/Alternative Betriebssysteme

Alternative Betriebssysteme

Android? Kennt jeder Smartphone Fan! iOS? Das Apple-Betriebssystem für iPhones und iPads ist ebenfalls in aller Munde. Doch es gibt noch mehr. Alternative Betriebssysteme waren vor allem in der Vergangenheit gern gesehene Varianten in Smartphones.

Alternative Betriebssysteme – Von Firefox OS bis Tizen

Egal ob Windows 10 Mobile oder BlackBerry OS waren in der Vergangenheit in vielen Smartphones zu finden. Auch Firefox OS, Jolla OS, Palm OS, CyanogenMod und Sailfish OS waren über einen langen Zeitraum Smartphone Betriebssysteme, die vor allem von Personen genutzt wurden, die mit dem Mainstream am Smartphone-Markt nicht mitziehen wollten.

Selbst Samsung hat mit Tizen ein alternatives Betriebssystem im Angebot. Es ist aber vor allem für Smartphones gedacht, die in Entwicklungsländern zu haben sind. Die gegenwärtig wohl bekannteste Alternative ist OxygenOS von OnePlus – basierend auf Android.

Zwingt Huawei dich zu HarmonyOS? „Werden Umstellung reibungslos gestalten“
Aus für Android: Zwingt Huawei dich zu HarmonyOS? "Werden Umstellung reibungslos gestalten"
Huawei hat ein neues Betriebssystem. Mit HarmonyOS wollen sich die Chinesen von Google und Android lösen. Doch fliegt nun auch Android von beliebten Huawei-Smartphones wie dem P30 und Mate 20 zugunsten von HarmonyOS runter?
Huawei P30 Pro vor dem Google-Aus? Das ist der Plan
Huawei P30 Pro und Co.: Verschwindet Android und kommt stattdessen Huaweis eigenes Betriebssystem?
Wie geht es für Huawei weiter? Auf einer Konferenz hat das Unternehmen nun unter anderem weitere Details zum eigenen Betriebssystem verraten. Schon bald sollen Smartphones mit HarmonyOS kommen. Doch was bedeutet das für aktuelle Handys mit Android und Google-Diensten wie das Huawei P30 Pro?
Huawei P30 Pro und Co: Jetzt droht das Aus
Das Huawei-Fiasko geht weiter
Dass Huawei auf neuen Smartphones keine Google-Dienste mehr installieren darf, ist den meisten inzwischen klar. Doch nun ist eine Sonderlizenz ausgelaufen, die ältere Modelle wie das Huawei P30 Pro mit Updates am Leben gehalten hat. Was heißt das nun für Besitzer älterer Huawei-Handys?
Emoji 13.0: Das sind die neuen Emojis für 2020
video
Sie sind aus der täglichen Kommunikation kaum noch wegzudenken: Emojis, die Stimmungen oder Gefühlslagen in kleinen Bildchen zum Ausdruck bringen. Jetzt steht fest, dass auch 2020 wieder zahlreiche neue Emojis Einzug auf zum Beispiel Smartphones in iOS und Android erhalten sollen. Sie sind alle Teil vom Emoji-Unicode 13.0, der jetzt angekündigt wurde.
Pixelbook Go vorgestellt: Schick, modern aber nicht für Deutschland
Google hat auf seinem „Made by Google“-Event in New York das Pixelbook Go vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein kompaktes Chromebook mit 13 Zoll Bildschirm. Wir haben die Details für dich.
Samsung Galaxy Watch Active: Neue Smartwatch unfreiwillig offiziell
Samsung Galaxy Watch Active
In weniger als einer Woche, am 20. Februar, will Samsung seine neuen Geräte auf einem eigenen Event in San Francisco präsentieren. Vorgestellt werden vor allem die neuen Modelle der S-Serie, doch auch das faltbare Galaxy Fold könnte sich blicken lassen. Wie nun bekannt wurde, scheinen an diesem Tag auch einige weitere Geräte das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken. Dazu gehören kabellose Kopfhörer, zwei Fitness-Tracker sowie die neuste Generation der Samsung-Smartwatch – die Galaxy Watch Active.
Originelle Handy-Konzepte: Deutsche Smartphone-Hersteller starten durch
Carbon 01
Wenn es um Smartphones geht, wird der Oberklasse- und meist auch der Mittelklasse-Markt nahezu vollständig von namhaften Herstellern wie Samsung, Apple und Huawei beherrscht. Bei Einsteiger-Geräten fluten hingegen unzählige chinesische Unternehmen wie Blackview und Cubot den Erdball. Deutsche Handys sind hingegen in allen Bereichen Mangelware. Das könnte sich künftig allerdings ändern – so sieht es zumindest auf den ersten Blick aus.
Huawei entwickelt eigenes Betriebssystem
Android-Männchen in einer Reihe
Huawei und weitere chinesische Hersteller sind von den Sanktionen der USA betroffen. Exporte und die Zusammenarbeit mit US-Unternehmen sind gefährdet. Huawei scheint jedoch für den Fall, dass der Zugang zum Betriebssystem Android gesperrt ist, ein eigenes System in der Hinterhand zu haben. Schon seit 2012 arbeitet der Hersteller daran, doch eine finale Version gibt es noch nicht.
Motorola, Nokia und Apple: Wie aus dem Handy ein Smartphone wurde
Snake auf dem Nokia 5110 Android
"Ein Kamerahandy? Brauche ich nicht. Ein Handy ist zum Telefonieren da; eventuell noch um SMS zu schreiben. Außerdem macht die Kamera total schlechte Bilder." So in etwa klang ein Skeptiker Ende der 90er-Jahre, als er gegen den unvermeidlichen Fortschritt des Handys rebellierte. inside-digital.de blickt zurück und zeigt, welches das erste Kamerahandy war, wie die Antenne von außen nach innen wanderte und was den Ausschlag zum Smartphone gab.

NEUESTE HANDYS