/Handys unter 200 Euro

Handys unter 200 Euro

Handys unter 200 Euro zählen zu den am stärksten nachgefragten Modellen am Markt. Entsprechend ist es nicht verwunderlich, dass Handys dieser Preiskategorie so gut wie wöchentlich neu auf den Markt kommen.

Handys unter 200 Euro – China-Handys allerorten

Vor allem Geräte von eher unbekannten Herstellern aus China fluten den Markt. Aber nicht nur. Auch Smartphones von großen Herstellern wie Samsung oder Huawei können weniger als 200 Euro kosten. Neue Modelle gehören dann aber eher der Einsteiger-Klasse an als der Mittelklasse.

Und trotzdem: Handys unter 200 Euro können eine sinnvolle Alternative für all diejenigen sein, die nicht bereit sind mehrere Hundert Euro für ein neues Smartphone auszugeben. Und auch für Kinder ist diese Preiskategorie eine gute Alternative zu teuren Luxus-Smartphones.

Auf der Suche nach einem Handy unter 200 Euro? inside handy zeigt die besten Smartphones im Vergleich.

Honor 9 lite, Galaxy S7 und mehr: notebooksbilliger.de senkt die Preise
Honor 9 Lite Unboxing
Der Online-Händler notebooksbilliger.de startet zur frisch gestarteten Woche neue Angebote. Auch Smartphones sind mit von der Partie: Ein bunter Blumenstrauß an verschiedenen Klassen und Händlern. Zu einem günstigeren Preis sind bis Sonntag, den 30. September, das Honor 9 lite, Samsung Galaxy S7, Nokia 8 und BQ Aquaris X.
View 2 Plus, Go und Harry 2: Die Wiko-Kollektion angeschaut und hinterfragt
Neue Smartphones von Wiko auf der IFA 2018
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin hat der französische Hersteller Wiko sein Portfolio um gleich drei neue Smartphones erweitert: Das Harry 2 sowie die beiden Geschwister View 2 Go und View 2 Plus. Das gewählte Konzept ist dabei recht simpel – große Displays für kleines Geld. inside handy konnte sich auf der Messe einen ersten Eindruck verschaffen.
Blaupunkt greift mit 6 neuen Handys an
Blaupunkt Smartphones Handys
Die ehemalige deutsche Marke Blaupunkt hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Die Handysparte etwa wird zur Zeit aus Ungarn heraus gesteuert. Dabei nimmt sie fast unbemerkt am Mobilfunkmarkt teil, was sich jedoch ändern soll. So kündigt CEO Tamás Szilvási gleich sechs neue Geräte unter eigenem Label noch für dieses Jahr an. Doch was steckt hinter dem traditionsreichen Unternehmen? Auf der IFA 2018 in Berlin gab es einige Einblicke.
Potenzial zum Preis-Leistungs-König
BQ Aquaris C
BQ hat mit dem Aquaris C ein Einsteiger-Smartphone auf den Markt gebracht, das an den richtigen Stellen sparen und trotzdem stark auftrumpfen will. Für unter 170 Euro macht sich der Spanier auf, am Preis-Leistungs-Thron zu wackeln. Ob er es schafft zeigt der Test. Auf der IFA 2018 erfolgt jedoch zuerst das Hands-On und der Benchmark-Test. Und hier gibt es die erste faustdicke Überraschung.
BQ Aquaris C: Einsteiger mit Mittelklasse-Attitüde ab September erhältlich
BQ Aquaris C
Eine heiße Welle schwappt nach Deutschland herüber – nicht nur an den gegenwärtigen Temperaturen bemerkbar, sondern auch an einem neuen Smartphone aus spanischen Gefilden. BQ hat ein neues Gerät vorgestellt, das auf den Namen Aquaris C getauft wurde. Mit diesem Smartphone will der Hersteller in die Mittelklasse vorstoßen.
Umidigi Z2: Special Edition des Edel-Flaggschiffs für unter 200 Euro
Umidigi Z2 mit Farbverlauf
Die neuesten Geräte der chinesischen Firma Umidigi, das Umidigi Z2 und Z2 Pro, sind seit Kurzem im Handel erhältlich. Die Flaggschiffe des Herstellers versprechen gute Leistungen in einem ansprechenden Design zu einem günstigen Preis. Mit einer Special Edition kommt eine neue Farbvariante dazu - und die gibt es bereits für unter 200 Euro.
Samsung Galaxy J5 (2017): Das Aldi-Talk-Angebot im Schnäppchen-Check
Samsung Galaxy J5 (2017)
Das Samsung Galaxy J5 Duos (2017) gehört, hinsichtlich seiner Ausstattung, zur Einsteigerklasse. Beim Design jedoch orientiert sich das Smartphone an der S-Klasse des koreanischen Handyherstellers. Zum Marktstart Mitte 2017 verlangte Samsung rund 280 Euro. Ab dem 27. August ist das Galaxy J5 Duos für 149 Euro bei Aldi Talk erhältlich. Doch ist der Preis wirklich heiß?
TP-Link Neffos X9: FullView-Display und Dual-Kamera für unter 200 Euro
TP-Link Neffos X9 vorgestellt
Die IFA rückt näher und immer mehr Hersteller schicken vorab erste Informationen zu neuen Produkten. So auch TP-Link: Der Hersteller kündigt sein neues Smartphone Neffos X9 an, das weniger als 200 Euro kostet. Ob es technisch trotzdem etwas auf dem Kasten hat, lässt sich anhand der technischen Daten erahnen.
Sony Xperia XA1 Plus bei Aldi Talk: Der Schnäppchen-Check
Sony Xperia XA1 Plus
Aldi Talk hat ab sofort das Sony Xperia XA1 Plus im Angebot. Das Smartphone sortiert sich in die ambitionierte Mittelklasse ein und kostete zum Marktstart im vergangenen Oktober rund 350 Euro. Aldi Talk hingegen verlangt in seinem Onlineshop nur 179 Euro.
Motorola Moto G6 Play: Schnäppchen auf Zeit
Motorola Moto G6 Play
Seit Mai ist das Motorola Moto G6 Play im Handel erhältlich. Zum Marktstart verlangte der Hersteller rund 200 Euro für das ambitionierte Mittelklasse-Modell. Mittlerweile ist der Preis deutlich gefallen. In einem zeitlich begrenzten Sonderangebot ist das Moto G6 Play aktuell zum Schnäppchenpreis erhältlich.
1 2 3 4 5 67 8 9 10 11 +10 30

NEUESTE HANDYS