperia 1 von hinten in der Hand
Mit dem Sony Xperia 1 beginnt Sony eine neue Zeitrechnung. Ohne X oder Z im Namen und mit einem neuen Format will Sony an alte Erfolge anknüpfen. Wohin die Reise gehen soll und was zum großen Wurf noch fehlt, verrät der Testbericht.
Xiaomi Redmi K20 (Pro) vorgestellt: Das bieten die neuen Flaggschiffe
Huawei K20 Pro vor blauem Huntergrund
Xiaomi hat gleich drei neue Smartphones vorgestellt. Neben dem schon am Wochenende präsentierten Redmi 7A sind nun auch die beiden Flaggschiffe Redmi K20 und Redmi K20 Pro offiziell. Sie bieten Triple-Kameras, Pop-Up-Selfies und Kampfpreise.
Honor 20 Pro erobert den dritten Platz in der DxOMark-Bestenliste
Detailblick auf die vier Kameras des Honor 20 Pro.
Bei dem nagelneuen Honor 20 Pro handelt es sich um ein richtiges Flaggschiff-Modell, das über High-End-Technik verfügt und dennoch zu vergleichbar günstigen Preisen in die Läden kommt. Insbesondere im Kamera-Bereich hat sich der Hersteller viel Mühe gegeben und gleich vier Sensoren auf die Rückseite gepackt. Wie die Experten von DxOMark nun festgestellt haben, geht die Rechnung auf.
OnePlus 7 Pro im Test: Die Tops und Flops des neuen Premium-Modells
Bild des OnePlus 7 Pro mit vier Kameras
OnePlus steigt mit dem OnePlus 7 Pro in die Liga der Premium-Handys auf. Zumindest ist das die Aussage der Chinesen. Doch ist das wirklich so? Was kann das OnePlus 7 Pro und was nicht?
OnePlus 7 Pro 5G – Kein Netz, kein High-Speed-Smartphone
Bild des OnePlus 7 Pro
OnePlus hat auf dem Event zum OnePlus 7 und dem OnePlus 7 Pro auch ein 5G-Handy im Gepäck. Das basiert auf dem OnePlus 7 Pro, musste aber in einigen Punkten umgebaut werden. Für deutsche Nutzer heißt es aber, Finger weg! Mit einem attraktiven Preispunkt wäre es auch hierzulande eine interessante Alternative zu Huawei Mate X und Samsung Galaxy S10 5G, doch wo kein Netz, da kein OnePlus 7 Pro 5G.

NEUESTE HANDYS