/iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

WhatsApp beendet Support für ältere Betriebssysteme
WhatsApp-Nachrichten-Flut auf dem Mate 20 Pro
Die Welt der Technik ist eine schnelllebige. Was heute neu ist, ist morgen schon wieder alt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ältere Geräte von vielen Apps nicht mehr unterstützt werden. So auch bei WhatsApp: Die Frist für einige Smartphones beziehungsweise Betriebssysteme läuft aus.
WhatsApp auf dem iPad: Offizielle App im Anflug
Neue iPads von Apple
WhatsApp und Apples iPad ist eine Kombination, die bisher nur über Umwege funktioniert hat. Doch jetzt soll sich alles ändern. So wird es künftig eine spezielle App für Apples Tablets geben. Wann, ist noch nicht bekannt, jedoch sind erste Screenshots aufgetaucht, die schon eine entscheidende Funktion verraten.
Sommerzeit: So stellt sich das Handy zur Zeitumstellung um
Zwei Wecker zeigen die Zeit 2 bzw. 3 Uhr an, davor liegt Herbst- und Frühjahrsdeko
Alljährlich am letzten Sonntag im März wird hierzulande die Uhrzeit von Winter- von auf Sommerzeit umgestellt. Am kommenden Wochenende ist es mal wieder so weit. Am 31. März 2019 wird die Uhr nachts um 2 Uhr eine Stunde nach vorne auf 3 Uhr gestellt. Doch was ist mit Handy, Smartphone & Co.? Stellen sich die Geräte automatisch um und was ist zu beachten?
iOS 12.2 jetzt verfügbar: Diese Änderungen kommen auf iPhones und iPads
Apple iPhone 8 Hands-On
Nach sechs Beta-Versionen hat Apple die finale Version von iOS 12.2 freigegeben. Damit stehen auf iPhones und iPads diverse kleinere Änderungen zur Verfügung - und natürlich wurden auch mehrere Fehler aus der Welt geschafft.
Call of Duty: Mobile kommt für iOS und Android
Call of Duty Mobile
Die beliebte Shooter-Serie „Call of Duty” gibt ihren Einstand auf dem Smartphone. Das gab Publisher Activision im Rahmen der aktuell laufenden Games Developer Conference (GDC) bekannt. Mit „Call of Duty: Mobile“ erscheint ein spielbarer Mobile-Ableger für iOS und Android. Das Spiel wurde in Kooperation mit dem chinesischen Publisher Tencent entwickelt.
iOS 12.2: Apple veröffentlicht sechste Beta – das ist neu
iPhone Kälteproblem
Nach einigen Arbeiten an iOS-Beta-Updates, die Bugs beheben sollten, steht nun eine neue Aktualisierung von Apples Betriebssystem an – zumindest in der Vorab-Version. Diese betrifft iOS 12.2 Beta und steht ab sofort für Entwickler und auch im Rahmen des öffentlichen Beta-Tests zum Download bereit.
Faltbare Smartphones vs. Tablets: Das sind die Vor- und Nachteile
Faltbare Smartphones vs. Tablets
Auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona gab es zwei große Highlights: 5G und faltbare Smartphones, die aufgeklappt als Tablets fungieren können. Doch reicht diese Metamorphose-Fähigkeit aus, um das Ende der Tablet-Ära einzuleiten? Das sind die wichtigsten Vor- und Nachteile von faltbaren Handys gegenüber Tablets.
Pokémon Go: Das neue Kampf-Showdown-Event fordert Trainer heraus
Das Event-Bild von Pokémon Gos Kampf-Showdown
Auf geht’s in den Kampf: Pokémon Go hat ein neues Event angekündigt. Das trägt den sperrigen Namen Kampf-Showdown und dreht sich rund um Kampf-Pokémon sowie die Auseinandersetzung mit anderen Trainern und Arenaleitern. Spieler haben bis zum 12. März die Möglichkeit, besondere Boni wie schillernde Pokémon, eine neue Attacke und weitere Vorteile zu erhalten.
Handy sicher machen und vor Angreifern schützen: So wird‘s gemacht
Smartphone-Sicherheit
Er ist immer für uns da, unterstützt uns bei der Arbeit sowie während der Freizeit und kennt unsere tiefsten Geheimnisse - unser digitaler Wegbegleiter: das Smartphone. Es kann allerdings auch schnell passieren, dass das Gerät seinem Besitzer in bester Brutus-Manier in den Rücken fällt. Die Schuld trägt in solchen Fällen allerdings oftmals der Nutzer selbst. Wie sich das Risiko, von Schadprogrammen befallen oder ausspioniert zu werden, minimiert lässt, zeigt dieser Artikel.
Apple-Patent: Render-Bilder zeigen faltbares Smartphone
Apple-Patent: Faltbares Smartphone
2019 ist das Jahr des faltbaren Smartphones. Obwohl der erste Ableger des neuen Handy-Zweigs, das Royole FlexPai, bereits Ende 2018 erschien, ziehen die etablierten Hersteller doch erst jetzt nach. Einige Unternehmen wie Apple scheinen derzeit noch abzuwarten. Komplett gegen den Trend ist der US-Gigant allerdings auch nicht, wie ein neues Patent nun beweist.
1 2 3 4 5 67 8 9 10 11 +10 41

NEUESTE HANDYS