/E-Mobilität

E-Mobilität

Der Antrieb der Zukunft ist elektrisch. Statt auf fossile Brennstoffe zu setzen, werden Fahrzeuge der Zukunft immer häufiger mit Strom angetrieben. Das schont die Umwelt und sorgt langfristig möglicherweise für von Smog und Feinstaub befreite Innenstädte.

E-Mobilität: Weit mehr als nur Strom-Autos

Um zu verstehen, wie weit die Elektromobilität (E-Mobilität) geht, reicht es nicht aus, nur an strombetriebene Autos zu denken. Denn E-Mobilität lässt sich problemlos auch auf andere Bereiche übertragen. E-Scooter zum Beispiel. Die kleinen Roller sind heutzutage schon in vielen Ländern sehr beliebt und werden nach der gesetzlichen Zulassung in Zukunft auch immer häufiger auf deutschen Straßen zu sehen sein. Die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge macht es möglich.

So oder so das Fahren mit elektronisch angetriebenen Fahrzeugen wird das Bild der Zukunft auf den Straßen der Welt bestimmen und auch inside digital trägt diesem Trend mit einer konsequent ausgebauten Berichterstattung in diesem Segment Rechnung.

E-Auto-Update von Mercedes-Benz, Polestar, Volvo und Liebherr
Polestar 2
Wenn sich der Schatten der Corona-Krise gelichtet hat, brechen auch für Automobilhersteller wieder gemäßigtere Zeiten an. Wir zeigen dir schon jetzt die E-Mobilitäts-Neuheiten der vergangenen Tage in einer Übersicht.
Marken-E-Bike bei Aldi schnell ausverkauft: Hier gibt’s das Pedelec online günstiger
Frau auf einem E-Bike
Aldi hat seit dem heutigen Mittwoch, den 8. April, ein E-Bike von Prophete für 999 Euro im Angebot. Wir zeigen, was das Fahrrad kann, ob sich der Deal lohnt und welche Alternativen es online gibt – das Filialangebot ist bundesweit nämlich häufig ausverkauft.
Stiftung Warentest: Fünf von sieben E-Scootern haben schwerwiegende Mängel
E-Scooter
Mit dem E-Scooter durch die Gegend zu flitzen ist derzeit keine sonderlich gute Idee. Doch auch abseits der Corona-Krise sind private E-Roller anscheinend nicht gerade empfehlenswert. Darauf deutet zumindest eine aktuelle Untersuchung von Stiftung Warentest hin, bei der sieben straßentaugliche Elektroscooter auf Herz und Nieren geprüft wurden – mit mäßigem Erfolg: Fünf Modelle sind gänzlich durchgefallen.
Neue Autos: Volvo, Renault und Hyundai zeigen neue E-Modelle
Bist du auf der Suche nach einem neuen Auto? Wir zeigen dir in einem Überblick, welche neuen E-Fahrzeuge von verschiedenen Herstellern jüngst präsentiert wurden. Mit dabei sind gleich mehrere namhafte Konzerne.
Alstom Coradia iLint: Warum dieser Regionalzug etwas Besonderes ist
video
Wenn du heutzutage mit der Bahn unterwegs bist, sitzt du in der Regel in einem Zug, der entweder mit Strom oder Diesel über die Gleise rollt. In Zukunft soll aber noch eine weitere Antriebsart relevant werden: Wasserstoff. Und ein Beispiel, wie ein solcher Wasserstoff-Zug aussehen kann, gibt es auch schon. 
Neue Autos von Kia, Peugeot und Apex Motors – Gerüchte zum Opel Manta E
video
Du hast Interesse an einem neuen Auto? Wir zeigen dir in unserer neuesten Übersicht die Neuvorstellungen aus dem Automobilsektor der vergangenen Tage, die mindestens einen Hybrid-Antrieb haben.
Volkswagen ID.3: Preis für die Basisversion des E-Autos steht fest
Volkswagen ID.3 während der Fahrt
Im Sommer will Volkswagen damit beginnen, die ersten Einheiten seines neuen Elektroautos ID.3 auszuliefern. Bisher hatte der Konzern aus Wolfsburg aber noch nicht verraten, was das E-Auto kosten soll. Das hat sich jetzt geändert.
Von Supersportwagen bis Transporter: Die neuesten E-Autos im Überblick
Battista Anniversario
Was es heißt, ein E-Auto zu fahren, kannst du dir ganz klassisch anhand eines E-Golf oder BMW i3 anschauen. Doch es geht auch exotischer. Wir zeigen dir in dieser Übersicht, die Neuheiten vom E-Auto-Markt der vergangenen Tage, die dieses Mal zum Teil auch richtig sportlich ausfallen.
Fiat 500 voll elektrifiziert: Stadtflitzer unter Strom gesetzt
video
Neues aus dem Hause Fiat: Ab sofort kannst du eine erste Variante des Fiat 500 bestellen, der ohne Sprit auskommt. Stattdessen fährst du rein elektrisch - also emissionsfrei.
Genfer Autosalon abgesagt: Neue Autos gibt es trotzdem reichlich
video
Auch wenn der Genfer Autosalon in diesem Jahr wegen des ausgebrochenen Coronavirus nicht stattfindet, haben viele Autohersteller neue Wagen aus dem Hut gezaubert. Mal als Konzept, mal als Hybrid, mal als E-Auto. Wir zeigen dir die vielen Highlights.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 +10 24

NEUESTE HANDYS