/E-Mobilität

E-Mobilität

Der Antrieb der Zukunft ist elektrisch. Statt auf fossile Brennstoffe zu setzen, werden Fahrzeuge der Zukunft immer häufiger mit Strom angetrieben. Das schont die Umwelt und sorgt langfristig möglicherweise für von Smog und Feinstaub befreite Innenstädte.

E-Mobilität: Weit mehr als nur Strom-Autos

Um zu verstehen, wie weit die Elektromobilität (E-Mobilität) geht, reicht es nicht aus, nur an strombetriebene Autos zu denken. Denn E-Mobilität lässt sich problemlos auch auf andere Bereiche übertragen. E-Scooter zum Beispiel. Die kleinen Roller sind heutzutage schon in vielen Ländern sehr beliebt und werden nach der gesetzlichen Zulassung in Zukunft auch immer häufiger auf deutschen Straßen zu sehen sein. Die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge macht es möglich.

So oder so das Fahren mit elektronisch angetriebenen Fahrzeugen wird das Bild der Zukunft auf den Straßen der Welt bestimmen und auch inside digital trägt diesem Trend mit einer konsequent ausgebauten Berichterstattung in diesem Segment Rechnung.

BMW XM Label Red: Das Biest wird Realität
Leistung, Leistung, Leistung! Und auf Wunsch ein Design, das extrem ins Auge fällt. So präsentiert sich das BMW XM Label Red. Die krasse Ausstattung des Luxus-SUV hat aber auch Auswirkungen auf den Preis. Denn für das neue Top-Modell wird ein sechsstelliger Preis fällig.
Beliebteste E-Autos: Tesla Model Y ist die Nummer 1
Alle Achtung: Am Tesla Model Y führt aktuell auf dem Markt für Elektroautos kaum ein Weg vorbei. Auch im März war das Kompakt-SUV-Modell des amerikanischen Herstellers das mit Abstand beliebteste Elektroauto bei den Deutschen.
Krasse Fehlkalkulation: Der schleichende Tod der Plug-in-Hybride
Plug-in-Hybride soll(t)en eine Übergangstechnologie vom Verbrenner zur E-Mobilität sein. Um die Fabriken noch lange bei der Produktion von Verbrennungsmotoren auslasten zu können, setzten insbesondere deutsche Hersteller aber nur halbherzig auf die Plug-in-Hybrid-Technologie. Das rächt sich jetzt.
Volkswagen: Neuer Antrieb sorgt für mehr Leistung bei E-Autos
Ein neuer E-Antrieb soll dafür sorgen, dass Elektroautos von Volkswagen nicht nur mit mehr Leistung punkten können, sondern auch mit einer verbesserten Effizienz. Seine Premiere dürfte das neue Aggregat im Volkswagen ID.7 feiern.
Tempolimit für E-Bikes: Raser ausgebremst
E-Bikes können mit hohem Tempo im Straßenverkehr unterwegs sein und so die Sicherheit anderer Radfahrer gefährden. In Amsterdam wagt man deswegen einen Vorstoß. Das Ziel: ein Tempolimit für alle Pedelec-Fahrer.
Toyota lässt Bombe platzen: Das ist der große E-Auto-Plan
Für viele Hersteller steht die Zukunft des Autos bereits seit Längerem fest: Am E-Auto führt kein Weg vorbei. Toyota als größter Autobauer der Welt hingegen zögerte – ebenso wie andere japanische Fertiger wie Mazda. Doch nun lässt der neue Toyota-Chef die Bombe platzen.
E-Auto: Besitzer sollen jetzt Strafsteuer zahlen
Wer ein E-Auto kauft, hat gegenüber dem, der sich für einen Diesel oder Benziner entscheidet, viele Vorteile. Ob Zuschüsse beim Kauf oder die Befreiung von der Kfz-Steuer: Der Staat macht vielen den Stromer schmackhaft. Doch E-Auto-Besitzer sollen stattdessen jetzt eine Strafsteuer zahlen.
Auto-Verbot: Grüne wollen E-Fuel-Pkw verbieten
Autos, die ausschließlich mit E-Fuels fahren, sollen auch in Zukunft noch in Europa verkehren dürfen. So will es die FDP und so hat es die EU in die eigenen Planungen aufgenommen. Doch dieses Ansinnen könnte durch die Grünen noch gekippt werden.
Auto: Preise brechen ein! Diese Modelle sind jetzt besonders günstig
Seit geraumer Zeit kennen die Autopreise nur eine Richtung: nach oben. Doch nun ist die Preisblase geplatzt. Das Auto wird wieder günstiger. Zwei Modelle sind jetzt besonders günstig zu haben, wie Verkaufsportale zeigen.
Lidl mit neuem Angebot: Karte zeigt Autofahrern, wo sie es bekommen
Schon länger haben Discounter wie Lidl, Aldi oder Rewe auch Autofahrer auf der Kundenliste. Ob Werkzeug, kleine Helfer wie Kompressoren oder Jump-Starter; der Lebensmittelhändler bieten eine große Auswahl. Doch nicht nur im, sondern auch vor dem Laden sind E-Autos mittlerweile Kunden.

NEUESTE HANDYS