/LG

LG

LG gehört zu den größten Elektronik-Unternehmen der Welt. Egal ob Fernseher, PC-Monitore Kühlschränke, Klimaanlagen oder auch Smartphones, kaum ein Unternehmen ist so groß aufgestellt, wie der Konzern aus Südkorea.

LG – Der Lucky Goldstar

Was kaum jemand weiß: Der Name des Unternehmens leitet sich von Lucky Goldstar ab. Denn als die Firma 1958 gegründet wurde, war sie Teil der Lucky Chemical Industrial Co. – unter dem Namen Goldstar Co. Ltd. Erst im Jahr 1995 wurde das Unternehmen in LG Electronics umbenannt.

Seit vielen Jahren produziert der Elektronikkonzern unter anderem auch Smartphones. Doch vom einstigen Erfolg ist heutzutage nicht mehr viel übrig. Die Marktanteile des Herstellers am weltweiten Smartphone-Markt sind auch wegen des großen Erfolgs von Huawei und Samsung immer weiter zurückgegangen.

LG Q7 ThinQ BTS Edition: K-Pop trifft auf Technik
lg-g7-thinq-bts-edition
LG hat im Mai seine Mittelklasse modernisiert und das Vorjahres-Modell Q6 beerbt. Drei neue Varianten präsentierte der koreanische Hersteller: Das Q7 ThinQ, Q7+ und Q7α. Nun greift LG nicht nur seine Wurzeln, sondern auch einen musikalischen Trend auf. Das Q7 ThinQ kommt in eine BTS-Edition.
LG arbeitet tatsächlich an einem faltbaren Smartphone
LG G FLEX2
Am 4. Oktober hat LG mit dem V40 ThinQ sein zweites Flaggschiff-Gerät für das Jahr 2018 vorgestellt. Das Smartphone bietet die neuste Hardware sowie gleich fünf Kameras, was größere Innovationen angeht, so fehlt hier jedoch selbst von einem im Display verbauten Fingerabdrucksensor jede Spur. Am Rande der Veranstaltung wurde allerdings auch ein anderes Gerät erwähnt, das in puncto Innovation die Neuheiten der letzten Jahre durchaus übertreffen könnte – ein faltbares Smartphone.
LG V40 ThinQ vorgestellt: Mit fünf Kameras aber fragwürdiger Akkukapazität
LG V40 ThinQ: Die Rückseite in allen vier Farben
LG hat mit dem LG V40 ThinQ ein Spitzenklasse-Smartphone mit gleich fünf Kameras vorgestellt. Doch es gibt noch weitere Highlights: Dazu zählt vor allen der Snapdragon 845 – einer der aktuell schnellsten Smartphone-Prozessoren auf dem Markt. Und ein Quad-HD-Display. Der Akku jedoch könnte dem Spaß ein Strich durch die Rechnung machen.
LG V40 ThinQ: Fünf Kameras mit unterschiedlichen Einsatzgebieten
LG V40 ThinQ
Herbst-Flaggschiff mit intelligenter Assistenz: Die kommende V-Generation von LG soll, wie schon die G-Serie, den Beinamen ThinQ tragen. LG selbst hat ein Video und eine offizielle Mitteilung veröffentlicht, in denen erste Details des LG V40 THinQ unter anderem zum Display, den Farben und der Kameraausstattung bestätigt werden. Nun wurden auch die unterschiedlichen Einsatzbereiche der fünf Kameras offenbart.
iFixit: iPhone XS und XS Max im Reparatur-Test überraschend überzeugend
iPhone XS
Displaybruch, kaputter Akku, Home-Button geht nicht mehr: Die Gründe, warum man sein Smartphone reparieren muss, sind vielseitig. Wem der Reparatur-Service zu teuer ist oder wer dem Hinterhof-Schrauber das eigene Handy nicht anvertrauen will, kann sein Handy auch selbst reparieren. Mit welchem Smartphones das am besten geht, zeigt iFixit in Reparaturanleitungen und Teardowns. Aktuell: das iPhone XS und XS Max von Apple.
LG G7 One und G7 Fit: Nur ein Vorjahres-Flaggschiffe kommt erstmal nach Deutschland
LG G7 Fit und LG G7 One
Im Rahmen der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin hat der südkoreanische Hersteller LG zwei kommende Ableger der G7-Serie vorgestellt – das LG G7 One und das LG G7 Fit. Die Modelle sollen sich im Mittelklasse-Segment ansiedeln, erinnern jedoch eher an ältere Flaggschiffe mit neuem Design. Mittlerweile ist teilweise auch bekannt, wie ihre Verfügbarkeit in Deutschland sein wird.
LG: „Wir wählen die Handys, die in Deutschland erscheinen, sehr genau aus“
LG G7 ThinQ Titelbild richtig
In der Woche rund um die Elektronik-Messe IFA stehen Neuankündigungen von Smartphones an der Tagesordnung. So auch beim südkoreanischen Hersteller LG, der mit zwei neuen Modellen nach Berlin reiste. Im Gespräch mit inside handy verrät Product Marketing Managerin Alexandra Produnova, wie das Unternehmen mögliche Handys für den deutschen Markt auswählt und was sich seit der IFA 2017 getan hat.
Android 9 Pie: Diese Smartphones erhalten das neue Betriebssystem
Android Pie mit Kuchen im Hintergrund
Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen teilt sich die Mobilfunk-Welt in Sachen Smartphone-Betriebssystem hauptsächlich in zwei Lager auf: iOS von Apple und Android von Google. Letzteres wurde vor Kurzem auf die neue Version aktualisiert – Android 9 Pie. Genauso wie in den vorangegangenen Jahren werden allerdings manche Handybesitzer leer ausgehen, während andere das Update schon zeitnah erhalten werden. Nun hat sich Huawei zu Wort gemeldet.
LG Q Stylus: Smartphone mit Eingabestift ab September im Handel
LG Q Stylus
Aus Gerücht wird Wirklichkeit: LG hat mit dem Q Stylus ein neues Smartphone vorgestellt, das erst kürzlich als Q Note in der Gerüchteküche aufgewärmt wurde. Die nun brandheiße Ware wird in drei Varianten in den Handel kommen. Mittlerweile hat LG offiziell angekündigt, welches der drei Modell-Varianten seinen Weg nach Deutschland finden wird.
LG G7 ThinQ Preisverfall: 300 Euro günstiger in nur zwei Monaten
LG G7 ThinQ Titelbild richtig
Talfahrt des schlauen Flaggschiffes: Das LG G7 ThinQ hat in den vergangenen zwei Monaten seit seiner Veröffentlichung einen starken Preisverfall erlebt. Mittlerweile gibt es das Smartphone schon für knapp 300 Euro weniger zu kaufen. Was für die Kunden gut ist, stellt für LG die Fortsetzungen eines Negativtrends dar, der sich schon bei den früheren Flaggschiffen abzeichnete.
1 5 6 7 8 9 1011 12 13 14 15 +10 32

NEUESTE HANDYS