/E-Scooter

E-Scooter

Wenn du in einer Großstadt wohnst, wirst du sie sicherlich kennen: E-Scooter, die dich mit einem elektrifizierten Antrieb flott zum Ziel fahren. Fahren kannst du sie nicht nur, wenn du sie dir selbst kaufst, sondern in immer mehr Städten auch in Form von Sharing-Anbietern.

E-Scooter flitzen durch immer mehr Städte

Zu den größten E-Scooter-Sharing-Anbietern gehören Tier, Circ, Voi und Lime. Sie ermöglichen es dir, nach einer kurzen Registrierung in immer mehr Städten per Smartphone-App einen Leihvorgang zu starten. Du entsperrst deinen E-Scooter in wenigen Sekunden, fährst zum gewünschten Ziel im Geschäftsgebiet und stellst den E-Scooter anschließend am Straßenrand wieder ab. Das Beste dabei: Deine Anmeldung ist nicht auf eine Stadt beschränkt. Du kannst auch in allen anderen Städten, in denen dein E-Scooter-Verleiher operiert, losflitzen.

Es muss aber nicht immer ein Leih-Scooter sein. Du kannst dir einen mobilen Flitzer als Alternative zum Fahrrad auch kaufen. Zwar ist die Reichweite oft auf 20 bis 30 Kilometer beschränkt, doch es kann sich natürlich trotzdem lohnen, auf einen E-Scooter umzusteigen. Gleichwohl gilt: Deine Fitness förderst du mehr, wenn du dich auf einem Fahrrad von A nach B bewegst – ohne E-Antrieb wohlgemerkt.

Regeln beachten!

Übrigens gelten für die Nuzung von E-Scootern im öffentlichen Straßenverkehr einige Regeln, die du in jedem Fall kennen solltest. Außerdem wichtig: Betrunken E-Scooter fahren ist keine clevere Idee. Denn wenn man dich erwischt, musst du nicht nur eine Strafe zahlen, sondern bist unter Umständen sogar deinen Führerschein los. Aufpassen ist angesagt. Don’t drink and drive gilt auch für das Fahren mit elektrifizierten Scootern.

E-Scooter mieten mit 50 Prozent Rabatt – Aldi macht es möglich
E-Scooter von Tier
Mietbare E-Scooter sind für die Fortbewegung in Städten eine tolle Sache. Wäre da nicht ein großer Haken: Die Nutzung ist nicht sonderlich günstig. Ein Problem, das dank eines Aldi-Gutscheins demnächst zumindest vorübergehend gelöst wird. Alle Infos zum Aldi-Deal hier.
Niu Kick Scooter: Große Reichweite zu einem hohen Preis
Niu Kick Scooter
Niu bietet neben E-Rollern in Zukunft auch E-Scooter an - auch in Deutschland. Der Niu Kick Scooter ist das erste Modell der neuen Produktfamilie und soll vor allem mit einer großen Reichweite punkten. Das hat aber auch Auswirkungen auf den Preis.
E-Scooter für 250 Euro bei Lidl? Dieser Deal ist unschlagbar
E-Scooter für 250 Euro bei Lidl? Dieser Deal ist unschlagbar
Spielst du mit dem Gedanken dir einen E-Scooter anzuschaffen, dann könnte dieses Angebot etwas für dich sein. Gerade einmal 250 Euro kostet der E-Scooter mit Straßenzulassung im Lidl-Angebot. Wir haben uns den E-Scooter und das Angebot genauer angeschaut.
Marken-E-Scooter bei Aldi: Lohnt sich das Angebot?
Neues E-Scooter-Angebot bei Aldi: Der Discounter bietet ab sofort einen E-Scooter vom Hersteller Fischer deutlich reduziert an. Wir prüfen für dich, ob sich der Deal lohnt und welche Alternativen es gibt.
1 Euro pro Tag: E-Scooter werden billiger
Voi E-scooter
E-Scooter von Sharing-Diensten sind für viele das Mittel, um die letzte Meile zu fahren oder einfach schnell von A nach B zu kommen. Ein Manko war bisher der Preis. Denn mit 1 Euro Startgebühr und rund 20 Cent pro Minute kann ein E-Scooter schnell ins Geld gehen. Das ändert Voi jetzt.
Voi E-Scooter fahren: In diesen Städten kannst du die E-Tretroller nutzen
Mehrere Jugendliche mit E-Scootern von Voi
Sie sind im Straßenverkehr kaum zu übersehen: die E-Scooter von Voi. Der Sharing-Dienst steht in einigen deutschen Städten zur Verfügung und wir verraten dir, was du vor und während einer Nutzung wissen musst.
Spin Scooter fahren: Hier kannst du die E-Scooter von Ford nutzen
Zwei E-Scooter von Spin parken nebeneinander vor einem Gebäude.
Der Automobilbauer Ford bietet in einigen deutschen Städten über seine Tochtermarke Spin die Möglichkeit, E-Scooter zu leihen. Wir verraten dir nicht nur, wo genau das möglich ist, sondern auch, was es kostet und was du sonst noch wissen musst.
Xiaomi E-Scooter: Wie Lewis Hamilton durch die Boxengasse cruisen?
Xiaomi Mi Scooter Pro 2 mit Mercedes-F1-Lackierung
Quizfrage: Wie bewegt sich Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton durch die Boxengasse, wenn er nicht gerade in seinem 1.000-PS-Mercedes sitzt? Oft sieht man den Briten auf einem E-Scooter von Xiaomi beim Pendeln zwischen Fahrerlager, Pole Position und Garage.
Lime und Gomi: Aus Batterien wird ein Bluetooth Lautsprecher
Gomi Lautsprecher auf einem Regalbrett
E-Bike Akkus wird häufig vorgeworfen, dass sie nicht nachhaltig sind. Doch mit Upcycling können auch aus diesen Batterien noch neue Dinge gemacht werden. Das dies möglich ist, beweisen die Unternehmen Lime und Gomi.
Die besten Helme für E-Scooter und E-Bikes finden
Ein Helm auf einem Gepäckträger eines Fahrrads
Helme sind derzeit keine Pflicht für E-Scooter. Dennoch wird meistens der Kopf bei einem Unfall verletzt. Es empfiehlt sich sowohl für E-Scooter, als auch E-Bike Fahrende einen passenden Helm zu tragen.
12 3 4 5

NEUESTE HANDYS