/E-Mobilität

E-Mobilität

Der Antrieb der Zukunft ist elektrisch. Statt auf fossile Brennstoffe zu setzen, werden Fahrzeuge der Zukunft immer häufiger mit Strom angetrieben. Das schont die Umwelt und sorgt langfristig möglicherweise für von Smog und Feinstaub befreite Innenstädte.

E-Mobilität: Weit mehr als nur Strom-Autos

Um zu verstehen, wie weit die Elektromobilität (E-Mobilität) geht, reicht es nicht aus, nur an strombetriebene Autos zu denken. Denn E-Mobilität lässt sich problemlos auch auf andere Bereiche übertragen. E-Scooter zum Beispiel. Die kleinen Roller sind heutzutage schon in vielen Ländern sehr beliebt und werden nach der gesetzlichen Zulassung in Zukunft auch immer häufiger auf deutschen Straßen zu sehen sein. Die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge macht es möglich.

So oder so das Fahren mit elektronisch angetriebenen Fahrzeugen wird das Bild der Zukunft auf den Straßen der Welt bestimmen und auch inside digital trägt diesem Trend mit einer konsequent ausgebauten Berichterstattung in diesem Segment Rechnung.

Deutschlandticket: Diese Gründe sprechen dagegen
In einer Woche startet das Deutschlandticket. Ein Großteil der Deutschen hat es einer Umfrage nach schon gekauft. Doch es gibt auch gute Gründe, die gegen den Kauf des neuen Tickets für den Nahverkehr sprechen. Sie wiegen schwer.
Autostrom: Elvah sucht Retter, Maingau Energie wird teurer
Droht dem Ladestrom-Anbieter Elvah das Aus? Der Anbieter für Autostrom sucht in einem vorläufigen Insolvenzverfahren nach einem Käufer. Bei Maingau Autostrom steigen unterdessen die Preise; besonders stark im europäischen Ausland.
Smart #3 vorgestellt: Schnittiges SUV-Coupé
Der nächste Smart ist offiziell. Auf der Auto Shanghai 2023 wurde das neue SUV-Modell von Geely (und Mercedes) offiziell vorgestellt. Es soll in etwa einem halben Jahr auch seine Premiere in Europa feiern. Erste Details lassen aber schon jetzt aufhorchen.
E-Scooter gesucht? Wichtige Tipps vor dem Kauf
E-Scooter sind eine attraktive Ergänzung zum ÖPNV und haben in der Coronazeit stark an Beliebtheit gewonnen. Sie sind kleiner und leichter als ein Fahrrad und lassen sich zudem einfacher transportieren. Wir zeigen dir, worauf es beim E-Scooter Kauf ankommt.
Volkswagen ID.7: Elektroauto mit bis zu 700 Kilometern Reichweite
Der Volkswagen ID.7 ist da. Die neue Limousine unter den Elektroautos möchte zunächst im Coupé-Stil überzeugen, soll später aber auch um eine Kombi-Variante ergänzt werden. Eine Einführung in Deutschland ist noch für 2023 geplant.
Tesla gnadenlos: Nächste Preissenkung ist da
Tesla kann auf vielen Märkten schon heute auf einen hohen Marktanteil blicken. Und diese Marktmacht scheint der Hersteller mit allen Mitteln verteidigen zu wollen. Am einfachsten funktioniert das über den Preis; auch wenn das zulasten der eigenen Bilanz geht.
1.000 Euro beim E-Bike gespart: Dieser Händler macht es möglich
E-Bikes gehen schnell ins Geld. Willst du ein Markenrad, das auch mit top Verarbeitung, feinen Materialien und guten Komponenten punkten will, musst du meistens tief in die Tasche greifen. Doch es gibt einen Händler, der eine Alternative anbietet. Und dem haben wir auf den Zahnkranz gefühlt.
Die E-Auto-Alternative: Müll
Für Politik, Hersteller und viele Autofahrer ist das E-Auto die Formel der Zukunft. Eine Alternative? Gibt es für viele nicht. Doch was wäre, wenn man Benziner und Diesel mit Müll betanken und einfach weiterfahren könnte? Eine Illusion, die jetzt Realität wird.
Polestar 4: Schnittiges, flinkes SUV-Coupé
Der Automobilhersteller Polestar stellt auf der Autoshow in Shanghai sein nächstes rein elektrisches SUV-Coupé vor. Ende 2024 soll das bislang schnellste E-Auto der Geely-Marke auch nach Deutschland kommen.
E-Bike kaufen: Tipps für das perfekte Pedelec
Immer mehr Menschen setzen darauf, mit dem E-Bike die Umgebung zu erkunden. Auch der Weg zur Arbeit wird mit dem Pedelec zu einer sinnvollen und staufreien Alternative. Wir zeigen dir, auf was du bei einem Kauf deines elektrifizierten Fahrrads achten solltest.

NEUESTE HANDYS