/China-Handys

China-Handys

Handys aus China wird eine große Zukunft vorausgesagt. Denn nicht nur bekannte Marken wie Huawei oder Xiaomi entwickeln ihr Smartphones in Fernost, sondern auch andere aufstrebende Marken wie Oppo oder OnePlus.

China-Handys – Massenproduktion in Shenzhen und Co.

Doch das sind nur die wirklich bekannten Marken. Denn in China gibt es noch viele weitere Handymarken, die hierzulande gar nicht bekannt sind. Immer wieder tauchen hierzulande kaum bekannte Marken wie Blackview, Ulefone, Homtom, Meizu oder Ulefone bei Amazon in Blitzangeboten auf.

Heftig umkämpft ist vor allem die Mittelklasse. Smartphones unter 200 Euro oder Handys unter 300 Euro werden nicht nur sprichwörtlich wie am Fließband produziert. Wer sich für ein China-Smartphone interessiert, sollte in jedem Fall genau vergleichen und bei einem vermeintlichen Schnäppchen genau prüfen, ob sich ein Kauf Lohnt. Nicht nur die Berichterstattung von inside handy kann hier helfen, sondern auch Nutzer-Bewertungen im Internet sind ein guter Indikator.

 

Xiaomi Mi 9 Lite offiziell vorgestellt – Das kann das Mittelklasse-Smartphone
Anfang dieser Woche hat der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi in Spanien sein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt: Das Xiaomi Mi 9 Lite. Bei dem Modell handelt es sich offenbar um die Global Version des bereits im Juli in China vorgestellten Xiaomi Mi CC9. Wie das Unternehmen auf Twitter bekannt gab, wird der Marktstart in Spanien der 20. September sein. In Deutschland wird es anschließend voraussichtlich nur über Amazon verkauft.
Sharp, Honor, Oppo, Realme und mehr: Neue Smartphones (fast) ohne Ende
video
Woche für Woche werden neue Smartphones vorgestellt. Wir geben dir einen Überblick zu den Highlights der vergangenen Tage - auch abseits des Mainstreams.
BlackBerry-Mutter TCL startet auf dem Smartphone-Markt: PLEX greift in der 300-Euro-Klasse an
Ein neuer Spieler startet auf dem Handymarkt und versucht direkt im heiß umkämpften Mittelklasse-Markt mit Anspruch auf sich aufmerksam zu machen. Doch kommt hier der nächste 08/15-Hersteller oder müssen sich Samsung, Huawei und Co. in Acht nehmen? Das PLEX ist schon einmal ein starker Anfang.
LG, Xiaomi und Huawei: Handy-Flut vor der IFA
Xiaomi-Smartphone
Woche für Woche werden neue Smartphones vorgestellt, angekündigt oder auf den Markt geworfen. Kurz vor der IFA 2019 in Berlin ist die Liste noch länger als gewöhnlich. Wir schaffen für dich den Überblick über die neuesten Handys und zeigen, was es bei LG, Huawei, Xiaomi, Meizu und Oppo Neues gibt.
Xiaomi: World of Warcraft-Version des Redmi Note 8 Pro angekündigt
China trifft Azeroth: Im Schatten des großen Hypes rund um „WoW Classic“ hat der chinesische Handy-Hersteller Xiaomi bekannt gegeben, zwei „World of Warcraft“-Versionen seines Redmi Note 8 Pro zu veröffentlichen. Je nach Fraktion gibt es das Smartphone in Rot oder in Blau zu haben. Eine Veröffentlichung steht kurz bevor.
Honor V30 – der erste Preis-Leistungs-Killer mit 5G steht bereit
Honor View 20 von hinten
Mitte Juli hat Vodafone die 5G-Ära in Deutschland eingeleitet. Um auf das schnelle Internet zugreifen zu können, wird neben einer 5G-Station in der Nähe allerdings auch entsprechende Hardware benötigt: ein 5G-fähiges Smartphone. Diese sind momentan rar gesät – die Zahl solcher Geräte steigt allerdings stetig. In naher Zukunft wird sich auch ein Honor-Handy dazugesellen.
LG, Motorola, HTC, Nokia und mehr: Neue Smartphones allerorten
Nubia Z20
Es vergeht keine Woche, in der nicht neue Smartphones vorgestellt werden. Und während sich jüngst alles auf die Vorstellung der neuen Note-10-Modelle von Samsung fokussierte, haben auch andere Hersteller neue Handys aus dem Hut gezaubert. inside digital gibt einen Überblick zu den interessantesten Neuvorstellungen.
Black Shark 2 Pro vorgestellt: Xiaomis Gaming-Antwort auf Asus
Der schwarze Hai wird professionell: Black Shark, die Gaming-Marke des chinesischen Herstellers Xiaomi, hat eine Pro-Variante seines aktuellen Smartphones vorgestellt. Das Gaming Handy besitzt nun einige Neuerungen wie zum Beispiel den Qualcomm Snapdragon 855+ und viel Software-Versprechen.
Ums Eck: Waterfall-Displays im Samsung-Stil vorgestellt
video
Will man in die Zukunft des Smartphone-Marktes schauen, bietet Oppo immer wieder Ausblicke und interessante Neuerungen. Jetzt haben die Chinesen ein neues Display gezeigt, das die Krümmung am Rahmen auf die Spitze treibt.
Huawei: Hongmeng OS ist keine Android-Alternative
Huawei-Logo vor Lichterwand.
Das kommt überraschend: Nachdem in den vergangenen Wochen Huaweis eigenes Betriebssystem mit dem Namen Hongmeng OS (auch Ark OS) als heiße Android-Alternative gehandelt wurde, rudern nun zwei hochrangige Mitarbeiter zurück. Es soll sich eher um IoT-Software als Firmware für das Smartphone handeln.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 41
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS