/iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

Die besten Cydia-Apps, iOS-11-Jailbreak und Wissenswertes
Apple iPhone Jailbreak iOS 8
Viele Besitzer eines iPhone oder iPad beneiden so manchen Android-Nutzer aufgrund der personalisierbaren Systemoberfläche. Apple hat in den letzten Jahren einen geschlossenen Kosmos aufgebaut, der individuelle Änderungen in iOS kaum möglich macht. Mit einem Jailbreak lassen sich diese Einschränkungen komplett aushebeln. Dabei hat das Aufbrechen von iOS nicht nur Vorteile. inside-digital.de verrät alles Wissenswerte zum Thema iOS-Jailbreak.
Die besten Apps für Blinde und Sehbehinderte
Be My Eyes - Helping the blind App
Im einem Sonderartikel hat die inside-digital.de-Redaktion bereits aufgezeigt, auf welche technischen Details und Software-Lösungen es beim Kauf eines Handys oder Smartphones für Blinde und Sehbehinderte zu achten gilt und welche Modelle und Betriebssysteme sich dafür am besten eignen. Dieser Artikel zeigt hilfreiche iOS- und Android-Apps für Blinde und Menschen die schlecht sehen.
Kaufberatung: Handys und Smartphones für Blinde und Sehbehinderte
Smartphones für Blinde
Während die meisten Smartphone-Nutzer großen Wert auf Prozessor, Display und Leistung sowie die Qualität der Kamera legen, spielen für Sehbehinderte und Blinde ganz andere Punkte eine wichtige Rolle. Auf welche Aspekte beim Kauf eines solchen Handys oder Smartphones geachtet werden muss und welche Geräte überhaupt in Frage kommen, zeigt inside-digital.de.
iOS 11: Erster Jailbreak LiberIOS für Apple-Betriebssystem richtet sich an Entwickler
iOS 11 WWDC 2017
Entsperrter Apfel: Nachdem es bei vorherigen Versionen des Betriebssystems nur sehr instabile Jailbreaks gab, ist für iOS 11 erstmalig wieder ein funktionaler "Ausbruch" verfügbar. Neben iPhones und iPads lassen sich auch Apple TVs mit tvOS 11 entsperren. Der Jailbreak funktioniert aktuell nur bis zur iOS-Version 11.2.X. In späteren Updates hat Apple die ausgenutzten Sicherheitslücken geschlossen. Aktuell richtet sich die Entsperrung nur an Entwickler.
Vorsicht Spionage: Diese Android-Apps im Google Play Store horchen ihre Nutzer aus
Android-Männchen in einer Reihe
Mobile Games gibt es wie Sand am Meer. Einige der Spieleanwendungen im Google Play Store haben jedoch ein dunkles Geheimnis: Sie sollen die TV- und Film-Gewohnheiten ihrer Nutzer ausspionieren. Dafür nutzen sie die Technik moderner Smartphones. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine illegale Tätigkeit: Viele Nutzer stimmen der Spionage zu.
iPhone-Akku: Mit diesen 19 Tricks hält die Batterie länger durch
iPhone X
Auch wenn das iPhone zu einem der beliebtesten Smartphones der Welt zählt, leidet das Apple-Modell an der Handykrankheit schlechthin: einer relativ kurzen Akkulaufzeit. Unter anderem bei Kälte treten massive Probleme mit dem Energiespeicher auf. Nicht nur für Android-Smartphones gibt es einige Tipps und Tricks, um die Akkulaufzeit zu verbessern, sondern auch für das iPhone 6s, iPhone 7 und all die anderen großen und kleinen Apple-Handys.
Gefährlicher Android-Trojaner Loapi zerstört sogar Smartphone-Akkus
Akku Symbolbild
Kaspersky Lab hat einen neuen und auf vielseitige Weise gefährlichen Android-Trojaner entdeckt. Die Malware hört dabei auf den unscheinbaren Namen Loapi. Doch diese Namensgebung täuscht, denn das Schadprogramm ist weit bösartiger, als es dadurch zunächst den Anschein hat. Welche Probleme es verursacht und wie man sich dagegen schützen kann, zeigt inside-digital.de.
Umfrage: Darum löschen Deutsche Apps vom Handy
Apps Marketplace App Store Google Play
Im Kampf zwischen dem Smartphone und dem altertümlichen Feature-Phone, war letzterer seinem Kontrahenten hoffnungslos unterlegen. Bei dem Umstieg auf die heutigen High-End-Geräte, handelte es sich eher um eine Revolution als um eine Evolution - doch was genau war der Grund hierfür? Neben dem Touch-Display sind es wohl vor allem die zahlreichen Apps die das Smartphone zum Erfolg gemacht haben, manchmal werden diese allerdings auch wieder gelöscht.
Das war’s: Blackberry verabschiedet sich vom Betriebssystem-Markt
Blackberry Passport Weiß
Android hat gewonnen: Das mobile Betriebssystem Blackberry OS soll in etwa zwei Jahren sterben. Wie das kanadische Unternehmen nun bekannt gab, wird das Betriebssystem nur noch bis Ende 2019 mit Updates versorgt - danach ist Schicht im Schacht. Nutzer älterer Modelle sollen von Blackberry respektive TCL bald besondere Angebote zu einem Wechsel auf ein KeyOne oder Blackberry Motion erhalten.
iOS 11.2.1 jetzt verfügbar
iOS 11.2.1 Update
Das erste Update für iOS 11.2 ist da. Wie Apple am Donnerstagabend bekanntgab, steht über die Update-Server des Unternehmens ab sofort Version 11.2.1 zur Verfügung. Die Redaktion von inside-digital.de erklärt, was sich mit dem Update auf iPhones und iPads verbessert.

NEUESTE HANDYS