/E-Mobilität

E-Mobilität

Der Antrieb der Zukunft ist elektrisch. Statt auf fossile Brennstoffe zu setzen, werden Fahrzeuge der Zukunft immer häufiger mit Strom angetrieben. Das schont die Umwelt und sorgt langfristig möglicherweise für von Smog und Feinstaub befreite Innenstädte.

E-Mobilität: Weit mehr als nur Strom-Autos

Um zu verstehen, wie weit die Elektromobilität (E-Mobilität) geht, reicht es nicht aus, nur an strombetriebene Autos zu denken. Denn E-Mobilität lässt sich problemlos auch auf andere Bereiche übertragen. E-Scooter zum Beispiel. Die kleinen Roller sind heutzutage schon in vielen Ländern sehr beliebt und werden nach der gesetzlichen Zulassung in Zukunft auch immer häufiger auf deutschen Straßen zu sehen sein. Die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge macht es möglich.

So oder so das Fahren mit elektronisch angetriebenen Fahrzeugen wird das Bild der Zukunft auf den Straßen der Welt bestimmen und auch inside digital trägt diesem Trend mit einer konsequent ausgebauten Berichterstattung in diesem Segment Rechnung.

Erst genehmigt, dann verzögert: Darum wird der Traum vom autonomen Fahren gebremst
Innenraum des Volkswagen ID.3.
In San Francisco dürfen nun Robotaxis von den Herstellern Waymo und Cruise eingesetzt werden. Jedoch fordert die Stadt, dass dieser Service nicht zu schnell ausgeweitet wird. Sind die Fahrzeuge noch nicht sicher genug?
Zukunft der E-Mobilität: E-Autos laden während der Fahrt
Symbol eines Elektroautos auf gepflastertem Weg.
Das Aufladen eines Elektroautos kann viel Zeit kosten. Insbesondere abseits von Schnellladesäulen verstreicht in der Regel viel Zeit, ehe die Reise fortgesetzt werden kann. Doch es besteht Aussicht auf Besserung.
E-Auto hat Sonderrechte: Während alle im Stau stehen, darf das Elektroauto rechts überholen
E-Auto hat Sonderrechte: Während alle im Stau stehen, darf das Elektroauto rechts überholen
Das E-Auto ist wartungsärmer als ein Diesel oder Benziner, die Tankfüllung ist günstiger und leiser als ein Verbrenner ist es auch noch. Doch Fahrer eines Elektroautos haben noch mehr Vorteile. Dazu gehört kostenloses Parken und rechts überholen.
Lekker Amsterdam GT im Test: So gut ist das XXX-E-Bike wirklich
E-Bike im Test
Der Siegeszug der E-Bikes scheint sich nicht mehr aufhalten zu lassen. Elektrische Fahrräder sprießen wie Pilze aus dem Boden. So auch das Lekker Amsterdam GT, ein E-Fahrrad mit einem hohen Rahmen und Allrounder-Qualitäten. Hier erfährst du, wie sich das Amsterdam GT im Test schlägt.
Elektroauto in der Waschanlage: Ist das gefährlich?
Mann wäscht die Motorhaube eines roten Autos mit einem Schwamm.
Mit dem Elektroauto in die Waschanlage fahren. Ist das eigentlich gefährlich? Etwa weil ein Kurzschluss droht? Darf ich mein E-Auto überall mit der Hand waschen? Wir verraten dir, was du bei der Pflege deines Stromers beachten musst.
Flixtrain-Verbindungen vor dem Aus? Zug-Partner geht von Bord
Flixtrain fährt auf Schienen in der Luftperspektive.
Flixtrain muss sich neuen Herausforderungen stellen. Einer der wichtigsten Zugpartner hat sich nämlich dazu entschlossen, abzuspringen. Schon im Frühjahr hat das direkte Auswirkungen auf zwei wichtige Flixtrain-Linien.
Das E-Auto, von dem alle träumen, ist tot. Oder etwa doch nicht?
Das E-Auto, von dem alle träumen, ist tot. Oder etwa doch nicht?
Dem E-Auto gehört die Zukunft. Das ist spätestens seit der offiziellen Verkündung des Aus für Diesel und Benziner beschlossene Sache. Doch das Elektroauto steckt noch in den Kinderschuhen. Ein Hersteller wollte eines der größten Probleme lösen, doch er ist gescheitert.
Abrechnung mit dem E-Auto: Reinfall und Kernschrott
Abrechnung mit dem E-Auto: Reinfall und Kernschrott
Diesel und Benziner sollen in wenigen Jahren von der Bildfläche verschwinden. Viele Autofahrer würden bereits heute schon auf das E-Auto umsteigen, wenn es denn nicht so teuer wäre. Doch es gibt Menschen, die sich ein Elektroauto leisten können. Und nicht alle sind vom Stromer begeistert.
Audi Activesphere Concept: Spektakulärer Formwandler
Audi Activesphere Concept steht vor einer Bergkette auf sandigem Untergrund.
Bist du bereit, einen Blick in die Zukunft zu werfen? Audi macht genau das mit dem Audi Activesphere Concept möglich. Die Studie eines neuen Elektroautos soll einen Ausblick auf die Crossover-Perspektive des Herstellers geben – mit so einigen Besonderheiten.
Ford: Laufen bald E-Autos aus China vom Band?
Ford: Laufen bald E-Autos aus China vom Band?
Ford steigt aus. Der Verbrenner ist für den Autobauer ein Auslaufmodell. Die Zukunft gehört dem E-Auto. Dafür trennt man sich sogar von seinem Werk in Deutschland. Und das bringt einen chinesischen E-Auto-Bauer ins Spiel.
1 23 4 5 6 7 8 9 10 +10 99
×1021 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

NEUESTE HANDYS