9
/Updates

Updates

Egal ob der heimische Fernseher, der DSL-Router, das Notebook oder das Smartphone, ein Update gibt es heutzutage regelmäßig für viele Geräte. Damit halten die Hersteller ihre Hardware nicht nur auf dem aktuellen Stand, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit.

Updates – Ohne geht es nicht

Denn findige Fieslinge finden immer wieder Möglichkeiten, mit dem Internet verbundene Geräte anzugreifen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Deswegen ist es wichtig, neue Updates möglichst zeitnah zu installieren. Vorteil, der damit einher geht: Oft sind nach einem Update auch neue Funktionen nutzbar. Und das macht den Nutzer am Ende oft sehr glücklich.

Firefox 65: Das bringt das neue Update für den Mozilla-Browser
Mozilla Firefox Symbolbild
Vor zwei Jahren gestaltete Mozilla seinen Browser Firefox vollständig neu. In regelmäßigen Abständen gibt es zudem kleinere wie größere Updates, die neue Funktionen integrieren oder Fehler beheben. Aktuell verteilt Mozilla ein neues Firefox-Update, das den Browser auf die Version 65 hebt.
Telekom gibt Update für zwei der wichtigsten Samsung-Handys frei
Samsung Galaxy S9
Frohe Kunde für alle Nutzer eines Samsung-Handys, die ihr Endgerät bei der Deutschen Telekom gekauft haben: Zwei der wichtigsten Geräte von Samsung, die direkt über die Telekom verkauft wurden, erhalten in Kürze ein Update.
Samsung gibt Zeitplan für Android-9-Updates bekannt
Samsung Galaxy Note 9
Nächster Halt: Kuchen! Nachdem vor einigen Tagen schon Hersteller Nokia einen „Fahrplan“ für seine Aktualisierungen auf Googles neuestes Betriebssystem veröffentlichte, zieht nun Samsung nach. Der südkoreanische Hersteller hat eine Liste mit Geräten herausgegeben, die in den kommenden Monaten mit einem Update auf Android 9 Pie rechnen können. Darunter sind auch Mittelklasse- sowie Einsteigergeräte zu finden.
Android 10 räumt Netzbetreiben neue SIM-Karten-Kontrolle ein
Handy mit Foto einer Android-Figur auf dem Bildschirm steht auf dem Tisch
Bei Aktualisierungen stehen oftmals Verbesserungen für Nutzer im Vordergrund. Mit Android 10 Q könnten aber auch Mobilfunkanbieter mehr Aufmerksamkeit von Google bekommen. Aktuellen Einträgen im Quellcode des Betriebssystems zufolge werkeln die Entwickler an umfassenderen SIMlock-Funktionen für Netzbetreiber.
Nokia Update-Fahrplan: Diese Smartphones erhalten Android 9 Pie
Nokia 5.1 Plus Hands-On
Jedes Jahr, wenn Google die neueste Version seines mobilen Betriebssystems auf den Markt bringt, dauert es einige Zeit, ehe Smartphones mit dieser versorgt werden. Hersteller müssen die jeweilige Android-Version erst an die eigene Nutzeroberfläche und Hardware anpassen. Im Hause Nokia ist man offenbar soweit und veröffentlicht nun einen Update-Zeitplan für Android 9 Pie.
iOS 12.1.3: Finale Version verfügbar – das sind die Änderungen
Apple iPhone XR auf einer Pflanzbox
Apple arbeitet weiter zügig an seinem mobilen Betriebssystem iOS. Die neueste Version iOS 12 stellte der Hersteller im September vor. Nach einigen Beta-Varianten steht nun die finale Version bereit.
Android-Updates werden schneller? Ja, aber …
Android Figuren
Lange galten Aktualisierungen für Android als die Achillesferse des Betriebssystems. Das sollte sich mit Version 8 Oreo und dem sogenannten Project Treble ändern. Nach mehr als einem Jahr lässt sich eine erste Bilanz ziehen: Ja, große Android-Updates sind im Schnitt schneller verfügbar. Aber das gilt oftmals nur für die Flaggschiff-Modelle der Smartphone-Hersteller.
Android 10 Q: Dark Mode, Berechtigungs-Einstellungen und Desktop-Modus
Android Q
Nach dem Update ist vor der Aktualisierung. Das gilt auch für große Android-Versionsupdates, die Google jährlich liefert. Nachdem das aktuelle Betriebssystem Android 9 Pie bereits vor einigen Monaten vorgestellt wurde, zeigt sich nun auch die erste Version der Nachfolge-Software Android 10 Q.
WhatsApp-Update: Zahlreiche neue Emojis und Smileys verfügbar
WhatsApp: Neue Smileys
Gute Neuigkeiten für diejenigen, die ihre Gefühle gerne mit Smileys und Emojis ausdrücken. Der beliebte Instant-Messaging-Dienst WhatsApp hat wieder einmal eine neue Software-Version veröffentlicht. Anstelle von Fehlerbehebungen wurde dieses Mal jedoch die Emoji-Liste vervollständigt und abgeändert.
Samsung Galaxy Note 9: Update auf Android 9 Pie wird verteilt
Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Nach und nach bahnt sich Android 9 Pie einen Weg auf immer mehr Android-Smartphones. Hersteller benötigen einige Zeit, um das Betriebssystem an die eigenen Produkte anzupassen. Bei Samsung ist dies mittlerweile der Fall: Nach dem S9-Flaggschiff-Duo erhält nun auch das Galaxy Note 9 die neueste Android-Version.

NEUESTE HANDYS