/Alcatel

Alcatel

Alcatel ist einer der Pioniere auf dem Smartphonemarkt und vielen Kunden noch durch günstige Handys für Prepaid-Karten bekannt. Telekom, Vodafone und Co. verkauften gerne günstige Alcatel Smartphones, um auch preissensible Kunden adressieren zu können.

Alcatel Smartphones – Gut und günstig

Heute sind Prepaid-Pakete eher die Ausnahme. Trotzdem ist Alcatel nach wie vor eine feste Größe auf dem Smartphone-Markt. Der Fokus liegt inzwischen aber auf Handys, die am open market, also im freien Handel, zu haben sind – zu günstigen Preisen.

Früher waren Alcatel Smartphones unter dem Namen OneTouch bekannt. Dieser Zusatz wurde aber inzwischen abgeschafft. Seinen Hauptsitz hat Alcatel in Nanterre in Frankreich. Eigentümer ist die chinesische TCL Corpoation, die unter anderem auch die Markenrechte an BlackBerry besitzt.

Alcatel 1s bei Aldi Nord: Smartphone-Angebot mit Sparpotenzial
Alcatel 1S
Im Frühjahr hatte der hinter Alcatel stehende Hersteller TCL eine Reihe neue Smartphones im Gepäck. Auf dem MWC in Barcelona wurde unter anderem auch das Alcatel 1s vorgestellt. Ein Einsteiger-Smartphone, das vor allem durch seinen Preis überzeugt. Aldi Nord bietet das Handy nun zum Sparpreis an. Ein attraktives Angebot?
Neue Smartphones von Alcatel: Google Assistant und noch mehr Kameras für die Einsteigerklasse
Alcatel 3X (2019) in Schwarz
Die Alcatel-Mutter TCL hat auf der IFA 2019 das erste Smartphone unter der eigenen Marke vorgestellt. Doch auch die Tochtermarken wurden nicht vergessen. Alcatel hat gleich zwei Geräte im Messerucksack und bieten mit dem Alcatel 3X und dem Alcatel 1V eine Triple-Kamera und einen Google-Assistant-Button zum Kampfpreis.
BlackBerry-Mutter TCL startet auf dem Smartphone-Markt: PLEX greift in der 300-Euro-Klasse an
Ein neuer Spieler startet auf dem Handymarkt und versucht direkt im heiß umkämpften Mittelklasse-Markt mit Anspruch auf sich aufmerksam zu machen. Doch kommt hier der nächste 08/15-Hersteller oder müssen sich Samsung, Huawei und Co. in Acht nehmen? Das PLEX ist schon einmal ein starker Anfang.
Die besten Handys unter 100 Euro in der Übersicht
Smartphones bis 100 Euro
Du möchtest nicht viel Geld ausgeben und bist dementsprechend auf der Suche nach einem vor allem preiswerten Handy? Du brauchst nicht den neuesten Schnickschnack und kannst in deinem Smartphone auf High-End-Performance verzichten? Dann bist Du hier genau richtig. Denn wir zeigen dir in einer anschaulichen Bestenliste die besten Handys und Smartphones für unter 100 Euro.
Von Meizu bis Gigaset: Acht weitere Smartphone-Neuheiten
video
Smartphones, neue Smartphones: In den zurückliegenden Tagen haben diverse Hersteller neue Handys vorgestellt oder bekannt gegeben, dass Modelle jetzt im Handel erhältlich sind. Ein Überblick zu den Highlights der letzten Tage.
Aldi Talk Ostersale: iPhone 6s Plus, Galaxy A5 (2017) und mehr im Angebot
Oster Sale Symbolbild
Nur noch wenige Wochen, dann steht Ostern vor der Tür. Doch schon jetzt schaltet Aldi Talk Osterangebote, die in erster Linie Hardware betreffen. So bietet der Discounter verschiedene Smartphones zu einem vergünstigten Preis an.
MWC-Trend 2019: Sind faltbare Smartphones schon ausgereift?
Huawei Mate X halb aufgeklappt in der Hand
Neben 5G gehören auch faltbare Smartphones zu den Themen, die auf dem diesjährigen Mobile World Congress in aller Munde sind. Inzwischen sind schon mehrere Hersteller mit an Bord: Darunter unter anderem Samsung, Huawei, TCL und Royole. Doch stecken hinter den vorgestellten Produkten funktionstüchtige Smartphones oder eher Konzepte für die Zukunft?
Alcatels Angriff: Drei neue Smartphones mit Schnäppchenpotenzial
Alcatels MWC-Smartphones
Alcatel hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona (MWC) drei neue Smartphones vorgestellt. Das Alcatel 1s, das Alcatel 3L und das Alcatel 3 (2019) bieten solide Technik und kommen mit drei interessanten Preispunkten auf den deutschen Markt.
Falthandy für alle: TCL probt den Display-Aufstand gegen Samsung und LG
faltbares Smartphones auf weißem Tisch
TCL kennt in Deutschland fast kein Mensch. Doch besitzen die Chinesen mit Alcatel und Blackberry zwei starke Marken auf dem Mobilfunkmarkt. Das ist aber nicht alles. Der Fernsehhersteller baut nun auch Displays für Smartphones und zeigt auf dem MWC 2019, was die Nutzer bald im Klapphandy-Bereich erleben können – auch mit schmalem Geldbeutel.
Alcatel 1x (2019) und 1c (2019) neu vorgestellt – Einsteigerklasse pur
Alcatel 1x (2019) und Alcatel 1c (2019) vorgestellt
Einst eine französische Smartphone-Marke, nun unter dem Dach des chinesischen Unternehmens TCL zu finden, bietet Alcatel in Kürze zwei neue Smartphones an. Das 1c (2019) und das 1x (2019) kosten zwar vergleichsweise wenig, doch das macht sich auch bei der überschaubaren Ausstattung bemerkbar.
12 3 4

NEUESTE HANDYS