/E-Mobilität

E-Mobilität

Der Antrieb der Zukunft ist elektrisch. Statt auf fossile Brennstoffe zu setzen, werden Fahrzeuge der Zukunft immer häufiger mit Strom angetrieben. Das schont die Umwelt und sorgt langfristig möglicherweise für von Smog und Feinstaub befreite Innenstädte.

E-Mobilität: Weit mehr als nur Strom-Autos

Um zu verstehen, wie weit die Elektromobilität (E-Mobilität) geht, reicht es nicht aus, nur an strombetriebene Autos zu denken. Denn E-Mobilität lässt sich problemlos auch auf andere Bereiche übertragen. E-Scooter zum Beispiel. Die kleinen Roller sind heutzutage schon in vielen Ländern sehr beliebt und werden nach der gesetzlichen Zulassung in Zukunft auch immer häufiger auf deutschen Straßen zu sehen sein. Die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge macht es möglich.

So oder so das Fahren mit elektronisch angetriebenen Fahrzeugen wird das Bild der Zukunft auf den Straßen der Welt bestimmen und auch inside digital trägt diesem Trend mit einer konsequent ausgebauten Berichterstattung in diesem Segment Rechnung.

Deutsche Bahn mit Preissenkung: Jetzt profitiert auch die Masse
Ein ICE im Berliner Hauptbahnhof
Zum 1. Januar sind aufgrund der Mehrwertsteuer-Senkung innerdeutsche Fernverkehrs-Tickets und die Bahncard 100 günstiger geworden. Nun ist die nächste Preissenkung erfolgt.
Audi e-tron bei der Polizei Zürich – Ein E-Auto für die Gaunerjagd
Die Kantonspolizei Zürich testet den Audi e-tron
Notfall in Zürich: die Polizei rückt aus. Das aber nicht mit einem klassischen Einsatzwagen, sondern mit einem E-Auto aus Deutschland. Denn die Kantonspolizei Zürich will in Kürze testen, wie sich der Audi e-tron als Streifenwagen gibt. Nun muss der deutsche Autobauer liefern.
Kaufprämie für E-Autos: Diese Hersteller zahlen schon jetzt den höheren Umweltbonus
Hyundai Kona Elektro
Eigentlich sollten sich Autokäufer seit Anfang 2020 einen höheren Bonus sichern können, wenn sie sich ein E-Auto oder ein Plug-in-Hybrid-Fahrzeug zulegen. Doch weil die Bundesregierung und die EU den höheren Umweltbonus verschleppen, gelten nach wie vor die alten Sätze. Erste Automobilhersteller reagieren nun und erhöhen die Bonuszahlungen von sich aus. Aus einem einfachen Grund.
Polizei Berlin: Streifenfahrt im Wasserstoff-Toyota
Wasserstoff-Streifenwagen von Toyota
Tatütata, die Polizei ist da. Und zwar mit einem Brennstoffzellenfahrzeug. Klingt ungewöhnlich? Ist es auch. Und doch bei der Polizei in Berlin ganz normal. Denn dort fahren die Einsatzkräfte jetzt zum Teil emissionsfrei durch den Stadtverkehr. Zwei nagelneue Toyota Mirai machen es möglich.
Neuer Seat Leon 2020: Der rassige Spanier kommt auch als Hybrid
video
Für Seat ist der Leon so etwas wie der Golf für Volkswagen: Ein waschechter Bestseller. Jetzt stellte die spanische VW-Tochter in Barcelona die vierte Generation seines Erfolgsmodells vor. Auch Modelle mit Mild- und Plug-in-Hybrid-Antrieb wirst du in Zukunft kaufen können - umfassende Vernetzung inklusive. 
Deutsche Bahn: Der Intercity 2 macht große Probleme
IC2 der Deutschen Bahn
Die Deutsche Bahn hat Probleme mit ihrer Fernverkehrsflotte. Eine Schlagzeile wie diese ist für viele Pendler keine Neuigkeit. Doch nun kommen echte Schwierigkeiten dazu. Und zwar bei der Beschaffung neuer Fahrzeuge. Denn wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, weigert sich die Bahn, vom Hersteller Bombardier gefertigte IC2-Züge abzunehmen. Die funktionieren nämlich nicht so, wie sie sollen.
Der erste E-Scooter-Verleihdienst wird verschwinden
E-Scooter von Circ
Der Markt der E-Scooter Verleihdienste in Deutschland ist stark fragmentiert. Fünf große Anbieter, Bird, Circ, Lime, Voi und nicht zuletzt Tier stellen ihre E-Scooter in vielen deutschen Innenstädten zur Verfügung. Doch an dieser Aufteilung dürfte sich bald etwas ändern. Ein Name wird wohl schon bald verschwinden.
Subaru treibt die Elektrifizierung voran: Die Allrad-Stromer kommen
Subaru XV (2020)
Der japanische Automobilkonzern Subaru will stärker als bisher auf eine Elektrifizierung seiner Flotte setzen. Im Jahr 2030 ist geplant, 40 Prozent aller Subaru-Modelle mit elektrifiziertem Antrieb rollen zu lassen. Und auch der CO2-Ausstoß soll in den kommenden Jahren sinken. Drastisch.
E-Auto Luca: Elektroauto aus PET-Flaschen aus dem Meer
video
Ein E-Auto zu kaufen ist heutzutage noch eine sehr teure Angelegenheit. Denn vor allem die (recht hochpreisigen) Batterien treiben die Kosten in die Höhe. Und die Energiespeicher haben noch einen Nachteil. Je größer sie sind, desto schlechter fällt die CO2-Bilanz des gesamten Fahrzeugs aus. Daran kann auch das Team der TU Ecomotive in Eindhoven nichts ändern. Und doch haben die Holländer mit dem Luca jetzt ein neues E-Auto präsentiert, das einen ganz besonderen Ansatz verfolgt.
Opel Grandland X Hybrid4: Preis für den Plug-in-Hybrid-SUV steht
video
Bis zu 59 Kilometer rein elektrisch in einem SUV fahren. Der Opel Grandland X Hybrid4 macht es möglich. Nach der Vorstellung auf der IAA im vergangenen Jahr gibt es jetzt neue Details zu dem Plug-in-Hybrid-SUV. Zum Beispiel den Preis.
1 3 4 5 6 7 89 10 11 12 13 +10 24

NEUESTE HANDYS