/LG

LG

LG gehört zu den größten Elektronik-Unternehmen der Welt. Egal ob Fernseher, PC-Monitore Kühlschränke, Klimaanlagen oder auch Smartphones, kaum ein Unternehmen ist so groß aufgestellt, wie der Konzern aus Südkorea.

LG – Der Lucky Goldstar

Was kaum jemand weiß: Der Name des Unternehmens leitet sich von Lucky Goldstar ab. Denn als die Firma 1958 gegründet wurde, war sie Teil der Lucky Chemical Industrial Co. – unter dem Namen Goldstar Co. Ltd. Erst im Jahr 1995 wurde das Unternehmen in LG Electronics umbenannt.

Seit vielen Jahren produziert der Elektronikkonzern unter anderem auch Smartphones. Doch vom einstigen Erfolg ist heutzutage nicht mehr viel übrig. Die Marktanteile des Herstellers am weltweiten Smartphone-Markt sind auch wegen des großen Erfolgs von Huawei und Samsung immer weiter zurückgegangen.

LG V40 ThinQ bei DxOMark: Ein gewaltiger Satz nach vorne
LG V40 ThinQ Rückseite und Triple-Kamera
Das LG V40 ThinQ ist das beste LG-Handy in der Wertung der Kamera-Experten von DxOMark. Die neue Bewertung zeigt, dass LG sich ins Zeug gelegt hat und die Kamera im Vergleich zu den Vorgängern gewaltig verbessert hat. Trotzdem reicht es noch nicht für die Spitzenklasse.
LG V40 ThinQ im Multimedia-Test: Kino für die Hosentasche
LG V40 ThinQ auf einem Holztisch
Das LG V40 ThinQ muss sich zurzeit durch den Testparcours von inside handy kämpfen und hat schon Leistungstests, Hands-On sowie Kamera-Sessions erlebt. Nun wird geprüft, ob es bei Display, Sound und Software mit der Konkurrenz mithalten oder gar neue Maßstäbe setzen kann. Die Voraussetzungen für eine starke Leistung des LG V40 ThinQ im Multimedia-Test sind jedenfalls vorhanden.
LG G8s ThinQ: Kleines Flaggschiff mit hohem Preis-Leistungs-Potenzial
LG G8s
Obwohl LG bei den Verkaufszahlen nicht mit Samsung, Huawei oder Apple mithalten kann, handelt es sich bei dem südkoreanischen Unternehmen um einen etablierten Smartphone-Hersteller, der auch im Oberklasse-Bereich mit seinen Gegenspielern mithalten kann. Den Beweis hierfür sollen die beiden Top-Geräte LG V50 ThinQ und LG G8 ThinQ erbringen, die aktuell auf dem MWC erschienen sind. Zusätzlich hat LG allerdings auch ein drittes Handy vorgestellt: das LG G8s.
LG V50 ThinQ im Hands-On: 5G-Smartphone mal anders
Das LG V50 ThinQ im Hands-On
LG überraschte auf dem MWC in Barcelona mit seinen Neuvorstellungen. Bisher handelt es sich dabei um noch nicht marktfähige Smartphones. Dennoch vermitteln sie bereits einen ersten Eindruck und dabei zeigen sich einige interessante Aspekte. Das gilt besonders für das 5G-Handy von LG, das LG V50 ThinQ.
LG G8 ThinQ im Hands-On: Magisches Handauflegen
Das LG G8 ThinQ im Hands-On
LG erweitert seine G-Reihe auf dem MWC in Barcelona um das LG G8 ThinQ. Das neue Smartphone bietet allerlei Überraschungen. Es kommt in zwei Varianten auf den Markt und schmeichelt mehr als nur haptisch der Hand.
Vorgestellt: LG G8 ThinQ bietet zahlreiche Highlights
LG G8 ThinQ
Im Gegensatz zu einem Großteil der Konkurrenz hat LG auf dem Mobile World Congress 2019 gleich zwei Top-Smartphones vorgestellt. Das 5G-fähige LG V50 ThinQ und das eigentliche Frühjahrs-Flaggschiff LG G8 ThinQ.
Das Jahr des faltbaren Smartphones: Aber ohne LG
lg-g7-thinq-bts-edition
Faltbare Smartphones scheinen zu den Innovationen in diesem Jahr zu gehören, die an der Spitze der To-do-Liste stehen. Samsung hat mit dem Galaxy Fold bereits einen Prototyp vorgestellt und auch Xiaomi bewirbt sein Exemplar mit Videos sowie Fotos. LG macht jedoch einen Rückzieher und will vorerst nicht auf den Zug aufspringen.
LG V40 ThinQ im Kamera-Test: Das bietet die Kamera des Flaggschiffes
LG V40 ThinQ auf einem Holztisch
LG legt beim LG V40 ThinQ viel Wert auf die Vermarktung der Kamera-Leistung. So wird die Triple-Kamera zu jeder Zeit in den Mittelpunkt der Kommunikation gesetzt. Doch was kann die Triple-Kamera im Heck des Oberklasse-Smartphone? Und ist es kameratechnisch tatsächlich der Befreiungsschlag der Koreaner?
LG Watch W7 im Test: Der überteuerte Rohrkrepierer
LG Watch W7: Smartwatch am Handgelenk
Der Smartwatch-Markt ist nicht besonders hart umkämpft, auch wenn viele Smartphone-Hersteller in regelmäßigen Abständen neue smarte Uhren vorstellen. Es sind eher Nebenprodukte, wie das aktuelle Beispiel von LG zeigt. Der Handyproduzent legt seine Watch W7 nämlich beim Kauf des neuen LG V40 ThinQ “gratis” mit dazu. Doch wie kann sich das rechnen, kostet die Uhr doch alleine schon 450 Euro? Scheinbar ist die Smartwatch nicht das wert, wie der UVP so plakativ darstellt. Und im Test zeigt sie genau das: Sie ist ihr Geld nicht wert.
LG V40 ThinQ im Benchmark-Test: So schnell ist das Flaggschiff
LG V40 ThinQ mit einem Benchmark-Wert auf dem Display vor verschneiter Kulisse
Das LG V40 ThinQ ist im Hands-On positiv aufgefallen. Jetzt muss LG zeigen, dass man auch bei der Leistung punkten kann.
1 2 3 45 6

NEUESTE HANDYS